Winterurlaub in Pillersee-Lofer-Saalbach

Der Pillersee ist ein Gebirgssee in den Nördlichen Kalkalpen im Bundesland Tirol. Er liegt auf 835 Meter Höhe nahe St.Ulrich. Unweit davon führt eine Bergbahn auf die Buchensteinwand, wo auf 1.456 Metern Höhe ein Jakobskreuz als größtes begehbares Gipfelkreuz mit fünf Aussichtsplattformen und grandioser Aussicht zu finden ist. Lofer liegt 15 Kilometer nordwestlich vom Pillersee im Bundesland Salzburg im Pinzgauer Saalachtal. Die Gemeinde wird von den Gebirgszügen der Loferer und Reither Steinberge umrahmt, sie ist ein beliebtes Ziel für den Winterurlaub in Europa, aber natürlich ganz besonders für den Schiurlaub in Salzburg oder Tirol.

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren

Der Pillersee ist ein Gebirgssee in den Nördlichen Kalkalpen im Bundesland Tirol. Er liegt auf 835 Meter Höhe nahe St.Ulrich. Unweit davon führt eine Bergbahn auf die Buchensteinwand, wo auf 1.456 Metern Höhe ein Jakobskreuz als größtes begehbares Gipfelkreuz mit fünf Aussichtsplattformen und grandioser Aussicht zu finden ist. Lofer liegt 15 Kilometer nordwestlich vom Pillersee im Bundesland Salzburg im Pinzgauer Saalachtal. Die Gemeinde wird von den Gebirgszügen der Loferer und Reither Steinberge umrahmt, sie ist ein beliebtes Ziel für den Winterurlaub in Europa, aber natürlich ganz besonders für den Winterurlaub in Pillersee-Lofer-Saalbach bzw. natürlich auch für den Schiurlaub in Salzburg oder Tirol.

Saalbach liegt etwa 50 Kilometer südlich von Lofer im Pinzgau. Das Gebiet Saalbach-Hinterglemm gehört zu den Kitzbüheler Alpen, als Hausberg gilt der 2.097 Meter hohe Schattberg. Entdecken Sie in Salzburg beim Schiurlaub in einem privaten Ferienhaus die schönen Wintersportgebiete der berühmten Skiregion.

Winterurlaub in Pillersee-Lofer-Saalbach

Winterurlaub in Österreich pur

Im Skigebiet Pillersee sind rund um die Buchensteinwand 22 Pistenkilometer zu finden. Im Wintersportgebiet ist für jeden Ski- und Snowboardfahrer die richtige Abfahrt dabei. Auch Tourengeher finden ein umfangreiches Angebot, die ihren Schiurlaub in Salzburg oder Tirol verbringen möchten..

In Lofer sind Skigebiete auf der Loferer Alm, im Bergmassiv Steinplatte und im Heutal zu finden. Almenwelt Lofer bietet 46 Pistenkilometer, die Hälfte davon ist vor allem für fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder geeignet. Tiefschneefahrer finden ebenfalls schöne Strecken und Freestyler nutzen die Snowparks beim Winterurlaub in Österreich.

Die Loferer Alm liegt auf 1.400 Meter Höhe, sie gilt als Österreichs schönste Skialm. Das Skigebiet Waidring-Steinplatte hat überdurchschnittlich lange Pisten, der höchste Punkt befindet sich auf 1.869 Meter Höhe. Die Steinplatte ist durch eine Vielzahl von blauen und roten Abfahrten für Familien, Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Mit der Winklmoosalm zusammen gibt es hier 42 Pistenkilometer. Sportliche Skifahrer zieht es an die schwarze Nordhang-Abfahrt, sie startet am Gipfel der Steinplatte. Ein Highlight ist der Snowpark Steinplatte. Er zählt zu den längsten Snowparks Österreichs und bietet auf einer Länge von 1,5 Kilometer Elemente für jede Könnerstufe.

Im Skigebiet Saalbach-Hinterglemm stehen für den Urlaub im Winter in Österreich 270 Pistenkilometer zur Verfügung. Davon sind 18 Kilometer schwarze, 112 rote und 140 blaue Bahnen. Das große Pistennetz im weitläufigen Skigebiet ist sehr abwechslungsreich und verspricht einen spannenden Schiurlaub in Salzburg. Der Skicircus gehört zu den Top-Skigebieten Österreichs und zu den größten Skigebieten im ganzen Alpenraum. Neben den Abfahrtspisten gibt es auch 10 Kilometer gespurte Loipen mit einer Höhenloipe am Reiterkogel, sowie Eislaufplätze, Rodelstreckene mit Flutlicht und Bahnen zum Eisstockschießen. Im Skigebiet findet sich eine große Vielfalt an Möglichkeiten für Skitouren, mit 72 Kilometern ist die Route „The Challenge" die größte Skirunde der Alpen. Freestyler haben die Wahl zwischen fünf Snowparks und einem Freeride Park.

Winterurlaub in Pillersee-Lofer-Saalbach mit Kind und Kegel

Am Pillersee hat das gemeinsame Skigebiet von St.Ulrich, St.Jakob und Hochfilzen viel zu bieten, der Bobo Kinderpark an der Talstation der Buchensteinwand ist mit Zauberteppich und Pinguin Bobo ein wahres Paradies für die Kleinen. Als idealer Einstieg für Anfänger, die den Schiurlaub in einer Ferienwohnung in Salzburg verbringen, eignet sich Hochleiten mit kurzen, blauen Hängen.

Die Almenwelt Lofer ist ein wahres Familienparadies, hier ist einer der längsten Zauberteppiche in den Alpen zu finden. Von den 46 Pistenkilometer befindet sich ein großer Teil auf blauen Bahnen, womit das Skigebiet bestens für Anfänger und Familien mit kleinen Kindern geeignet ist. Mit der Almbahn gelangt man bequem zum Kinderland an der Mittelstation.

Im großen Skigebiet Saalbach-Hinterglemm gibt es verteilt auf alle Hänge 140 Kilometer blaue Pisten. Anfängern, sowie Familien mit Kindern seien vor allem Hinterglemm und die Pisten am Pründlkopf empfohlen.

Schon gewusst?

In Saalbach-Hinterglemm wurde 1991 eine alpine Ski-Weltmeisterschaft ausgetragen. Diese 31. Alpine Skiweltmeisterschaft ging wegen einer anhaltenden Schönwetterperiode als „Sonnen-Ski-WM" in die Geschichte ein. Für die WM wurde der Umfahrungstunnel Saalbach und Hinterglemm gebaut.

| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )