Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung Slowakei: Donovaly

Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung Slowakei: Donovaly

Urlaub mit Hund in Polen

Die Slowakei ist ein kleines, mit einem Anteil von einem Drittel am gesamten Karpatenbogen aber auch ein recht gebirgiges und mit rund 100 Zweitausendern ein ziemlich hoch gelegenes Land. Buchen Sie in der Mittelslowakei Ihren Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung Slowakei oder Ihren Urlaub mit Hund Ferienhaus Slowakei. Die Gemeinde Donovaly ist perfekt als Ausgangspunkt für Wanderungen jeden Schwierigkeitsgrades. Sie liegt auf dem gleichnamigen Gebirgspass im Landesteil Banskobystrický kraj, 26 Kilometer nördlich der Bezirksstadt Banská Bystrica. Donovaly ist ein beliebter Wintersportort. Buchen Sie zwischen November und April Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung Slowakei oder Urlaub mit Hund Ferienhaus Slowakei und wohnen Sie Hundeschlittenrennen bei. Die Gemeinde entstand im 17. bis 19. Jahrhundert aus sieben Ansiedlungen von deutschen Köhlern, die den Holzreichtum der Region nutzten. Entdecken Sie beim Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung Slowakei oder beim Urlaub mit Hund Ferienhaus Slowakei die einzelnen Ortsteile mit ihren schönen Gebäuden, die im Stil von Alpenhäusern gebaut wurden. Die meisten der Häuser haben eine herrliche Aussicht.

 

 

Donovaly liegt zwischen zwei Naturschutzgebieten: Národný park Veľká Fatra – Nationalpark Große Fatra und Národný park Nízke Tatry- Nationalpark Niedere Tatra. In den Nationalparks versteht es sich von selbst, dass bei den Wanderungen und Erkundungen entlang der Lehrpfade beim Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung Slowakei oder beim Urlaub mit Hund Ferienhaus Slowakei die Vierbeiner stets an der Leine zu führen sind. Im Nationalpark Große Fatra sind 90 % der Fläche von Wald bedeckt, hier leben Braunbären, Luchse, Rothirsche, Rehe, Wölfe und Wildkatzen. Naturfreunde können beim Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung Slowakei oder beim Urlaub mit Hund Ferienhaus Slowakei viele Vogelarten, wie Steinadler und Wanderfalken bobachten. Kulturhistorisch interessierten Gästen sei das Dorf Vlkolínec etwa 29 Kilometer nördlich von Donovaly empfohlen. Mit seinen vierzig originalen und bewohnten Bauernhäusern gehört es seit 1993 zum Welterbe der UNESCO. Das Dorf auf 718 Meter Höhe am südlichen Fuße des Sidorovo ist ein Stadtteil von Ružomberok, es kann beim Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung Slowakei von hier aus über eine schmale Straße mit Auto oder zu Fuß erreicht werden. Der Anblick der homogenen historischen Volksarchitektur und der spannenden Inneneinrichtungen wird Sie für alle Mühen entschädigen. In der Umgebung gibt es zahlreiche Wanderrouten und Radwege.

Der Nationalpark Niedere Tatra umfasst den Hauptkamm und das Vorgebirge der Niederen Tatra. Die Niedere Tatra ist außer in den hohen Lagen dicht bewaldet, dünn besiedelt und ein hervorragendes Wandergebiet. Nutzen Sie das beim Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung Slowakei oder beim [Öink2] und genießen Sie herrliche Aussichten. Am Nordhang der Niederen Tatra liegt die Tropfsteinhöhle Demänovská jaskyňa Slobody, sie gilt als besonders wichtiges Nationales Naturdenkmal der Slowakei und hat jährlich Tausende Besucher.