Sizilien ist nicht nur wegen der zentralen Lage im Mittelmeer einen Urlaub wert. Mieten Sie eine Ferienwohnung Sizilien und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Die Küche der Insel gehört zu den ältesten und vielseitigsten überhaupt. Die sehr ertragreiche Landwirtschaft von Sizilien unterstützt die Küche ebenso wie die reichhaltige Ausbeute des Fischfangs vor der Insel.

Wenn Sie eine Ferienwohnung Sizilien beziehen, müssen Sie sich um das Essen keine Sorgen machen. Nehmen Sie die Herausforderung an, jeden Tag ein neues Rezept der Insel kennen zu lernen. Die Küche in Sizilien wurde von den verschiedenen Einflüssen fremder Kulturen geprägt. Schon auf Grund der Zutaten werden Sie meinen, Sie haben jeden Tag eine Ferienwohnung in einem anderen Land bezogen. Die Griechen ließen Oliven, salzigen Ricotta, Honig und Wein auf der Insel zurück. Die Römer prägten die Küche von Sizilien mit dem intensiven Anbau von Hartweizen und stellten erstmals Speiseeis her. Denken Sie vom Weg von Ihrer Ferienwohnung Sizilien ins Restaurant daran, dass es die Römer waren, die erstmals die Bratwurst zubereitet haben.

 

Den Arabern hat die Küche von Sizilien Reis, Zitrusfrüchte, neue Gewürze, Zucker, Mandeln und Marzipan zu verdanken. Falls Sie Stockfisch oder eine Roulade mit in Ihre Ferienwohnung Sizilien nehmen, geht dies auf die Normannen zurück. Sollten Sie Schokolade in Ihrer Ferienwohnung Sizilien naschen, haben die Spanier einen großen Anteil daran. Dazu brachten diese noch neuartiges Gemüse wie Tomaten, Auberginen und Paprika mit.

Es kann auch sein, dass Ihre Ferienwohnung Sizilien in einer Gegend liegt, wo verschiedene Arten von Couscous gekocht wird. Hier zeigt sich sogar der Einfluss durch die Nähe zum afrikanischen Kontinent.

Es gibt so viele erwähnenswerte Gerichte, dass Sie ab und an in Versuchung geraten werden, eine noch nicht probierte Speise mit in Ihre Ferienwohnung Sizilien zu nehmen, damit Sie für den späten Hunger sicher noch etwas zu Hause haben. Arancini, die typische Vorspeise in Sizilien, ist je nach Region unterschiedlich geformt bzw. gefüllt. Als 1. Hauptspeise werden meist Nudeln serviert mit Sardinen oder Auberginen. Verlassen Sie Ihre Ferienwohnung Sizilien wirklich mit Hunger, denn danach folgt der 2. Gang.

Sollten Sie eine Ferienwohnung Sizilien entlang der Küste gemietet haben, können Sie in den Genuss von vielen köstlichen Rezepten rund ums Meer kommen. Eine Ferienwohnung Sizilien im Landesinneren wird mehr Restaurants um sich haben, wo beim 2. Gang köstliche Angebote mit Fleisch dargeboten werden. Nach den Mahlzeiten werden oft Obst oder Käse angeboten.

Die kulinarische Reise nach Sizilien in Italien lohnt sich auf jeden Fall. Wenn Sie parallel dazu einen sportlichen Urlaub planen, den Sie von Ihrer Ferienwohnung Sizilien aus erleben können, dann steht einer reichhaltigen Verkostung der sizilianischen Rezepte nichts mehr im Wege.