search

Ferienhaus Toskana: Bagno a Ripoli

Ferienhäuser Toskana


Die Gemeinde Bagno a Ripoli gehört zur Metropolitanstadt Florenz. Buchen Sie hier ein Ferienhaus Toskana oder eine der Ferienwohnungen Toskana als idealen Ausgangspunkt für Ausflüge. Florenz ist 7 Kilometer, Arezzo 20 Kilometer entfernt. In der Ebene des Arno sind außerdem zahlreiche Villen und Paläste zu finden, die es lohnt zu besichtigen. Bikern im Ferienhaus Toskana seien Radtouren entlang des Arno oder des Flusses Ema empfohlen.
 

Bagno a Ripoli wurde von Etruskern gegründet und war ein reicher Handelsplatz. Reste alter Thermen im Gemeindegebiet belegen die römische Besiedlung. Kulturhistorisch interessierte Gäste im Ferienhaus Toskana oder der Ferienwohnungen Toskana besichtigen das „Oratorio di Santa Caterina all’Antella“ nahe des Ortsteiles Antella. Die gotische Kapelle wurde im 14. Jahrhundert von der Familie Alberti erbaut. Die prächtigen Fresken der von außen architektonisch eher einfach gestalteten Kapelle wurden im 19. Jahrhundert aufwendig restauriert. Nehmen Sie sich beim Urlaub im Ferienhaus Toskana oder den Ferienwohnungen Toskana Zeit, die farbenprächtigen Wandgemälde zu betrachten. Die Deckenfresken wölben sich wie ein Sternenhimmel über den Betrachter. Das Triptychon von Agnolo Gaddi wurde 1921 aus dem Gebäude gestohlen und kam nach seinem Wiederauffinden in die Uffizien. Heute ist im Oratorio di Santa Caterina all’Antella eine Kopie zu sehen. Die Kapelle besitzt drei Werke des Malers Spinello Aretino, einem Meister der spätgotischen Malerei. Er lebte und wirkte im nahe gelegenen Arezzo.
 

Ferienhäuser Toskana


In Bagno a Ripoli ist eine berühmte Medici-Villa, die Villa di Lappeggi, zu finden. Unter der Herrschaft der Lothringer wurde diese Villa wie viele andere der Medici vernachlässigt, das oberste Stockwerk abgetragen und der Garten stark verändert. An die einstige Pracht und das Wirken großer Künstler auf dem Anwesen erinnern heute nur noch die monumentale Freitreppe und ein Grotte im Garten. Die Villa befindet sich in Privatbesitz und kann nur von außen besichtigt werden.

Buchen Sie zu Ostern ein Ferienhaus Toskana oder eine der Ferienwohnungen Toskana, wenn im Ortsteil Grassina die traditionellen, bis ins 17. Jahrhundert zurückreichenden Passionsspiele stattfinden. Der ganze Ort ist dann auf den Beinen. Sehenswert sind in Grassina auch die Reste der Fonte della Fata Morgana.