Ferienhaus Mitteldalmatien: Vulkaninseln bei Komiza

Ferienhaus Mitteldalmatien: Vulkaninseln bei Komiza

Das Ferienhaus Mitteldalmatien ist ein guter Ausgangspunkt zur Erkundung der Inselwelt Kroatiens. Von den 1185 kroatischen Inseln sind nur zwei vulkanischen Ursprungs: Brusnik und Jabuka. Machen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Mitteldalmatien Bootsausflüge zu diesen unbewohnten Inseln. Mit der teilweise vulkanischen Insel Palagruža bilden sie das „adriatische Vulkandreieck“. Lesen Sie im Ferienhaus Mitteldalmatien mehr über die Geschichte der Inseln, die vor rund 200 Millionen Jahren vermutlich durch Lavaströme entstanden, die sich ins Meer ergossen.
 

Riviera Mitteldalmatien

Insel Brusnik

Die Gäste im Ferienhaus Mitteldalmatien oder in der Ferienwohnung Kroatien können auf der Insel Vis einen Bootsauflug zur 23 Kilometer westlich gelegenen Insel Brusnik buchen, um die imposante Insel von nahem zu bestaunen. Die Bootsbesatzungen kennen die Stellen an der Ostküste, wo man an der 200 Meter langen Insel anlegen kann. Ein Rundgang auf der geschützten Insel ist ein besonderes Erlebnis während des Urlaubs im Ferienhaus Mitteldalmatien oder in der Ferienwohnung Kroatien. Das äußerst raue Klima und der fortwährend hohe Wellenschlag haben zur Folge, dass es kaum Leben auf der Insel gibt: eine endemische kleine Echse und eine endemische Pflanze. Der hohe Anteil von Magnetit im Gestein der Insel hat einen starken Magnetismus zur Folge, der Kompassnadeln auf Schiffen, die die Insel Brusnik passieren, verrückt spielen lässt. Schauen Sie beim Ausflug während des Urlaubs im Ferienhaus Mitteldalmatien oder in der Ferienwohnung Kroatien den Fischern zu, die von Vis herüberkommen, um in den ertragsreichen Gewässern zu fischen. Früher fingen sie hier sogar Hummer.
 

Insel Jabuka

Auf der Insel Jabuka herrschen ähnliche Verhältnisse: es gibt kein Süßwasser, dafür ebenfalls einen hohen Magnetismus. In den Gewässern um die Insel verlaufen aber keine Schiffswege, so dass nur Ausflugsschiffe vom unkontrollierten Ausschlagen der Kompassnadeln betroffen sind. Bei der Fahrt zur Insel Jabuka während des Urlaubs im Ferienhaus Mitteldalmatien besteht wegen der glatten und steil abfallenden Felsen kaum eine Möglichkeit zum Anlegen, wegen der Tiefe des Meeres kann man auch nicht ankern. Die Gäste vom Ferienhaus Mitteldalmatien oder von der Ferienwohnung Kroatien können den 97 Meter hohen Felsen in Form einer Pyramide deshalb nur mit dem Schiff umrunden. Das raue Klima auf Jabuka ertragen nur eine endemische kleine Echse und eine endemische Pflanze.

Buchen Sie ein Ferienhaus Mitteldalmatien oder eine Ferienwohnung Kroatien und bewundern Sie aus gebührendem Abstand die magischen Vulkaninseln Kroatiens!