Wichtige Fakten zur Vermietung

Was passiert, wenn jemand etwas in meinem Ferienobjekt beschädigt? Welche Gesetze sind zu beachten? Welche Steuern sind zu bezahlen? Und was genau beinhaltet die NOVASOL - Vereinbarung? 

Wenn Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung vermieten, tauchen solche Fragen unweigerlich auf – aber es gibt keinen Grund zur Sorge! Als Ihr Vermietungspartner stellen wir sicher, dass Sie jederzeit informiert sind und unter bestimmten Voraussetzungen abgesichert sind, falls während der Vermietung Schäden entstehen.

Unsere Außendienstmitarbeiter informieren Sie ebenfalls zu relevanten Sachverhalten, die Sie und Ihr Ferienobjekt betreffen.

Fakten für die Vermietung Ihres Ferienhauses oder Ihrer Ferienwohnung

ALLE WICHTIGEN FAKTEN ZUR VERMIETUNG:

Wer sind wir?

  • Seit über 50 Jahren erfolgreich in der Vermietung von Ferienobjekten
  • In 27 Ländern Europas vertreten, Hauptsitz in Dänemark
  • Büro in Österreich seit 2006
  • Über 50.000 Ferienunterkünfte von privaten Eigentümern im Angebot
  • Eigene Notrufzentrale in Europa

Pluspunkte für Sie!

  • Keine Kommission
  • Kostenlose Hauseigentümer-Absicherung
  • Persönlicher Kontakt in Deutsch, Englisch und Französisch
  • Ihr persönlicher Berater in Ihrer Region
  • Bezahlung der Miete VOR Ankunft der Gäste
  • Für Ihren eigenen Urlaub erhalten Sie 25 % Reduktion in allen NOVASOL Ferienhäusern

NOVASOL Service – Ihr Erfolg

  • Ein Ansprechpartner für die Vermietung in ganz Europa
  • Starke Vertriebskanäle: über 20.000 Reisebüros in ganz Europa, alle wichtigen Internet Portale, Direktkunden, Kooperations- partner und Messen
  • 24h-Zugang zu Ihrem Extranet
  • Spezielle Konzepte für noch mehr Buchungen

Und sonst?

  • NOVASOL übernimmt die Abwicklung der Buchung von A – Z
  • Einfaches, geregeltes Eigenbelegungsrecht
  • Bezahlung der Miete bei kurzfristigen Stornierungen
  • Keine Kosten für die europaweite Vermarktung