Ferienwohnung Kampanien: Unesco-Weltkulturerbe

 

Kampanien liegt im Süden Italiens am Tyrrhenischen Meer. Mit ihrer Küste ist die Region ideal für den entspannten Badeurlaub in der Ferienwohnung Kampanien oder im Ferienhaus Italien. Die Region mit ihren Provinzen Avellino, Benevento, Caserta, Salerno und der Metropolitanstadt Neapel hält aber auch für kulturinteressierte Gäste in der Ferienwohnung Kampanien oder im Ferienhaus Italien viele Must-See-Sehenswürdigkeiten bereit.

In der Region Kampanien gibt es allein fünf Orte, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören: die Altstadt von Neapel, das königliche Schloss Reggia di Caserta mit Park, Aquädukt von Vanvitelli und San Leucio, der Nationalpark Cilento und Valle di Diano mit den archäologischen Stätten Paestum, Velia und der Kartause von Padula, die Kulturlandschaft der Amalfiküste und die Archäologischen Ausgrabungen von Pompeji, Herkulaneum und Villa von Oplontis.

 

UNESCO Italien


Schloss Reggia di Caserta

Das königliche Schloss Reggia di Caserta wurde als architektonisches Meisterwerk 1997 unter den Schutz der UNESCO gestellt. Besichtigen Sie beim Urlaub in der Ferienwohnung Kampanien oder im Ferienhaus Italien bei einem Ausflug nach Caserta den im Jahre 1752 nach dem Vorbild von Versailles begonnenen Palast der Bourbonen mit seinen 1.200 Zimmern, mit prächtigen Sälen, 30 Treppen und dem einzigartig schönen Schlosspark. Das Schloss ist eines der größten barocken Bauwerke Europas.
 

Nationalpark Cilento und Valle di Diano

Der Nationalpark Cilento und Valle di Diano verbindet atemberaubende, abwechslungsreiche Natur mit großer Geschichte. Sowohl Naturfreunde, als auch kulturhistorisch interessierte Gäste in der Ferienwohnung Kampanien oder im Ferienhaus Italien werden ihre Freude bei der Entdeckung der Besonderheiten in Italiens zweitgrößten Nationalpark haben.
 

Paestum

Die archäologische Stätte Paestum besitzt die drei besterhaltenen griechischen Tempel.
 

Velia

An der Küste von Cilento liegt die antike Stätte Velia, wo 540 v.Chr. die Phokäer landeten. Besichtigen Sie beim Urlaub in der Ferienwohnung Kampanien oder im Ferienhaus Italien die vergessene Stadt, die nach 2.000 Jahren Stück für Stück aus dem Dornröschenschlaf erweckt wird.
 

Kartause von Padula

Auch den Besuch der Kartause von Padula sollten Sie nicht versäumen: sie gilt als eines der größten Klöster der Welt.
 

Pompeji, Herkulaneum und Villa von Oplontis

Ein Muss beim Urlaub in der Ferienwohnung Kampanien oder im Ferienhaus Italien sind die Amalfiküste, sowie Pompeji, Herkulaneum und die Villa von Oplontis.