search
A
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Meran beim Urlaub in Ferienwohnungen Norditalien entdecken

Meran blickt auf eine lange Tradition zurück. Schon die Römer gründeten hier in Italien eine Siedlung mit dem Namen Castrum Maiense. Buchen Sie eine der Ferienwohnungen Norditalien und entdecken Sie die berühmte Kurstadt! Meran war eine der ersten Touristenhochburgen des Habsburgreiches und lockte namhafte Gäste zu Kurbehandlungen in Norditalien an. Die Kurärzte schätzten vor allem das milde, mediterrane Klima und die reine Luft. Genießen auch Sie dieses herrliche Klima während Ihres Urlaubs in den Ferienwohnungen Norditalien! Meran liegt umgeben von den hohen Bergen der Texelgruppe in einem Talkessel. Das Gebirge schützt den Ort vor kalten Winden und Regen. Das sonnige Meran ist mit Palmen, Zypressen, Lorbeerbäumen und Myrten ein beliebter Fremdenverkehrsort und ideal für den Urlaub in den Ferienwohnungen Norditalien.

Im Osten der Stadt liegen auf zwölf Hektar Fläche die „Gärten von Schloss Trauttmansdorff“. Nehmen Sie sich während des Urlaubs in den Ferienwohnungen Norditalien Zeit, diese Anlage zu besuchen! Die Schwerpunkte des Botanischen Gartens sind Natur- und Kulturlandschaften, botanische Raritäten, sowie lokale Vegetationsbilder. Im Schloss befindet sich ein Museum, auch das ein tolles Erlebnis beim Urlaub in der Region Trentino-Südtirol in den Ferienwohnungen Norditalien.
 

Wein beim Urlaub in Norditalien


Meran besitzt den europaweit größten Pferderennplatz. Die bedeutendsten Rennen sind das Haflinger Galoppreiten am Ostermontag und der „Große Preis von Meran“, ein Hindernisrennen am letzten Sonntag im September. Ein Muss für alle Pferdeliebhaber beim Urlaub in den Ferienwohnungen Norditalien! Im Juli findet das Festival MeranJazz statt, ein Geheimtipp für die Jazzfans unter den Gästen in Italien in den Ferienwohnungen Norditalien. Die Meraner Musikwochen Ende August bis Ende September sind mit weltberühmten Orchestern und Solisten ein auch bei den Gästen in den Ferienwohnungen Norditalien beliebtes Klassik-Festival.

Meran ist mit den historischen Gebäuden und Kuranlagen auch eine mondäne Kurstadt. Im Herzen der Stadt liegt in einem mehr als 50.000 Quadratmeter großen Park die neue Therme, ein Kubus aus Stein, Glas und Stahl. Die modern-elegante Innenarchitektur stammt von Matteo Thun, dem berühmten Designer aus Bozen. Das 30 – 35°C warme, radonhaltige Wasser wirkt wohltuend bei Kreislauf- und Gelenkserkrankungen. Besuchen Sie als Gast in den Ferienwohnungen Norditalien diese einzigartige Kureinrichtung! Im modernen Wellness-Zentrum sind 25 verschiedene Pools zu finden. Neben Radonbädern gibt es hier Fango-Packungen und die beliebte Traubenkur mit frischen Vernatsch-Trauben. Letztere sollten Sie beim Urlaub in den Ferienwohnungen Norditalien unbedingt ausprobieren!
 

Wein beim Urlaub in Norditalien


Die berühmten Meraner Promenaden sind ein Wahrzeichen der Stadt, sie laufen am Fluss Passer und an den Hängen des Küchelbergs entlang. Die Kurpromenade liegt zwischen Theaterbrücke und Postbrücke am rechten Ufer der Passer und lädt auch die Gäste in den Ferienwohnungen Norditalien zum Bummeln ein. Sie hat von Kaiserin und Königin Sissy über die russischen Schachweltmeister bis hin zu Künstlern schon so manchen Prominenten gesehen.

 

Buchen Sie eine der eleganten Ferienwohnungen Norditalien für den Kururlaub!