Urlaub mit Hund im Ferienhaus in Kroatien

A
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Gemeinsam mit dem Hund nach Kroatien

Sie möchten Ihren Hund lieber nicht alleine zu Hause oder in einer Tierpension lassen? Dann nehmen Sie ihn doch einfach mit in den Urlaub mit Hund nach Kroatien. Bei Novasol geht das ganz einfach. Zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kroatien haben sich bereits auf den Urlaub mit Hund spezialisiert und sind entsprechend durch unser Konzept für Urlaub mit Hund als Ferienhäuser für Urlaub mit Hund & Co. in Kroatien ausgewiesen.

In diesen Ferienhäusern und Ferienwohnungen für Urlaub mit Hund & Co. ist Ihr Hund herzlich willkommen - es entstehen keinerlei Gebühren oder erhöhte Reinigungskosten - Ihr Hund darf sich schon jetzt auf den nächsten gemeinsamen Urlaub freuen, den Sie gemeinsam beim Urlaub mit Hund verbringen können.
 

Urlaub mit Hund in Kroatien


Urlaub mit Hund in Kroatien

Holen Sie sich hier unsere Karte mit den offiziellen Hundestränden in Kroatien (Stand 2015) zum Downloaden.
 

Verbringen Sie Ihren Urlaub gemeinsam mit Ihrem Hund in einem Ferienhaus in Kroatien. Viele unserer Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die Sie in Kroatien finden, verfügen über genügend Platz im Garten oder auf dem Grundstück, um beim Urlaub mit Hund in unseren Ferienhäusern in Kroatein entspannte Stunden zu verbringen. Genießen Sie den Nachmittagskaffee auf der schattigen Terrasse oder spielen Sie mit Ihrem Hund auf der Wiese.
 

Da jedes Land andere Sitten und auch andere Regeln bezüglich der mitgebrachten Haustiere hat, ist auch in Kroatien darauf zu achten, die Einreisebestimmungen einzuhalten, da einige Kampfhundrassen nicht einreisen dürfen.
 

Wie in vielen anderen Ländern herrscht Leinenpflicht und Maulkorbpflicht an öffentlichen Plätzen. In Museen und Kirchen dürfen Hunde nicht hinein. In Restaurants sollte man sich vorher erkundigen, ob Ihr Hund mitdarf, denn nicht jedes Restaurant erlaubt Hunde.
 

Hafen Kroatien


Wichtig ist es auch zu wissen, dass Hunde an öffentlichen Stränden während der Badesaison nicht erlaubt sind. Dafür gibt es aber ausgewiesene Hundestrände, an denen Sie mit Ihrem Hund beim Urlaub mit Hund nach Herzenslust schwimmen und plantschen können. Beim Sonnenbaden ist allerdings darauf zu achten, dass Ihr Hund einen schattigen Platz erhält, denn auch Hunde können Sonnenbrand bekommt. Genügend Trinkwasser sollte ebenfalls immer mitgenommen werden.
 

Und je weiter Sie in den Süden fahren - Richtung Dalmatien - desto lockerer gehen die Kroaten damit um, wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Kroatien verbringen und Ihr Hund mit an den Strand geht. Die Strände für den Urlaub Kroatien in einem Ferienhaus in Dalmatien sind nicht so überlaufen, wie jene in den nördlicheren Regionen für den Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus in Istrien und der Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus in der Kvarner Bucht, da ist es durchaus auch möglich, Ihren Hund im Sommer mit an den Strand zu nehmen - allerdings bitte nur an der Leine und mit Rücksicht auf andere Badegäste. Wenn Kinder in der Nähe sind, sollten Sie sich zurückziehen.
 

Kroatien punktet aber mit vielen Wildbadebuchten, die man bei einem Spaziergang beim Urlaub mit Hund, den Sie von Ihrem Ferienhaus in Kroatien aus starten können, entdecken wird. Teilweise sind diese über einfache Trampelpfade erreichbar, dadurch bedingt sind in solchen Buchten wenig Menschen und Ihr Hund darf dort nach Herzenslust schwimmen und spielen beim Urlaub mit Hund in Kroatien.
 

Urlaub mit Hund in Kroatien


Hundestrände für Ihren Urlaub mit Hund in Kroatien

In Istrien können Sie vor allem in Rabac an den Strandabschnitten OHNE Blaue Flagge problemlos mit Ihrem Hund einen Badeurlaub mit Hund an den Stränden in Kroatien verbringen, auch im Sommer. Weiters gibt es südlich von Pula auf der Halbinsel Punta Verudela zwei ausgewiesene Strände für Hunde. Diese sind beim großen Parkplatz am Beginn der Halbinsel auf einer Übersichtskarte eingetragen. Auch bei Rovinj gibt es zwei gekennzeichnete Hundestrände, einer liegt nördlich von Rovinj, einer südlich davon in einer Bucht.

In der Kvarner Bucht sticht vor allem die Insel Krk mit momentan (Stand 2013) insgesamt 6 offiziellen Hundestränden für den Badeurlaub mit Hund, am besten in einem Ferienhaus von NOVASOL in Kroatien hervor. Des weiteren finden Sie sowohl im Nordosten und Nordwesten der Insel, als auch im Südwesten einige schöne Wildbadebuchten, die herovrragend für den Badeurlaub mit Hund in einem Ferienhaus zum Beispiel in Kroatien geeignet sind. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und finden Sie herrliche kleine und versteckte Buchten, die fast menschenleer sind - ein Paradies für Ihren Hund beim Badeurlaub mit Hund im Ferienhaus in Kroatien.

In Dalmatien gibt es soweit eigentlich keine extra ausgewiesenen Hundestrände. Die Hunde dürfen an den Strand mit, man sollte aber unbedingt auf andere Badegäste Rücksicht nehmen. Je weniger bevölkert ein Strand ist, desto eher hat man auch die Chance, dass es überhaupt keine Probleme gibt.

Weitere Hundestrände sowie Informationen rund um das Thema Urlaub mit Hund haben wir Ihnen auch extra zusammengefasst.

 

Informieren Sie sich bitte unbedingt vor Reiseantritt über die jeweiligen Bestimmungen und Gesetze für die Einreise beim Urlaub mit Hund in Kroatien (Einreisebestimmungen).