Winterurlaub in Tirol - Schigebiet Außerfern-Tiroler Zugspitz Arena

Das Skigebiet Außerfern-Tiroler Zugspitz Arena liegt im Bundesland Tirol im Bezirk Reutte. Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern der höchste Gipfel des Wettersteingebirges, über den westlichen Gipfel des Massivs verläuft die österreichisch-deutsche Grenze. Das Skigebiet umfasst die Gemeinden Ehrwald, Lermoos, Berwang, Biberwier, Heiterwang, Bichlbach und Namlos mit ihren Skipisten und Liften und verlockt zu einem aktiven Winterurlaub in Tirol.

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren

Das Skigebiet Außerfern-Tiroler Zugspitz Arena liegt im Bundesland Tirol im Bezirk Reutte. Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern der höchste Gipfel des Wettersteingebirges, über den westlichen Gipfel des Massivs verläuft die österreichisch-deutsche Grenze. Das Skigebiet umfasst die Gemeinden Ehrwald, Lermoos, Berwang, Biberwier, Heiterwang, Bichlbach und Namlos mit ihren Skipisten und Liften und verlockt zu einem aktiven Winterurlaub in Tirol.

Die Region ist ein bekanntes, familienfreundliches Skigebiet mit zahlreichen privaten Ferienunterkünften von der einfachen Hütte bis zum Luxus-Chalet. Machen Sie in der Region Außerfern-Tiroler Zugspitz Arena unvergesslichen Winterurlaub in Tirol!

Winterurlaub in Tirol im Schigebiet Außerfern-Tiroler Zugspitz Arena  

Im Außerfern kann man sich auf 229 Pistenkilometer freuen, die von fast hundert Skiliften erschlossen werden. Die Tiroler Zugspitz Arena bietet sieben Skigebiete mit 139 Pistenkilometern, die allen Ansprüchen gerecht werden: von einfachen Pisten für Anfänger bis hin zu Abfahrten für geübte Skifahrer ist alles dabei. Winterurlaub in Österreich rund um die Zugspitze, in Ehrwald, Lermoos, Biberwier, Bichlbach oder Berwang bedeutet viel Abwechslung und unvergessliches Schneevergnügen.

Das von den Feriengästen am besten bewertete Skigebiet im Außerfern ist das Skigebiet Lermoos-Grubigstein auf 1.000 bis 2.160 Meter Höhe mit 27 Pistenkilometern, einer Rodelbahn, einem Funpark mit Rennstrecke und angesagtem Après-Ski.

Das Skigebiet Berwang-Bichlbach-Rinnen auf 1.336 bis 1.740 Meter Höhe ist das größte Skigebiet im Außerfern, die Pistenlänge beträgt 36 Kilometer. Neben den hervorragend präparierten Pisten zum Ski- und Snowboardfahren gibt es tolle Langlaufloipen, die Naturrodelbahn „Bärenritt" und zauberhafte Winterwanderwege. Die sonnige Höhenlage auf dem Alpenübergang zwischen Zugspitze und Lechtal sorgt für überwältigende Eindrücke in der fast unberührten Natur.

Das kleine Skigebiet Biberwier-Marienberg liegt am Fuße des Fernpasses. Es verfügt über 11 Kilometer Pistenlänge unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades und mehrere Lifte, sowie 1,3 Kilometer Skirouten.

Winterurlaub in Tirol

Winterurlaub mit Kind und Kegel

Genießen Sie beim Winterurlaub im Ferienhaus prächtige Natur, Alpenpanorama, hervorragend präparierte Pisten und Snowparks mit Wellen, kleinen Sprüngen, leichten Rails. Im Skigebiet Außerfern-Tiroler Zugspitz Arena ist überall bestens für die Kleinen gesorgt.

Die Ehrwalder Alm zwischen dem Wettersteingebirge und der Mieminger Kette ist ein familienfreundliches Ski-Paradies, es liegt auf 1.100 bis 1.900 Metern. 27,5 Kilometer präparierte Pisten aller Schwierigkeitsgrade, sowie moderne Liftanlagen stehen zum Skifahren und Snowboarden zur Verfügung. Nachtrodeln auf der Ehrwalder Alm und Wanderungen auf den Winterwanderwegen zählen neben Skifahren zu den besonderen Erlebnissen. Die Ehrwalder Alm überrascht mit einem breit gefächerten Freizeitangebot in der Funslope und im Snowpark.

Berwang-Bichlbach ist ebenfalls ein Top-Skigebiet für Familien: das schneesichere Skigebiet bietet Anfängern wie Könnern herrliche Bedingungen für den Urlaub in einem Ferienhaus von NOVASOL. Skikurse werden in den zwei Ski- und Snowboardschulen schon für Kinder ab zwei Jahre angeboten.

Im Skigebiet Biberwier-Marienberg profitieren Familien mit Kindern von der breiten und leichten Talabfahrt. Auch im Kinderland Biberwier an der Talstation können sich die Kleinen austoben und Skifahren lernen.

Schon gewusst?

Die Zugspitze ist mit 2.962 Meter Höhe nicht nur der höchste Berg der Tiroler Zugspitz Arena, sondern auch der höchste Berg Deutschlands. Der Gipfel ist mit der Tiroler Zugspitzbahn in 10 Minuten erreichbar, er ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel beim Winterurlaub oder Schiurlaub in Tirol. Von der imposanten Aussichtsterrasse hat man einen atemberaubenden Rundblick über die Gipfel von vier Ländern. Das Museum „Faszination Zugspitze" erzählt die Geschichte des Bergmassivs und der Bergsteiger, die es bezwingen wollten. Gipfelevents in den gastronomischen Einrichtungen machen das Ausflugsziel Zugspitze noch attraktiver, das Oktoberfest Zugspitze gilt als höchstgelegene Wiesn der Welt und könnte ein schöner Start in den Winterurlaub in Tirol sein.

| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )