Ferienhäuser in Süddalmatien im Winter

Die kroatische Küste an der Adria bietet ihren Gästen, die Urlaub in Dalmatien machen, auch in den Wintermonaten zahlreiche spannende Events: klassische Konzerte, aber auch Rock- und Popmusik, ständige und wechselnde Ausstellungen, Partys in den Nachtklubs, Schiffsausflüge, Wanderungen am Meer und vieles mehr.

Die südlichste kroatische Hafenstadt, Dubrovnik, lädt beispielsweise Jahr für Jahr zu einem internationalen Kultur-Festival mit Konzerten, Theateraufführungen und Ausstellungen ein. Die von den Ferienhäusern in Süddalmatien gut zu erreichenden Museen, Galerien und das städtische Aquarium haben auch im Winter großen Zulauf, es gibt allerdings kein großes Gedränge wie in den Sommermonaten. Nach einem gemütlichen Frühstück im Wohnzimmer des eigenen Ferienhauses in Süddalmatien geht es zu Fuß, mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flanieren in die Stadt. Mit der „Winter Card“ gibt es zahlreiche Vergünstigungen in den Souvenirläden, Kulturhäusern Kaffehäusern und Restaurants, aber auch in Wellness-Einrichtungen. Die Card ist kostenlos in den Informationsbüros des Tourismusverbandes der Stadt erhältlich – natürlich steht sie auch für alle Ferienhausurlauber in Kroatien zur Verfügung.
 

Ferienhäuser Süddalmatien


Für Kultur, Veranstaltungen und Wanderungen durch die Hügellandschaft, für das Besichtigen des Hafens und das Bummeln durch die herrliche Altstadt, aber auch für Schiffsausflüge und das Wohnen in einem der Ferienhäuser eventuell in Dalmatien sind die Temperaturen zwischen 12- 15 Grad Celcius genau richtig. Im Winter den Kaffee auf einer schönen Terrasse der Cafés oder der Ferienhäuser in Süddalmatien zu genießen, ist ein besonderes Vergnügen.

„Die Perle der Adria“ gilt mit ihren mehr als 40.000 Einwohnern als kulturelles Zentrum des Landes. Die Hafenstadt war bereits im Mittelalter ein wichtiges Handelszentrum und machte dem berühmten Venedig lange Zeit Konkurrenz. Beim Winterurlaub in einem der Ferienhäuser können sich die Urlauber ihre Zeit selbst einteilen, um nach und nach alle Sehenswürdigkeiten zu entdecken und zu besichtigen.

Für Gäste der Ferienhäuser in Süddalmatien: Im Dezember gibt es einen Weihnachtsmarkt, im Januar das Neujahrsfest auf der Hauptstraße Stradun und in den Altstadtmauern, im Februar tanzen Narren und Närrinnen vier Tage beim Karneval.

Wem die Ferienhäuser Süddalmatien doch ein ein wenig zu weit für eine Fahrt in den wohlverdienten Urlaub sind, hat auch genügend Auswahl unter den zahlreichen Ferienhäusern zum Beispiel in der Kvarner Bucht.
 

Urlaub mit Hund in Kroatien


Urlaub mit Hund in Süddalmatien

Eine Überwinterung in einem der Ferienäuser in Süddalmatien ist auch ideal geeignet, um Ihren vierbeinigen Liebling mit in den Urlaub mit Hund in Süddalmatien zu nehmen. Die Reise in den Urlaub mit Hund in Kroatien verläuft im Winter aufgrund der moderaten Temperaturen für Ihren Hund durchaus angenehmer als in den heißen Sommermonaten. Wie wäre es also mit einem gemeinsamen Winterurlaub in einem der Ferienhäuser in Süddalmatien gemeinsam beim Urlaub mit Hund?