Einen unvergesslichen Urlaub in Liznjan

Im äußersten Süden Istriens, nur zwei Kilometer von Medulin entfernt,  liegt der kleine Ort Liznjan. Dank seiner erhabenen Position genießt man hier einen wundervollen Ausblick auf das türkisblaue Meer und die Inseln der Kvarner Bucht. Bis zu 28 km unberührte Strände laden an den Küsten zum Entspannen ein. Weit weg vom Massentourismus leben die meisten Einheimischen hier immer noch vom Fischfang und der Landwirtschaft – hier können Sie während Ihrem Ferienhausurlaub in Istrien noch das unverfälschte Kroatien erleben. 

Geschichte
Lesen Sie während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung in Liznjan mehr über die lange, bewegte Geschichte der Region:  Funde wie Überreste von Gebäuden, Scherben von Keramik oder versunkene Schiffe geben einen Einblick in eine bis zu 7.000 Jahre zurückliegende Zeit. Geschichtlich besonders wertvoll ist die antike Siedlung Kargadur in der Nähe der Bucht Kuje, wo zahlreiche Alltagsgegenstände aus längst vergangenen Tagen entdeckt wurden. In der Zeit der Römer war Liznjan ein wichtiger Knotenpunkt für den Verkehr von Norden nach Süden. 

Sport und Erholung
Surfer von Nah und Fern zieht es aufgrund der idealen Verhältnisse an die Küsten der Region. Die starken Winde sorgen für Wellen, die leidenschaftliche Sportler herausfordern und begeistern. Die bunte Unterwasserwelt und das kristallklare Meer machen das Gebiet besonders beliebt bei Tauchern. Anfänger können an Kursen teilnehmen und so die wichtigsten Grundzüge dieses Sports erlernen, etwas erfahrenere Taucher erkunden das Kriegsschiff Cesare Rossarol, das sich in 50 m Tiefe befindet. Wer sich während seines Urlaubs im Ferienhaus in Liznjan auf sein Rad schwingen will, dem empfehlen wir eine Tour entlang der malerischen Küsten. Dank des Fischreichtums der Gewässer ist Liznjan äußerst beliebt bei Anglern. Die weiten Eichenwälder der Region sind besonders attraktiv für Jäger, die sich hier auf die Jagd nach Rebhühnern, Fasanen, Wildschweinen, Wildkaninchen oder Hirschen begeben können. 
Urlaub im Ferienhaus

Strände
Die Küste von Liznjan ist reich an natürlichen Felsstränden, die  wie gemacht sind für alle, die die Abgeschiedenheit genießen. Auf jeden Fall einplanen sollten Sie während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung in Liznjan einen Tagesausflug in das Naturschutzgebiet Kap Kamnenjak. Dank etwa 30 Badebuchten mit idyllischen Fels- und Kiesstränden können Sie herrliche Stunden in einem der schönsten Naturreservate Kroatiens verbringen. Besonders beliebt bei Familien ist der Sandstrand von Bijeca im Badeort Medulin, der sanft und flach ins Wasser abfällt. 
 

Kultur & Freizeit 
Das kleine Kirchlein Gospa od Kuj in der Bucht Kuje wurde an einer Stelle errichtet, auf der sich ehemals eine römische Villa befand – die Bodenmosaiken sind noch heute erhalten und durch den Glasboden der Kirche zu bewundern.
Sehenswert ist der Leuchtturm Marlera, der sich an der süd-östlichen Landzunge von Liznjan befindet und von dem aus man einen wundervollen Rundumblick auf das Meer hat. Der Leuchtturm ist auch ein beliebtes Fotomotiv bei Brautpaaren. 
Das ganze Jahr über finden in Liznjan zahlreiche Feste und Feierlichkeiten statt. Besuchen Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in Istrien zum Beispiel das Fest „Ližnjanska noć“ (Liznjan bei Nacht), ein traditionelles Volksfest, das am 04.08. stattfindet. Genießen Sie bis spät in die Nacht Tanz, Musik und Spezialitäten der istrischen Küche. 
Die Lage von Liznjan ist ideal für all jene, die ihren Urlaub an einem ruhigen Ort verbringen und doch in kurzer Fahrzeit größere Städte, wie Pula oder Medulin, erreichen möchten. Neben Kultur und Geschichte halten diese mittelalterlichen Städte auch wunderschöne Bademöglichkeiten und ein pulsierendes Nachtleben bereit.