Anreise mit dem Flugzeug zum Urlaub mit Hund in Kroatien

Nach der sorgfältigen Auswahl und Buchung des Reiseziels für den Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus in Kroatien kann es an die Reisevorbereitungen gehen. Machen Sie sich am besten eine Checkliste, woran Sie denken müssen und was Sie mitnehmen müssen. Die Grundvoraussetzung für Reisen mit Hund sind gültige Ausweise oder Pässe der Hundehalter, sowie der EU-Pass, der Mikrochip des Hundes und das Vorhandensein der fristgemäß durchgeführten Pflichtimpfungen.

Urlaub mit Hund

Danach geht es an die Entscheidung, wie die Anreise zu Ihrem Ferienhaus in Kroatien erfolgen soll. Überlassen Sie nichts dem Zufall, sondern informieren Sie sich im Voraus und treffen Sie dann mit Ihrem Tierarzt zusammen eine Entscheidung. Wenn Sie sich für Ihren Urlaub mit Hund in einer Ferienwohnung in Kroatien für eine Anreise mit dem Flugzeug entschieden haben, gilt es, im Vorfeld einiges zu recherchieren. Das beginnt mit der Wahl der Airline, geht über das Erfragen der Kosten und Tierbeförderungsbestimmungen bei der gewünschten Airline bis hin zur Frage, ob man dem Vierbeiner Beruhigungsmittel geben sollte, damit er den Flug gut verkraftet.

Außerdem ist abzuklären, ob Ihr Hund überhaupt mitfliegen darf, denn einige Airlines erlauben bestimmte Rassen, wie etwa Kampfhunde, generell nicht an Bord. Sie sollten des Weiteren im Vorfeld bedenken, ob Ihr Hund sehr temperaturempfindlich ist, denn dann wäre ein Flug in besonders warme Länder nicht zu empfehlen. Ein wichtiges Kriterium bei der Flugreise ist die Auswahl der Tasche oder Box für den Transport. Die Airlines geben vor, was erlaubt ist. Wenn Sie mit einem kleinen Tier zum Urlaub mit Hund im Ferienhaus in Kroatien anreisen, können Sie diesen bei einigen Airlines als Handgepäck in der Box oder Hundetasche mitnehmen. Das ist sicherlich beruhigend für das Tier, allerdings darf es während des Flugs nicht herausgenommen werden.

Große Hunde werden bei den meisten Airlines wie Sondergepäck aufgegeben, sie reisen im Frachtraum mit. Informieren Sie sich genau, wie das bei den einzelnen Airlines gehandhabt wird und ob Ihr Hund diesem Transport gewachsen ist. Dann gilt es, den Vierbeiner vor dem Flug in den Urlaub mit Hund in einer Ferienwohnung in Kroatien an die Transporttasche oder Box zu gewöhnen. Achten Sie darauf, dass Sie bei Ankunft ihrem Vierbeiner möglichst schnell etwas Wasser geben und nach dem Stress des Fluges beruhigend auf ihn einwirken.