search

Ferienhaus Sharm El-Sheikh

Urlaub im Ferienhaus Sharm El-Sheikh 
Sharm El-Sheikh im Gouvernement Dschanub Sina ist einer der beliebtesten Ferienorte Ägyptens. Er liegt südlich des Hochlandes von Sinai am Roten Meer und 490 Kilometer südöstlich von Kairo. Mieten Sie in der hervorragend auf den Tourismus eingestellten Stadt eine private Ferienunterkunft und genießen Sie das ganze Jahr über unvergessliche Urlaubstage.
Sharm El-Sheikh war bis in die 80-iger Jahre hinein ein Fischerdorf mit etwa hundert Einwohnern. Durch intensive Investitionen in den Tourismus wuchs der Ort sprunghaft an. Heute besitzt die Stadt mit ihren fast 40 Tausend Einwohnern zahlreiche Restaurants, Märkte, Diskotheken, Golfclubs, Hotels und Ferienunterkünfte. Sharm El-Sheikh punktet mit einer traumhaft schönen Küste, sauberem Wasser, mehreren bedeutenden Tauchgründen, zahlreichen Korallenriffen und einem sehr angenehmen Klima, das auch den Winter angenehm warm werden lässt. Im lebhaften Stadtviertel Naama Bay locken Nachtleben und Spielkasinos die Feriengäste an. 
In der Stadt ist der zweitwichtigste Flughafen Ägyptens zu finden. Sharm El-Sheikh ist aus vielen Richtungen auch über die Straße gut zu erreichen. Vom Hafen der Stadt gibt es regelmäßige Fährverbindungen nach Hurghada an der Festlandküste Ägyptens und Aqaba in Jordanien. Kreuzfahrtschiffe bringen regelmäßig Feriengäste aus aller Welt in die Stadt.
Nutzen Sie Ihr privates Ferienhaus zur Erkundung der Halbinsel Sinai mit ihren imposanten Gebirgs- und Wüstenlandschaften. 

Sehenswürdigkeiten in Sharm El-Sheikh
Der Name der Stadt verrät vielleicht etwas über die Entstehung der kleinen Siedlung: Sharm bedeutet Bucht und El-Sheihk „weiser alter Mann“. Heute ist die Stadt mehr als 20 Kilometer lang, sie liegt unweit der Straße von Tiran, einer Meerenge zwischen der Insel Tiran und dem Sinai.  Die saudi-arabische Insel ist der Namensgeber der 13 Kilometer breiten Meerenge. Sie wird ebenso wie die benachbarte Insel Sanafir von Ägypten verwaltet. Die Inseln dürfen nicht betreten werden, vor ihren Küsten kann man aber hervorragend tauchen. Die Meerenge wird in der Mitte von vier Riffen in zwei Straßen unterteilt. Die Riffe sind beliebte Tauchgebiete, neben farbenfrohen Korallengärten kann man hier Meeresschildkröten, verschiedene Hai-Arten, aber auch gesunkene Schiffswracks sehen. 
Old Sharm oder Old Market, das alte Sharm El-Sheikh, befindet sich im Osten und Nordosten der Bucht Scharm el-Maya etwa 6 Kilometer südlich von Naama Bay. Besuchen Sie im Urlaub die Stelle des einstigen Fischerdorfes, aus dem sich die moderne Stadt entwickelt hat. Old Sharm wird vor allem von Einheimischen bewohnt, die in den eleganten, nördlichen Buchten arbeiten. In  seinem Zentrum wurde eine neue große Moschee mit zwei hohen Minaretten eröffnet. In Old Sharm gibt es ein kleines Papyrusmuseum.
Machen Sie beim Urlaub im Ferienhaus von Sharm El-Sheikh Ausflüge in die Berge und genießen Sie von den Gipfeln der Berge beeindruckende Blicke auf die Wüste Sinai. Folgen Sie bei Führungen den Spuren des Moses und besuchen Sie das St. Katharinenkloster.

Mit Kind & Kegel unterwegs in Sharm El-Sheikh
Die Stadt am Roten Meer hat sich zu einem der beliebtesten Reiseziele in Ägypten entwickelt. Die traumhaft schönen Strände und eine Vielzahl an touristischen Attraktionen erwarten das ganze Jahr über auch Familien mit Kindern zum Bade- und Tauchurlaub. Die Stadt besitzt viele romantische  Meeresbuchten mit feinen Sandstränden, die mit Freizeitangeboten für den Wassersport locken. 
Nach ausgiebigen Strandtagen sind der Ras-Mohammed-Nationalpark an Land und im Wasser, sowie das Nagq-Naturschutzgebiet spannende Ausflugsziele für die ganze Familie. Im Nationalpark an der Südspitze der Halbinsel befinden sich die besten Stellen zum Schnorcheln. Von Sharm El-Sheikh fahren Tauchboote zu zahlreichen Tauchplätzen, unter anderen zu alten Schiffswracks. Das Nabq-Naturschutzgebiet bietet eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt: Mangrovenwälder, Korallenriffe, Felsformationen und vieles mehr. Machen Sie mit den Kindern zusammen eine Safari auf Kamelen und lernen Sie die Kultur der Beduinen kennen.

Regionale Besonderheiten in Sharm El-Sheikh
Der Old Market ist mit dem Shuttle-Bus gut zu erreichen. Der Ortsteil ist wie ein großer ägyptischer Basar, er bietet mit Geschäften, Restaurants und Imbissständen viel Abwechslung. Man kann unter dem breiten Angebot aus Kunsthandwerk, Souvenirs und Gewürzen nach einem Mitbringsel suchen, für das Kochen in der Ferienunterkunft einkaufen, um den Preis feilschen, hervorragend und preisgünstig speisen. In den Cafés gibt es guten Kaffee und Tee, dazu raucht man gemütlich eine Shisha. Am Abend lauscht man hier dem Stimmengewirr der Einheimischen. 
In der Bucht von Naama Bay befinden sich einige der besten Cafés, Restaurants und Basare der Stadt. Wenn Sie im Urlaub ausgehen wollen oder Unterhaltung suchen, sind Sie hier genau richtig.

Schon gewusst?
Die bunte, faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres macht auch den ganz besonderen Reiz der Stadt Sharm El-Sheikh aus. Den Bedürfnissen der internationalen Feriengäste kommen die Veranstalter in hohem Maße nach: in der Stadt gibt es eine große Zahl von Geschäften für Taucherausrüstungen. Zahlreiche Tauchschulen mit hervorragenden Lehrern bieten Tauchkurse an und fahren mit ihren Schülern zu den schönsten Tauchplätzen. Die Auswahl ist groß, denn rund um Sharm El-Sheikh gibt es mehr als 250 Korallenriffe. 
Planen Sie schon jetzt Ihren nächsten Tauchurlaub und mieten Sie eine private Ferienunterkunft im Süden der Halbinsel Sinai. Die wärmsten Tage sind hier im Mai bis September, aber auch im Winter liegen die Temperaturen um die 22° Celsius. Die Wassertemperatur sinkt nie unter 22° Celsius.