Aktivitäten und Attraktionen in der Slowakei

 

Im Familienurlaub möchte jeder auf seine Kosten kommen und was erleben. In den NOVASOL Urlaubsländern gibt es jede Menge Attraktionen und Veranstaltungen. Wir haben die größten zusammen getragen damit Sie Ihren Urlaub von Anfang gut planen können.

 

  • Spissky hrad- einer der größten Bugkomplexe Mitteleuropas. Die aus 12. Jh. stammende Dominante des Levoca Bezirkes ist zu Recht in die UNESCO Welterbeliste eingetragen.
  • Schloss Bojnice – das schönste Schloss der Slowakei in wunderschöner Lage auf der Strazovske Anhöhe. Hier wurden mehrere Märchen Verfilmungen gedreht und romantische Seelen werden hier ihre Freude haben. Ein Zoogarten gehört ebenfalls zum Schlosskomplex.
  • Tatralandia – das größte Wasserspielareal der Slowakei – liegt in der Nähe von Liptovský Mikuláš und bietet unzählige Attraktionen für Klein und Groß, Thermalwasserbäder in sechs ganzährig geöffneten Pools und drei Sommerbädern, ein wunderschöner Blick auf die Szenerie der herumliegenden Berge ist ein kleiner Bonus dazu.
  • Bratislava – die Haupstadt der Slowakischen Republik hat sich in den letzten Jahren aus einer Aschenputtel zu einer Prinzessin verwandelt. Besonders das vollkommen rennoviete Zentrum mit vielen Cafés und lustigen Skulpturen lädt zum Entspannen ein.

     

     

    • Vlkolinec (UNESCO Freilichtmuseum) – verlassen Sie die Haupstraße am Ruzomberok und nach einer kurzen Weile tauchen Sie in eine anderen Welt ein. Zauberhafte Zimmerhäuser und ältere Menschen in Trachten entführen Sie in längst vergangene Zeiten.
    • Einzigartige Floßfahrt durch den Pass des Flusses Váh- man beginnt im „Pltisko Barierova“ und während der ca. eine Stunde dauernden Fahrt können Sie all die Naturschönheiten der wilden Landschaft genießen.
    • Piešťany – ein malerisches Kurbad, wo Rheuma und Bewegungskrankheiten geheilt werden und das seit dem 19. Jahrhundert besteht.
    • Oravský Burg – 112 m über dem Fluss Orava auf einem Fels trohnt die Oravsky Burg, eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Slowakei. Sie wurde im 13. Jh erbaut und im Laufe der Jahrhunderte hat sie sich zu einem monumentalischen Bau entwickelt.
    • Zemplinska Sirava- ein riesengroßer See und Urlaubsparadies der Ostslowakei (oft auch das slowakische Meer genannt) gehört zu den sonnigsten Gebieten des Landes mit vielen tropischen Tagen. Erstreckt sich auf einer Fläche von 33 km², ist 11 km lang und 3,5 km breit.