search

Ferienwohnung in Vlasici

Vlašići ist ein lieblicher Ort im Süden der Insel Pag, er liegt 19 Kilometer südöstlich von Stadt Pag in einer geschützten Bucht. Zum Ferienort gehören auch die beiden vorgelagerten Inseln Veliki und Mali Sikavac. Der nördliche Teil der Insel Pag wird zur Kvarner Bucht, der südliche zu Dalmatien gezählt. Vlašići und das benachbarte Smokvica liegen in der Gespanschaft Zadar und gehören verwaltungsmäßig zu Stadt Pag. Die langgezogene Insel Pag ist sicherlich eine der interessantesten Inseln der Adria für einen Urlaub in einer Ferienwohnung in Vlasici. Sie ist im Südosten unweit von Vlašići über die Pag-Brücke mit dem Festland verbunden. Auf der Insel bildet seit jeher die Landwirtschaft, insbesondere Schafzucht und Weinbau, den wichtigsten  Erwerbszweig der Bevölkerung. Bei den rund 300 Einwohnern von Vlašići gehören auch Fischfang und Tourismus dazu. Mit seinen zahlreichen privaten Ferienunterkünften in der Kvarner Bucht ist das ruhige Vlašići ein idealer Ort zum Entspannen.  


Die Insel Pag hat eine lange Geschichte. Vlašići wurde bereits unter den ersten Königen der Kroaten im 8. Jahrhundert erwähnt. Der Name des Dorfes kommt vermutlich von vlach, einer Ableitung des lateinischen Wortes für Hirten. In der alten Siedlung Varsich soll es in frühchristlicher Zeit zwei Kirchen gegeben haben.
Vlašići ist ein romantischer Ort mit schönen Stränden. In der Bucht Vlašići liegt sogar der mit Abstand schönste Sandstrand der Insel Pag. Machen Sie in einer privaten Ferienunterkunft von NOVASOL Urlaub, genießen Sie das beschauliche Leben und die angenehme Atmosphäre. 

Sehenswürdigkeiten bei Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung in Vlasici        

Die Kirche von Vlašići wurde Anfang des 15. Jahrhundert für den Kirchenvater Sv. Jeronim  gebaut, sie besitzt einen alten Glockenturm. Ende des 20. Jahrhunderts wurde sie komplett renoviert, wofür aus aller Welt Spenden eingingen. Die Kirche bewahrt den Grabstein eines ihrer ehemaligen Geistlichen aus dem Jahre 1485, die Inschrift wurde in glagolitischer Schrift verfasst. 
Unweit von Vlašići liegt eingebettet in eine ruhigen Bucht das Dorf Smokvica, das bei einem halbstündigen Spaziergang während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung in Vlašići bequem erreichbar ist. Von hier bietet sich ein herrliches Panorama auf die Halbinsel Prutna und auf das Festland mit der Stadt Nin. Schöne Pfade führen zu romantischen Badebuchten hinunter.

Ferienwohnung in Vlašići

Mit Kind & Kegel in Vlašići    

Vlašići und Smokvica sind ideale Ferienorte für einen ruhigen Familienurlaub in einem der Ferienhäuser von NOVASOL. Sie bieten  wunderschöne Sand- und Kieselstrände. Man kann schnorcheln, tauchen und sich ausgiebig sonnen, sowie Bootsfahrten und Segeltouren machen. Nach herrlichen Strandtagen lohnen sich Ausflüge mit Auto, Fahrrad oder zu Fuß zu den anderen Orten und Sehenswürdigkeiten auf der Insel Pag. 

Innerhalb von 150 Kilometern sind rund um Vlašići vier Nationalparks zu finden: Paklenica, Nord-Velebit, die Kornaten und Krk. Sie können bei größeren Schifffahrten oder Ausflügen mit dem Auto erkundet werden. Alle Nationalparks bieten spannende Freizeitaktivitäten. 
In Vlašići hat der Bildungs- und Kulturverein der kroatischen Gemeinde aus Ungarn seinen Sitz und organisiert Jahr für Jahr verschiedene Veranstaltungen. Im August ist das Dorf Austragungsort der Landesolympiade, bei der sich Dutzende Teams in traditionellen Wettbewerben messen. Interessant für Familien mit Kindern sind auch die vom Kulturverein Sveti Jeronim veranstalteten Volkstanzprogramme. 


Regionale Besonderheiten

Im Umland von Vlašići gedeihen die grünsten und saftigsten Wiesen der gesamten Insel Pag. Die Landwirtschaft hat hier einen hohen Stellenwert und eine lange Tradition. Die gastronomischen Einrichtungen und die Ferienhausbesitzer bieten hausgemachten Pager Käse, Lammfleisch und hochwertige Weine an. Berühmt ist Vlašići auch für den professionellen Anbau von Salbei. Als Gewürz ist diese Heilpflanze ein tolles Mitbringsel aus dem Ferienhausurlaub in einer Ferienwohnung in Kroatien in der Kvarner Bucht im Süden der Insel Pag.