search

Ferienhaus in Balatonberény - Plattensee West

Klein, fein und absolut familientauglich: Ferienhaus in Balatonberény am Plattensee West

Insgesamt verfügt der Plattensee über ein Ufer von fast 200 Kilometern Länge. Damit geht eine abwechslungsreiche Landschaft einher, die im Bereich Plattensee West in Balatonberény noch in ihrer malerischen Ursprünglichkeit genossen werden kann. Darüber hinaus sind hier auch alle jene Touristen an der richtigen Adresse, die der ungezwungenen Freikörperkultur (FKK) anhängen – natürlich auch im Rahmen eines Urlaubs in einem NOVASOL Ferienhaus in Balatonberény.

Ferienhaus in Balatonberény

Die grüne Seite des Plattensees

Mit einer Länge von rund 78 Kilometern, einer Breite von circa acht Kilometern und einer mittleren Tiefe von nur 3,2 Metern sowie einem angenehmen Klima bietet der Plattensee insgesamt die idealen Voraussetzungen für einen gelungenen Sommerurlaub. Als größter Süßwassersee Mitteleuropas im Westen von Ungarn gelegen, ist er auch von Österreich aus schnell und problemlos zu erreichen – und damit ideal für einen individuellen Familienurlaub mit Kind und Kegel – und auch mit Hund – im einem Ferienhaus in Ungarn. Das gilt vor allem auch für die Region Plattensee West rund um Balatonberény. Bekannt und beworben als „die grüne Ecke des Balaton“, erwartet die Gäste im Urlaub im Ferienhaus in Balatonberény hier einmalige Ruhe und Entspannung, ohne auf eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur mit entsprechenden Angeboten verzichten zu müssen.

Zwischen sonnenverwöhnten Weinbergen und malerischen Stegen, die zum Beispiel für beschauliches Angeln genutzt werden können, spielt am Plattensee West in Balatonberény die Musik – allerdings nur sprichwörtlich. Denn im Gegensatz zur allseits bekannten Partymeile im südöstlich gelegenen Siófok, ist diese Touristenregion für das genaue Gegenteil berühmt: Hier stehen in den heißen Sommermonaten besonders familienfreundliche Ruhe, Beschaulichkeit und Entspannung auf dem Programm. Die leicht hügelige Gegend um Balatonberény wurde bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert als Badeort entdeckt und entsprechend erschlossen. Von dieser langen Tradition profitieren die Gäste eines Urlaubes im Ferienhaus in Balatonberény auch heute noch. Bei dieser 1300-Einwohner-Gemeinde handelt es sich um einen modernen Badeort, der allen Ansprüchen an einen gelungenen und vor allem erholsamen Aufenthalt, beispielsweise in einem gut ausgestatteten Ferienhaus in Balatonberény, spielend gerecht wird.

FKK und Natur pur

Außerdem handelt es sich hierbei um eine Destination mit dem gewissen Etwas: Dieser FKK-Strand am Balaton ist seit Generationen ein Anziehungspunkt für Freunde der Freikörperkultur jeden Alters. Aber auch Liebhaber eindrucksvoller Naturlandschaften kommen in dieser Gegend im Urlaub im Ferienhaus in Balatonberény auf ihre Kosten. Die Region wartet mit zahlreichen Wander- und Fahrradwegen in die nähere und fernere Umgebung auf, an deren Wegesrand sich kulturelle Schätze ebenso wie Naturjuwele aneinanderreihen.

So bietet sich beispielsweise ein wunderbarer Panoramablick auf das gegenüberliegende Nordufer des Balaton, an dem sich das Keszthely-Gebirge perfekt in die malerische Kulisse einfügt. Natur pur bietet auch das weitläufige Naturschutzgebiet am sogenannten kleinen Plattensee (ungarisch: Kis-Balaton), das von einem Ferienhaus in Balatonberény nur wenige Autominuten entfernt liegt. Vor allem die zahl- und variantenreiche Tier- und Pflanzenwelt lockt insbesondere während der warmen, angenehmen Sommermonate regelmäßig Besucher in dieses ursprüngliche Naturschutzgebiet am Plattensee West. Von Menschenhand errichtete, eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten wie die Kirche aus dem 15. Jahrhundert oder die etwas außerhalb gelegene Sternenburg sind bei einem Urlaub in einem Ferienhaus oder Ferienwohnungen am Plattensee hingegen für alle Kunst- und Kulturinteressierten Pflicht.