Feste & Events in Tschechien

Feste und Events in Tschechien
Der Urlaub im privaten Ferienhaus Tschechien wird zum besonderen Erlebnis, wenn Sie das vielfältige Kulturangebot nutzen. Mieten Sie zu Festen und Festivals ein Ferienhaus. 
Hier finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen und Highlights, die Ihren Urlaub im Ferienhaus bereichern können.

Dezember/Januar:
Mitte November verwandeln sich die schönsten Plätze in Prag und anderen Städten in zauberhafte Weihnachtsmärkte. 
Silvester wird in Tschechien mit großen Partys und Feuerwerken gefeiert. Schneepartys gibt es in den Wintersportorten, wie Spindlermühle oder in den Beskiden, gediegene Feiern in den Thermen des Bäderdreiecks. Die Weinstadt Mikulov organisiert rund um den Wein ein besonderes Silvesterprogramm auf dem Markt. 

Februar: 
Das Fastnachtstreiben mit Maskenbällen, Kostümfesten und Umzügen ist ein alter Brauch. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Ferienhaus, um den großen Faschingsumzügen beizuwohnen, wie in Vortová, im Stadtbezirk Letná in Prag oder in Český Krumlov. Die böhmischen Fastnachtsbräuche in Hlinsko gehören zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO. 

März/April:
Symbol für Ostern ist neben bunt bemalten Eiern die „Pomlázka“, eine aus Weidenzweigen geflochtene und mit bunten Bändern geschmückte Rute. Die Osterzeit ist reich an Kultur, Kulinarik und Brauchtum. Das größte Freilichtmuseum Mitteleuropas in Rožnov pod Radhoštěm stellt den Besuchern traditionelle Oster- und Frühlingsgebräuche vor. Am Samstag findet ein Ostermarkt statt. 
 
Mai:
Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit. Erleben Sie diesen Tag im privaten Ferienhaus mit. Höhepunkt der Majáles-Feiern in Plzeň ist ein zweitägiges Open-Air-Festival mit internationalen Künstlern im Amphitheater Lochotín.
In Prag lädt Mitte des Monats das 17-tägige „Ceský pivní festival“ als eines der größten Gastrofestivals und zugleich größtes Bierfest des Landes mit mehr als 150 verschiedene Biersorten, kulinarischen Spezialitäten und einem bunten Kulturprogramm ein.
Das Euro Bike Fest ruft alle Biker, Rock`n Roll-, Extremsportfans am letzten Wochenende ins Autokemp Pasohlávky am Oberen Stausee der Thaya-Talsperre von Nové Mlýny. Im bunten Festival-Programm ist „Historical medieval battle“ sehr beliebt.
Das vierwöchige internationale Festival „Prager Frühling“ beginnt im Mai, seit mehr als 70 Jahre gehört das Festival zu den wichtigsten Kulturereignissen. 
Das Janáček May International Festival in Ostrava ist das wichtigste Musikereignis in Nordmähren. Es trägt den Namen des berühmten Komponisten und lädt an traditionelle  Orte in der Stadt ein: klassische Musik, Jazzkonzerte, Tanzdarbietungen.  
Ende Mai findet das zweitägige Festival Mezi ploty in Prag-Bohnice  statt. 

Urlaub im Ferienhaus

Juni:
Anfang Juni findet das dreitägige Open-Air-Festival Metalfest Pilsen im Amphitheater Lochotín statt. 
Die Stadt České Budějovice ist für ihr Bier Budějovický Budvar bekannt. Am ersten Wochenende im Juni heißt es: auf zum traditionellen Bierfestival Slavnosti piva!
In Prag folgt Anfang Juni das Holi-Festival, das traditionelle indische Frühlingsfest findet an der Moldau in Braník statt. 
Votvírák Mitte Juni ist eines der größten Sommer-Musikfestivals, es findet auf dem verlassenen Truppenübungsplatz Milovice vierzig Kilometer nordöstlich von Prag statt. Mit Musik aller Genres markiert es den Beginn der Festivalsaison. 
Im Juni findet das Fest der fünfblättrigen Rose in Český Krumlov als Fest zu Ehren des Hl. Wenzel statt. Die Feriengäste werden in die Renaissance zurückversetzt und wohnen einem ritterlichen Rosenturnier bei.
Ende Juni lädt das zweitägige Bernard Fest nach Humpolec ein. Es entwickelte sich aus einem Bierfest der Familienbrauerei Bernard zu einem beliebten Kulturfestival. 
Das Metronome Festival Prag ist ein internationales Musikfestival, das alljährlich Ende Juni im Ausstellungsgelände Výstaviště in Holešovice stattfindet. Das Festival bietet internationale Stars zusammen mit dem Besten der tschechischen Musikszene. 
Das Festival Porta Řevnice ist eines der ältesten Musikfeste des Landes. Es wurde in Ústí nad Labem als Festival für Country und Western, Folk und "trampská hudba" gegründet. Heute findet das Festival in zwei Durchgängen statt:  Anfang Juni in Ústí, Ende des Monats treten die Finalisten auf der Waldbühne in Řevnice auf. 
Die Historienfeier „Königliches Versilbern“ in der Stadt Kutná Hora entführt die Feriengäste ins 14./15. Jahrhundert. 

Juli/August: 
Die tschechische Punk-Rockszene trifft sich Anfang Juli mit ihren Feriengästen zum kleinen, aber feinen Brněnec-Fest. 
Das dreitägige Symbolic Festival vor der Stadt Kolín entwickelte sich zur Tradition der Metal-Szene. Veranstaltungsort ist das Gelände des Naturfreibads Tři Dvory an dem beliebten Badesee. 
Anfang August versammeln sich internationale Sportler in der Nähe von Prag zum Klippenspringen rund um den alten Steinbruch und See Hřiměždice. Bei Festivalatmosphäre wird die offene Meisterschaft der Extremsprünge ins Wasser ausgetragen. 
Das große Prague Pride mit einer fünftägigen Show in Regenbogenfarben findet Anfang August in der City statt. 
Das Mikulovské Pivobraní ist ein traditionelles Bierfest Mitte August in Mikulov. Im Amphitheater werden mehrere Dutzend Biersorten angeboten, dazu gibt es Bratwurst und Spezialitäten vom Grill, sowie ein buntes Rahmenprogramm.
Das dreitägige Chodenfest in der Region Domažlice ist mit Dudelsackmusik, Volkstänzen und Bräuchen eines der ältesten Volksfeste in Tschechien. Es wird am ersten Wochenende nach dem 10. August veranstaltet. 
Die Familienbrauerei Chodovar im westböhmischen Chodová Planá lädt Mitte August zur Bierverkostung mit buntem Programm ein.
Sehr beliebt sind auch das Rock for Churchill Festival mit seiner großen Line-up Ende August in Vroutek, sowie das Hip Hop Kemp im Festivalpark von Hradec Králové.
Das große Elektrofestival MÁCHÁČ am Máchovo See beschließt als Beach Open-Air-Festival den Monat. 

September
Das Hopfenerntefest „Žatecká Dočesná“ in Žatec findet seit mehr als 60 Jahren statt. Das Bierfest ist nicht nur unter Bierkennern, sondern auch bei den Feriengästen im privaten Ferienhaus sehr beliebt. 
Ende des Monats findet das historische Weinfest der Burg Karlštejn statt, es bietet ein mittelalterlich geprägtes Erlebnis: Weinlese, Verkostungen, Feuerschlucker, Fakire, Ritter und Hofmagier, sowie den Umzug von den Weinbergen zur Burg. 
Weltberühmt ist das seit mehr als zweihundert Jahren stattfindende, große Pálava-Weinlesefest in der Weinstadt Mikulov.
Die Znaimer historische Weinlese mit Umzug ist das größte Weinfest in der Region Znojmo.  Das Programm bietet Konzerte, Feuerwerk, Ritterturniere, Vorführungen von Handwerkern auf dem historischen Marktplatz, sowie ein mittelalterliche Militärlager. 
Zwei Wochen lang zeigt die Hauptstadt „Dvořáks Prag“. Das Festival feiert mit internationalen Künstlern den  tschechischen Komponisten. Die Konzerte werden in der Dvořák-Halle, im Veitsdom, im Prager Konservatorium, sowie im Kulturzentrum Prager Kreuzung gespielt. Das Festival lockt junges Publikum mit einer Street-Art-Kampagne.
 
Oktober
Der 28. Oktober  ist Nationalfeiertag, der auch für Urlaubsgäste im Ferienhaus sehr interessant sein kann. Das historische Zentrum von Prag erstrahlt beim Lichterfestival Signal Prague in neuem Glanze. 
In Český Krumlov findet das Wenzels-Fest mit dem Hl-Wenzels Markt statt.

November
Das zweiwöchige Prager Theaterfestival lädt zu Vorstellungen in deutscher Sprache ein. Im Rahmen des weltweit einzigartigen Festivals treten Theater aus deutschsprachigen Ländern auf Prager Theaterbühnen auf.