Ferienhäuser La Palma: Wandern auf dem Vulkan

Die Insel La Palma mit ihrem Lorbeerwald Los Tilos wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Besuchen Sie beim Urlaub in einem der Ferienhäuser La Palma die Nationalparks und Reservate der Insel! Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und erhebt sich vom Meeresboden in 4.000 Meter Tiefe 6.500 Meter hoch. Das Verhältnis aus geringer Grundfläche und großer Höhe macht La Palma zu einer der steilsten Inseln der Erde mit schroffer Küste und wenig Sandstränden.

Wandern Sie beim Urlaub in einem der Ferienhäuser La Palma auf den Kanarischen Inseln in Spanien im Krater Caldera de Taburiente! Er hat einen Durchmesser von neun Kilometern und ist der größte Senkkrater der Welt. Vom Kraterring in Höhe von 1700-2400 Metern bietet sich ein herrlicher Rundblick bis zum Teide auf Teneriffa. Hier befindet sich auch die höchste Erhebung der Insel, der Roque de los Muchachos. Machen Sie beim Urlaub in einem der Ferienhäuser La Palma in der „Schlucht der Todesängste“ eine Wanderung.

Südlich der Caldera liegt ein Höhenzug, der die südwestliche Seite der Insel vor den Passatwolken schützt, so dass Sie hier beim Urlaub in einem der Ferienhäuser La Palma in trockenerem Klima wandern können.

Vierzig Prozent von La Palma sind bewaldet und bieten teilweise urwaldähnliche Üppigkeit mit Ginster, Farnen und Ranken unter Bäumen. Entdecken Sie beim Urlaub auf den Kanarischen Inseln in einem der Ferienhäuser La Palma die verschiedenen Vegetationszonen: Lavafelder, mediterrane Trockenvegetation, Kiefernwälder in den Höhen und im Nordosten Lorbeerwälder. Im subtropischen Klima gedeihen auf La Palma viele Südfrüchte.
 

Urlaub auf La Palma


Das Klima auf der Insel ist unterschiedlich: im Sommer ist es in den flachen Küstengebieten feucht-heiß, hier gedeihen Bananen, Feigen und Maulbeeren, auf 500 Meter Höhe ist es milder und luftig, hier liegen Weinberge, Obstplantagen und Wälder, auf der Cumbre ist es mitunter sehr frisch. Genießen Sie bei ausgedehnten Wanderungen beim Urlaub in einem der Ferienhäuser La Palma die unterschiedlichen klimatischen Bedingungen!

Eine Vulkanroute führt Interessierte während des Urlaubs in einem der Ferienhäuser La Palma an den noch immer tätigen Vulkanen im Süden der Insel vorbei. Der letzte Ausbruch fand 1971 bei Fuencaliente, dem heutigen Los Canarios, statt. Suchen Sie beim Urlaub in Spanien in einem der Ferienhäuser La Palma nach den Spuren des Ausbruches: Krater, Aschefelder und kilometerlange Lavaströme.

La Palma ist eines der rund 50 Lichtschutzgebiete der Welt und das weltweit erste UNESCO-Starlight Reserve. Genießen Sie auf der Terrasse in einem der Ferienhäuser La Palma den unglaublich schönen Sternenhimmel.