Entdecken Sie die Urlaubsregion Kvarner Bucht

Ihr Ferienhaus ist ein idealer Startpunkt, um die Urlaubsregion Kvarner Bucht zu entdecken

Pittoreske Städte, eine märchenhafte Inselwelt und viel Erfahrung im Tourismus machen die Kvarner Bucht zu einer der beliebtesten Ferienregionen von Kroatien. Schon im 19. Jahrhundert entdeckte die High-Society der k.-und k. Monarchie die Schönheit der buchtenreichen Küste entlang der Kvarner Bucht in Kroatien mit ihrem äußerst angenehmen Klima und gründeten die ersten Luftkurorte. Seitdem steigen Jahr für Jahr die Gästezahlen in der Kvarner Bucht. Entdecken Sie beim Familienurlaub in einem Ferienhaus in Kroatien direkt am Strand die Bucht entlang des Festlandes.
 

Urlaub im Ferienhaus in der Kvarner Bucht

Sie erstreckt sich in der oberen Adria von der Region Medulin auf Istrien über die gesamte Ostküste Istriens bis Opatija und Rijeka im Norden. Im Osten wird die Kvarner Bucht vom kroatischen Küstenland zwischen Rijeka und Karlobag begrenzt. In der Bucht liegen zahlreiche große und kleine Inseln. Sie können zum Beispiel eine der Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in der Kvarner Bucht direkt am Strand mieten auf einer der Inseln und Insel-Hopping betreiben. Die beiden größten Inseln des Kvarner sind Krk und Cres. Weitere bewohnte Inseln sind Lošinj, Rab, Susak, Unije, Ilovik, Male und Vele Srakane. Zum Archipel gehören auch zahlreiche kleine, unbewohnte Inseln. Des Weiteren wird ein Teil der Insel Pag zur Kvarner Bucht gerechnet.
 

Buchen Sie in den beliebtesten Feriengebieten Ihr Traum-Ferienhaus in Kroatien direkt am Strand: auf den Inseln Krk, Lošinj, Rab oder in der Kleinstadt Crikvenica südlich von Rijeka. Wer Ruhe sucht, dem sei die Vor- und Nachsaison empfohlen, wenn der Trubel nachlässt. Entdecken Sie während Ihres Aufenthaltes die Gewässer der Bucht: das Seegebiet Kvarner vor Istrien, den Kvarnerić zwischen den Inseln Krk, Lošinj, Cres, Pag und Rab, sowie den Velebit-Kanal vor dem kroatischen Küstenland mit dem Velebit-Gebirge.
 

Genießen Sie im Ferienhaus in der Nähe der Kvarner Bucht das ausgezeichnete Klima mit 2.500 Sonnenstunden pro Jahr. Die Kvarner Bucht ist von Österreich aus in ein paar Stunden über die Autobahn erreichbar. Die Anreise zu einem der vielen Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in ganz Europa ist auch über die Flugplätze in Rijeka und auf Unije möglich.
 

Strandurlaub in Kroatien

Die regionale Küche, Spezialitäten und Weine

Nützen Sie Ihren Aufenthalt in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Kvarner Bucht, um die regionale Küche kennenzulernen. Diese besteht bevorzugt aus frischen Zutaten, welche im Landesinneren recht deftig ausfallen können. Entlang der Küste und auf den Inseln herrscht aber die Zubereitung der Speisen mit Schalentieren, Fisch und Muscheln vor. Auch diese Gerichten lohnen eine Probe während eines Ferienhausurlaubs in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Kroatien.
 

Kennt man die Geschichte des Landes, so ist es nicht verwunderlich, wenn Sie in einem Restaurant oder einer Konoba nicht nur beste kroatische Küche serviert bekommen, sondern auch italienische Spaghetti, türkischen Kaffee, griechischen Salat und sogar österreichische Sachertorte. Nehmen Sie sich daher Zeit, um beim Urlaub in der Kvarner Bucht auch den örtlichen Restaurants einen Besuch abzustatten - es lohnt sich.
 

Von der Insel Pag kennt man den guten luftgetrockneten Schinken, der hauchdünn aufs Brot geschnitten, eine herrliche Jause abgibt. Auch der Pager Schafskäse darf nicht zu kurz kommen. Diesen sollten Sie bei Ihrem Aufenthalt in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern zum Beispiel Nahe der Insel Pag keinesfalls außer Acht lassen. Wer gerne Fisch ist und die verschiedensten Fischgerichte mag, ist in der Region Kvarner Bucht bestens aufgehoben: Viele leckere Gerichte werden mit Fisch und Meeresfrüchten zubereitet. Ein ganz besonderes ist die Brodetto, eine Fischsuppe, die es in verschiedenen Variationen gibt.
 

Rinderbraten und Lammkeule in unterschiedlichster Zubereitung wird im Landesinneren der Kvarner Bucht serviert. Ein deftiges Mahl, das sehr schmackhaft gebraten oder gegrillt wird. Ein unbedingter Genuß, wenn man die Möglichkeit dazu hat bei einem Urlaub in der Kvarner Bucht. Nicht zu vergessen die süßen Nachspeisen wie Kokoswürfel, Walnusstorten und -kuchen und gefüllte Oblatenkuchen.
 

In der Kvarner Bucht liegen einige der ältesten Weinbaugebiete Kroatiens. Aus diesen stammen sowohl ein süßer Dessertwein als auch ein schmackhafter Weißwein. Der Rotwein stammt meist aus dem benachbarten Dalmatien. Beliebt ist auch ein kleiner Schluck Slivovic oder Travarica nach der Mahlzeit.