search

Ferienhaus in Siófok - Plattensee Süd

Urlaub im Ferienhaus in Siófok am Plattensee Süd - ideal für Familien und Partytiger

Bei Siófok am Südufer des Balatons handelt es sich nicht nur um einen der berühmtesten Badeorte, sondern auch um die größte Ortschaft am Plattensee. Nicht nur Ungarn, auch Touristen aus zahlreichen anderen europäischen Ländern profitieren somit von einer optimalen Infrastruktur sowie von einem breit gefächerten Freizeitangebot. Damit wird ein Aufenthalt in einem NOVASOL Ferienhaus in Siófok zu einem abwechslungsreichen Vergnügen für Gäste jeden Alters.

Bekannte Ausgehmeile am beliebten Sandstrand

Siófok ist vor allem allen Jungen und Junggebliebenen ein Begriff. Denn als „Partymeile am Plattensee" wird hier in Form von vielfältigen Festivals, Clubs, Discos, Live-Musik, Events und Co. die Nacht zum Tag gemacht. Davor wird auch vor dem See an sich nicht haltgemacht. Eigene Party- und Vergnügungsschiffe ankern im berühmten Hafen der Stadt und laden zum feucht-fröhlichem Vergnügen zu Wasser.

Das Hauptaugenmerk liegt aber natürlich auf den flachen Sandstränden, die das Charakteristikum von Siófok sind. Der Hauptstrand zählt nicht von ungefähr zu den beliebtesten Badestränden der gesamten Region und gleichzeitig des ganzen Landes. Mit seiner Größe von acht Hektar bietet er nicht nur genügend Platz für rund 13.500 Besucher. Dank des breit gefächerten Angebotes an Freizeitmöglichkeiten sind Familien mit Kindern an diesem Teil des Balatons ebenso willkommen wie das feiernde Partyvolk.

Ferienhaus in Siófok

Ein Highlight bei einem Urlaub in einem der Ferienhäuser in Ungarn am südöstlichen Balaton ist beispielsweise das Angeln. Darüber hinaus steht selbstverständlich auch Schwimmen, Surfen, Segeln und Co. auf dem Programm. Dass in Siófok eine ausgezeichnete Wasserqualität herrscht, macht einen Familienurlaub in einem Ferienhaus in Siófok zusätzlich attraktiv. Aber auch abseits des Badestrandes lockt das abwechslungsreiche Abenteuer, zum Beispiel im Abenteuerpark Zamárdi, in dem Groß und Klein im Klettern, auf dem Hindernisparcours oder auf Seilrutschen Mut und Geschicklichkeit beweisen kann.

Vom Naturschutzgebiet zur Kulturpromenade im Ferienhaus in Siófok

Die reine Natur erwartet Sie hingegen im Naturschutzgebiet Töreki in einem ursprünglich gebliebenen Tal südwestlich vom Plattensee Süd (Siófok) gelegen. Inmitten dieser rund 300 Hektar umfassenden Landschaft können auf eigens angelegten Wanderwegen und Lehrpfaden die ortstypische Fauna und Flora erkundet werden. Idyllische Bachläufe und Fischteiche sorgen mit ihrem kühlen Nass für die notwendige Erfrischung während eines Urlaubs in einem Ferienhaus in Siófok.

Zurück in Siófok, mit 25.000 Einwohnern die größte Stadt am Plattensee, lockt ein Spaziergang im Urlaub in einem Ferienhaus am Plattensee, der an zahlreichen altehrwürdigen Villen aus dem 19. Jahrhundert vorbeiführt und die Gelegenheit bietet, im 4,6 Hektar großen Jókai-Park in ein regelrechtes Blumenmeer einzutauchen. Auch vor dem alten Bahnhof befindet sich mit dem Millenium-Park eine Anlage, die mit Springbrunnen, Musikpavillon und Statuen – zum Beispiel jener des Operettenkomponisten Emmerich Kálmán, dem berühmtesten Sohn der Stadt – aufwarten kann.

Die Werke Kálmáns (geboren 1882 in Siófok/damaliges Österreich-Ungarn, gestorben 1953 in Paris/Frankreich) erfreuten sich heute nach wie vor ebenso großer Beliebtheit wie seine Heimatstadt selbst: Aus seiner Feder stammen mit „Die Csárdásfürstin“ (1915) oder „Gräfin Mariza“ (1924) Operettenmelodien, die noch heute weltweit in aller Munde sind. Auch das eigentliche Wahrzeichen der Stadt, der unübersehbare, 45 Meter hohe Wasserturm mit seiner zentralen Lage direkt auf dem Freiheitsplatz in der Stadtmitte bietet bei einem Urlaub in einem Ferienhaus in Siófok ein einmaliges Fotomotiv für das Erinnerungsalbum.