Ferienwohnung Kvarner: Die Stadt Krk

Der Name der Insel Krk ist nicht gerade einfach auszusprechen, die Italiener nennen sie deshalb lieber Veglia. Die Insel in der Kvarner Bucht ist so groß wie die Nachbarinsel Cres, hat aber eine andere Form. Buchen Sie eine Ferienwohnung Kvarner oder ein Ferienhaus Kroatien und vergleichen Sie die beiden Inseln. Vom Festland aus erreichen sie Krk bei der Anreise zur Ferienwohnung Kvarner oder zum Ferienhaus Kroatien über eine imposante Brücke. Die Landstraße verbindet den Norden der Insel mit der Hauptstadt im Süden, mit dem namensgebenden Krk. Die Ferienwohnung Kvarner oder das Ferienhaus Kroatien in Krk ist ein guter Ausgangspunkt, die Insel zu erkunden: die größte Entfernung beträgt dreißig Kilometer. Von den rund 18.000 Einwohnern der Insel lebt etwa ein Drittel in und um Stadt Krk.

Die Gemeinde ist ein geistliches Zentrum, zur katholischen Diözese gehören auch die umliegenden Inseln. Besichtigen Sie beim Urlaub in der Ferienwohnung Kvarner oder im Ferienhaus Kroatien die interessanten Kirchen von Krk, die altslawische Riten pflegen. Im Bistum sind bedeutende Schriftdenkmäler erhalten, wie die so genannte Tafel von Baška aus dem Jahre 1100 und die Tafel von Valun.
 

Ferienhausurlaub in Kroatien


Unter den Römern hieß Krk Municipium. Schlendern Sie von Ihrer Ferienwohnung Kvarner oder Ihrem Ferienhaus Kroatien zum Café in der Ribarskagasse, dort finden Sie im Nachbarhaus ein wertvolles römisches Mosaik aus dem 2. Jahrhundert. Auch in den Hafenturm aus dem Jahre 1407 wurden Stücke eines römischen Reliefs eingebaut.

In der Altstadt ist die Stadtmauer aus dem Mittelalter weitestgehend erhalten. Krk besitzt mit der Kathedrale, ehemaligen Klöstern und der Kirchenruine Sv. Dunat ein wertvolles sakrales Erbe. Die Marienkathedrale weist neben spätantiken Fragmenten drei Stilelemente auf: einen spätgotischen Retabel, Lesepulte der Renaissance und einen barocken Hochaltar.

Versäumen Sie bei Ihrem Rundgang während des Urlaubs in der Ferienwohnung Kvarner oder im Ferienhaus Kroatien nicht, das Kastell der Frankopan aus dem 12.-13. Jahrhundert zu besichtigen. Das kroatische Fürstengeschlecht war reich und mächtig, auch die Burg Grobnik in Rijeka geht auf sie zurück. Machen Sie bei Ihrer Rückfahrt von der Ferienwohnung Kvarner oder vom Ferienhaus Kroatien dort Halt.

Rund um die Altstadt hat sich Krk zu einem beliebten Ferienort mit der einen oder anderen Ferienwohnung, mit Yachthäfen, Promenaden und schönen Stränden entwickelt.

 

Buchen Sie hier eine Ferienwohnung Kvarner oder ein Ferienhaus Kroatien und mischen Sie sich unter die zahlreichen Touristen aus aller Welt.