Ferienhaus in Klein Strömkendorf in Mecklenburg-Vorpommern

Großzügiges Ferienhaus in Klein Strömkendorf und Umgebung: Die Vorzüge Mecklenburg-Vorpommerns auf kleinstem Raum genießen

Wer sich für einen Urlaub in einem Ferienhaus in Klein Strömkendorf von NOVASOL entscheidet, der bringt es auf den Punkt: Hier finden sich alle Eigenschaften, für die das ostdeutsche Bundesland Mecklenburg-Vorpommern im Allgemeinen und der Küstenstreifen an der Ostsee im Besonderen bei seinen zahlreichen Besuchern aus nah und fern bekannt und beliebt ist. Auch als Ausgangspunkt interessanter Ausflüge, zum Beispiel in die nahegelegene freie Hansestadt Wismar, spielt Klein Strömkendorf eine Trümpfe auszuspielen.

Traditionsreiches Ferienidyll an der Ostsee: Urlaub in Am Salzhaff

Eines vorneweg: Klein Strömkendorf ist keine eigene Gemeinde, sondern vielmehr einer der insgesamt vier Ortsteile von Am Salzhaff mit ihren insgesamt rund 485 Einwohnern, gelegen im westlichen Teil des Landkreises Rostock im Osten Deutschlands. Die übrigen drei tragen die Namen Pepelow, Rakow sowie Treßmannsdorf. Aber zurück zu Erstgenanntem: Rund 20 Kilometer von Wismar entfernt, überzeugt diese Ortschaft, bei der es sich eigentlich nur um ein altes Gutshaus handelt, auch mit ihrer Nähe zur Ostsee, deren Küste nur einen Kilometer entfernt auf Badegäste wartet. So befindet sich das renommierte Ostseebad Rerik in nur zehn Kilometern Entfernung von Ihrem Ferienhaus in Deutschland.

Ferienhaus in Klein Strömkendorf

Motorradfahrer und Familien sind herzlich willkommen

In den 1840er-Jahren entstand dieses noch heute bestehende Gebäude mit seinen zwei Etagen und neun Achsen. Als sein Erbauer wird Ernst Staunau angeführt. Allerdings gab sich auf dem Areal, auf dem sich heute das sanierte Gutshaus namens Klein Strömkendorf befindet, schon seit dem 17. Jahrhundert eine Reihe in der Region ansässiger Adliger die sprichwörtliche Klinke in die Hand, bevor der Gutshof in seiner nunmehrigen Form entstand. Geschichtlich hat sich auf diesem malerischen Flecken Erde aber noch anderes Interessantes ereignet. So wurden im Gebäude im Anschluss an den Zweiten Weltkrieg Flüchtlinge untergebracht, bevor es in der Ära der Deutschen Demokratischen Republik einem Dornröschenschlaf anheimgegeben wurde, was seinen langsamen Verfall bedeutete.

Nach der Wende im Jahre 1989 wurde der Gutshof von Westdeutschen gekauft und saniert. Heute beherbergt der Gutshof unter anderem ein Hotel und ist für alle Gäste in einem Ferienhaus in Klein Strömkendorf attraktiv, die oft spontan mit dem Motorrad anreisen: Die Mammut-Bar im Keller hat sich auf diese Zielgruppe spezialisiert. Aber auch alle mit Kind und Haustier sind in diesem kleinen, besonders pittoresken Örtchen herzlich willkommen. Ein Wald hinter dem Gutshaus lädt ebenso zu abwechslungsreichen Spaß und Spiel wie der Kinderspielplatz „Wiesengrund“, der den kleinen Gästen mit Rutsche, Schaukel, Kletterleiter, Wippe, Recks und Federfigur eine Menge bunte, kindgerechte Abwechslung bietet.

Während eines Urlaubs in einem Ferienhaus in Klein Strömkendorf lässt sich die Ostsee in aller gebotenen Ruhe und in eigener Geschwindigkeit für sich entdecken. Das wohltuende, angenehme Seeklima in Kombination mit den landschaftlichen Schönheiten an der flachen Ostseeküste sind die optimalen Voraussetzungen für einen individuellen Ferienspaß für Groß und Klein, für Jung und Alt in einem Ferienhaus in Mecklenburg-Vorpommern.

Dieser traditionsreiche Ortsteil von Am Salzhaff ist mit „klein, aber fein“ trefflich beschrieben. Hier wird deutlich spürbar, wie sich die althergebrachten kulturellen Schätze dieser in jeder Hinsicht reichlich beschenken Region insbesondere nach dem Wendejahr 1989, als der Eiserne Vorhang zwischen West- und Osteuropa fiel, auch im Heute einen zeitgemäßen Platz findet, ohne die lange Historie und wertvolle Tradition zu vernachlässigen. In einem Ferienhaus in Klein Strömkendorf tauchen Sie ein in die wechselvolle, reiche Geschichte dieser faszinierenden Urlaubsregion.