Urlaub in einem Ferienhaus in der Nordslowakei

Ein Ferienhausurlaub in einem Ferienhaus in der Nordslowakei ist immer eine gute Idee. Die Uhr scheint langsamer ticken, weil das Land zwischen Fatra und Tatra eingebettet ist. Wunderschöne Hügellandschaften wechseln sich mit steilen Felsformationen. 

Naturerlebnisse in der Tatra

Naturliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten, wenn diese Urlaub in einem Ferienhaus in Nordslowakei machen. Durch die Einrichtung eines Nationalparks ist die einzigartige Natur der schönen Tatra geschützt. Bei einem Spaziergang kann man einem Braunbären begegnen oder einen Adler im Flug beobachten! Wo sonst ist in Europa möglich? Die Flora bietet viele interessante (und manchmal auch schmackhafte Dinge; so können Sie allerlei Arten von Beeren oder Pilze finden, doch achten Sie darauf, welche davon auch genießbar sind. 
Ebenso beeindruckend ist der Abstieg in eine der Höhlen. Die Demänováer Tropfsteinhöhle mit Stalagmiten und einem riesigen Wasserfall oder die im gleichen Tal gelegene Demänováer Eishöhle sind einen Besuch mehr als lohnenswert. Ein Ausflug zu den Höhlen bietet sich an bei einem Aufenthalt in einem Ferienhaus in der Nordslowakei.

Sport im Ferienhaus in der Nordslowakei

Die Nördliche Slowakei ist nicht nur attraktiv für Naturliebhaber, sondern auch für diejenigen, die sich im Urlaub sportlich betätigen wollen. Im Sommer können Sie in den Bergen Wandern, Klettern oder Mountainbiken. In den Tälern kann man Golfen und Kanufahren auf dem Fluss Waag. 
Im Winter sind die schönen Pisten der Niederen Tatra sehr beliebt bei Skifahrern. Wenn Sie nach einem ereignisreichen Tag entspannen möchten, können Sie ein Wellness-Center besuchen. Aufgrund der großen Menge an Thermalquellen in  der nördlichen Slowakei gibt es eine lange Bädertradition, die sich bis heute erhalten hat. 
Natürlich sollten auch die zahlreichen Burgen, Schlössern und anderen prächtigen Bauwerke nicht unerwähnt bleiben. Sie erzählen die wechselvolle Geschichte des Landes im Herzen Europas. Wie  auch immer Sie sich entscheiden, wie Sie Ihrem Urlaub verbringen möchten, in einem Ferienhaus in der Slowakei von Novasol verbringen Sie Ihren Urlaub in der Slowakei immer ganz in der Nähe.

Sehenswürdigkeiten im Norden der Slowakei

Folklore lebt in der Slowakei. Jedes Jahr gibt es mehrere Volksmusik-Festivals. Eines der wichtigsten ist das Fest Janosik Terchová in der nördlichen Slowakei. Bewundern Sie zusammen mit zehntausend anderen Besuchern  slowakischen Musikgruppen beim Musizieren.

Als ob die Zeit stehen geblieben wäre ist ein Besuch in Vlkolinec. Das 1993 zum UNESCO-Kulturerbe ernannte Dorf besteht aus 40 nahezu unveränderten alten Holzhäusern, die von der langen Tradition des Landes zeugen. 

Rund 200 Burgen und Ruinen zählt Slowakei. Einige von den eindrucksvollsten liegen  in der Nordslowakei. Die berühmteste und meist besuchte ist die Burg Orava (slowakisch Oravský hrad). Im 13. Jahrhundert wurde mit dem Bau begonnen. Teile des berühmten Stummfilms Nosferatu von Friedrich Wilhelm Murnau wurden hier gedreht.