search

Ferienhaus Mittelmeer: Saintes-Maries-de-la-Mer

Die Gemeinde Saintes-Maries-de-la-Mer liegt am Meer im Regionalen Naturschutzpark Camargue an der Rhonemündung. Besuchen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Mittelmeer mit Tausenden Pilgern zusammen diesen beschaulichen Ort mit seinen knapp 2.500 Einwohnern! Saintes-Maries-de-la-Mer ist ein Wallfahrtsort, in dessen Kirche die berühmten Marien-Reliquien aufbewahrt werden.

Hören Sie beim Urlaub im Ferienhaus Mittelmeer hier die Geschichte über die drei im Boot ausgesetzten Marien. Mit ihrer schwarzen Dienerin Sara-la-Kâli flohen sie vor der Christenverfolgung aus Israel und landeten im Jahre 45 n.Chr. an der Stelle der heutigen Wallfahrtskirche. Im Jahre 1448 wurden die vermutlichen Reliquien der beiden Heiligen, Marie Jacobé und Marie Salomé, gefunden. Infolgedessen entwickelte sich hier eine Marienverehrung. Besichtigen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Mittelmeer die im 14. Jahrhundert zur Wehrkirche umgebaute, heutige Wallfahrtskirche.

Legen Sie Ihren Urlaub in einem der Ferienhäuser Mittelmeer so, dass Sie an den zwei Wallfahrten pro Jahr in Saintes-Maries teilnehmen können. Sie finden am 24. Mai und Ende Oktober zu Ehren von Marie Jacobé und Marie Salomé, sowie am 24.-25. Mai auch zu Ehren der „Schwarzen Sara“ statt, deren Reliquien in der Krypta der Kirche von Saintes-Maries verehrt werden.
 

Urlaub am Mittelmeer in Frankreich


Entdecken Sie beim Urlaub im Ferienhaus Mittelmeer die Schutzheilige der katholischen Roma und Sinti. Diese strömen im Mai zur „Tzigane-Wallfahrt“ zu Tausenden aus aller Welt zur farbenfrohen Prozession. Wollen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Mittelmeer noch mehr über Geschichte und Leben der Roma erfahren, besuchen Sie zehn Kilometer nördlich von Saint-Maries das Freilichtmuseum „Musée Tzigane“. Historische Wohnwagen, Bilder, Fotos und kundige Führer erzählen die spannende Geschichte der Roma und Sinti.

Besichtigen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Mittelmeer an der Brücke zu Saint-Maries das „Kreuz von Camargue“, das 1924 vom französischen Künstler, René Hermann-Paul, geschaffen wurde. Es verkörpert die drei Tugenden Glaube, Hoffnung, Liebe und ist das Symbol der Marienwallfahrten in Saint-Maries.

 

Buchen Sie ein Ferienhaus Mittelmeer und besuchen Sie Saint-Maries!

 

Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Mittelmeer: Alpilles

Nördlich des großen Rhone-Deltas liegen die Alpilles. Entdecken Sie beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Mittelmeer die „kleinen Alpen“ mit ihrer interessanten Fauna und Flora. Sie bilden eine Kalksteinkette zwischen Tarascon und Salon-de-Provence. Ihre Ausdehnung beträgt in West-Ost-Richtung 30, in Nord-Süd-Richtung 10 Kilometer. Die Alpilles sind wegen ihrer mäßigen Höhe von 300-500 Metern beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Mittelmeer gut zu bewandern.

 

Urlaub mit Kindern in Frankreich


Die Anhöhen sind kahl und karstig, am Fuße der Berge entspringen jedoch zahlreiche Quellen, so dass hier schon sehr früh Menschen siedelten. Besichtigen Sie beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Mittelmeer die zahlreichen aktiven Ausgrabungsstätten. Die römische Stadt Glanum an den Nordhängen der Alpilles zum Beispiel wird seit 1921 ausgegraben und ist mittlerweile eine der bedeutendsten römischen Ausgrabungen in Frankreich. Staunen Sie beim Urlaub mit Kindern in einer Ferienwohnung in Frankreich über den eindrucksvollen Triumphbogen von 12,50 Meter Länge und 8,60 Meter Höhe aus der Regierungszeit des Augustus. Hier ist anschaulicher Geschichtsunterricht möglich: das Tor zeigt gallische Gefangene, die von den siegreichen Römern in Ketten abgeführt werden. Sehr sehenswert ist beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Mittelmeer auch das danebenstehende 18 Meter hohe Mausoleum.

An der südlichen Seite der Alpilles befindet sich eines der größten Oliven-Anbaugebiete Frankreichs. Beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Mittelmeer dürfte der Besuch der zahlreichen Ölmühlen zum spannenden Erlebnis werden. Die bekannten Ölmühlen der Gegend produzieren eines der besten Olivenöle weltweit.

Seit 2007 sind die Alpilles Regionaler Naturpark und stehen unter Schutz. Besuchen Sie beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Mittelmeer die unterschiedlichen Naturräume, die Feuchtgebiete in den Niederungen und die Trockengebiete in den Hügeln. Sie bieten Lebensräume für eine üppige Fauna und Flora, aber auch für einige seltene Tier- und Pflanzenarten. Mit etwas Glück können hier beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Mittelmeer Bonelli-Adler, Schmutzgeier und Rötelfalken beobachtet werden. Interessant sind in der Flora die mediterranen Trockenrasen und seltene Blumen. Bestimmen Sie mit Hilfe von Büchern die Sommer-Knotenblumen oder Sonnenröschen. Das kann viel Spaß machen.

 

Machen Sie Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Mittelmeer und entdecken Sie die Alpilles!