search

Ferienhaus in Nordmøre

NOVASOL heißt Sie in einem Ferienhaus in Nordmøre herzlich willkommen. Wenn Sie ein Ferienhaus in Møre und Romsdal mieten, finden Sie Nordmøre als nördlichsten Punkt der Region Møre und Romsdal. Das Zentrum bildet Kristiansund, eine nette Stadt am Meer. Kristiansund wurde zur Gänze auf Inseln erbaut, welche im Jahr 1992 durch ein sehr gutes System an Brücken und Unterwassertunneln (wie zum Beispiel Krifast) mit dem Festland verbunden wurden. Die beiden Halbinseln Tingvoll und Gjemnes sind heute beide durch Bergsøya mit Kristiansund verbunden. Einige weitere, sehr wichtige Zentren beinhalten die Siedlungen auf der westlichen Seite, wie Smøla, Aure, Engjan, Surnadalsøra, Sunndalsøra, Tingvoll und Eide.

Ferienhaus in Nordmøre

Naturumgebung

Natur ist etwas, das von uns Menschen sehr geschätzt wird. In Nordmøre können Sie nach Herzenslust die traumhafte norwegische Natur genießen und erkunden. Sie können Wandern oder Radfahren gehen oder aber auch das Meer, die Wasserfälle und die majestätischen Fjorde genießen; ein Naturphänomen, das Sie nirgendwo anders auf der Welt finden können.

In Nordmøre gibt es eine Vielfalt an Naturattraktionen, die Sie und Ihre Familie im Urlaub im Ferienhaus in Nordmøre erleben können. Besuchen Sie die neue Atlanterhavsveien (Atlantikstraße) zwischen Averøy und Vevand in der Gemeinde Eide, welche im Laufe der Zeit zu einer beliebten Touristendestination wurde. Diese 8 km lange Strecke in der Meereslücke, welche acht Brücken beinhaltet, ist ein wahrlich beeindruckender Anblick. Im Berg Bremneshatten gibt es eine Höhle, Bremneshola, die 80 Meter in den Berg hineinführt. Spuren der ersten menschlichen Besiedlung in Norwegen – sogenannte Fosnakulturen- sind hier zu finden, was Ihnen in Ihrem Urlaub in einem NOVASOL Ferienhaus in Nordmøre eine erstaunliche Erfahrungen bietet.

Machen Sie einen Ausflug nach Dovrefjell und in den Sunndalsfjella Nationalpark, wenn Sie auf der Suche nach einem Gebiet, welches reich an Flora und Fauna ist, sind. Hier kann es auch sein, dass Sie auf wilde Tiere wie Rentiere, Luchse, Gebirgsriffe, Raben, Moschus und Königsadler treffen.

Aktivitäten, Kultur und Erlebnisse

Sie wollen in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Norwegen kulturelle Highlights erleben? Dann sollten Sie unbedingt Gurisentret, das zentrale Kulturzentrum Norwegens besuchen. Das Zentrum bietet Ihnen viele kulturelle Erlebnisse, wie zum Beispiel eine Ausstellung mit dem Namen „Møter med vinden“ (zu Deutsch „Treffen mit dem Wind“). Die Ausstellung befasst sich mit der Kraft des Windes, religiöser Geschichte und Prägetechnik. Der als Schnitzer bekannte Daniel Hagerup, hat auch eine Ausstellung im Zentrum. Zusätzlich zu den beiden Ausstellungen bietet Ihnen Gurisenteret im Urlaub in einem Ferienhaus in Nordmøre Outdoor-Erlebnisse. Hier können Sie unter anderem die Aufführung „Frau Guri von Edøy“ ansehen.

Norwegen Flagge

Um noch mehr zu erleben, können Sie den Atlantikpark in Ålesund besuchen. Mit dem Auto erreichen Sie den Park in nur wenig Fahrzeit von Ihrem Ferienhaus in Nordmøre aus. Wenn Sie danach immer noch nicht genug haben, können Sie noch Aura Visningsverk, Saga Siglar Hallen, Galerien oder Museen in der Nähe besuchen.

Angelspaß im Urlaub im Ferienhaus in Nordmøre

In der Region Møre og Romsdal stellt Nordmøre ein ideales Gebiet für Angler dar. Das Angeln bietet sowohl alleine als auch mit der Familie viel Spaß. Zusätzlich zu großartigen Angelgebieten finden Sie in der Region tolle Wandermöglichkeiten, wo Sie die frische Luft und tolle Natur Norwegens genießen können.