Die Schweizer Kultur

In der Schweiz wird Kultur hochgeschrieben. Das werden Sie auch sofort bemerken, wenn Sie Ihren Urlaub in einem der Ferienhäuser Schweiz oder einer der Ferienwohnungen Schweiz verbringen. Städte wie Bern, Luzern, Montreux, Lugano, Genf und Zürich, sind beliebte Ausflugsziele. Ein ideales Reiseziel ist die Schweiz schon allein wegen seinem namhaften Opernhaus, dem Bundeshaus, der schönen Altstädte, interessanten Museen und Galerien, dem bekannten Jazzfestival und malerischen Seen.

Gewisse Städte und Regionen haben eine Geschichte von über 2000 Jahren, die Sie beim Urlaub in einem der Ferienhäuser Schweiz oder einer der Ferienwohnungen Schweiz erkunden können. Im Landesmuseum, der wohl grössten kulturgeschichtlichen Sammlung der Schweiz, erfahren Sie alles über die Urgeschichte, die Antike, das Leben im Mittelalter bis hin zum 20. Jahrhundert. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Schweiz beim Urlaub in einem der Ferienhäuser Schweiz oder einer der Ferienwohnungen Schweiz.

Tradition und Moderne

Allein schon die 4 Landessprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch) zeugen von ursprünglichen Einflüssen und beweisen, dass die Schweizer ein tolerantes Volk sind. Trotzdem halten sie auch an ihren Traditionen fest, die Sie beim Urlaub in einem der Ferienhäuser Schweiz oder einer der Ferienwohnungen Schweiz miterleben können. Sportarten wie z.B. das Schwingen oder Hornussen erfreuen sich ausserhalb der Städte immer noch grosser Beliebtheit. Im Sommer feiern kleine Gemeinden und grosse Städte ihre Seenachtsfeste. Bunte Feuerwerke erhellen die Nacht und lassen die Augen von kleinen und großen Menschen aufleuchten. Lernen Sie am alljährlichen Winzerfest von Neuchâtel etwas über die Schweizer Weinkultur. Schweizer Weissweine können es allemal mit grossen Weinländern wie Frankreich oder Italien aufnehmen. Nehmen Sie beim Urlaub in einem der Ferienhäuser Schweiz oder einer der Ferienwohnungen Schweiz an einer Weinverkostung teil.