Winterurlaub in Tirol - Skigebiet Innsbruck und Umgebung

Innsbruck, die Hauptstadt Tirols, gilt auch als Hauptstadt der Alpen: Innsbruck bietet unendlich viele Wintersportmöglichkeiten. Die Stadt am Inn ist von prächtigen Bergketten mit Gipfeln weit über 2.000 Meter Höhe umgeben. Innsbruck ist Gastgeber bedeutender Sportveranstaltungen. Die Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 waren die bisher größten internationalen Wettbewerbe. Die Bergiselschanze ist fester Bestandteil der jährlichen Vierschanzentournee.

Highlights sind für Urlauber in einem Winterurlaub in Tirol auch die Weltcupabfahrten am Patscherkofel bei Igls.

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren

Innsbruck, die Hauptstadt Tirols, gilt auch als Hauptstadt der Alpen: Innsbruck bietet unendlich viele Wintersportmöglichkeiten. Die Stadt am Inn ist von prächtigen Bergketten mit Gipfeln weit über 2.000 Meter Höhe umgeben. Innsbruck ist Gastgeber bedeutender Sportveranstaltungen. Die Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 waren die bisher größten internationalen Wettbewerbe. Die Bergiselschanze ist fester Bestandteil der jährlichen Vierschanzentournee. Highlights sind für Urlauber in einem Winterurlaub in Tirol auch die Weltcupabfahrten am Patscherkofel bei Igls.

Die Olympia SkiWorld Innsbruck lockt mit ihren vielen kleinen, familienfreundlichen Skiorten und mehr als 300 Pistenkilometern Hunderttausende Winterurlauber an. In der SkiWorld Innsbruck liegt das größte Gletscher-Skigebiet Österreichs und das Kühtai, welches auf 2.020 Meter Höhe liegt und somit einer der höchstgelegenen Skiorte Österreichs ist. Die CLOUD 9 Iglu Bar ist die größte Iglu Event Arena in den Alpen.

Neben wundervollen Landschaften mit hohen Gipfeln und stimmungsvollen Tälern ist Innsbruck eine beliebte Kulturmetropole. Mieten Sie eine private Ferienunterkunft  in Tirol und entdecken Sie das berühmte Skigebiet.

Winterurlaub in Tirol

Winterurlaub pur

Die Olympia SkiWorld Innsbruck umfasst neun Skigebiete, die mit dem kostenlosen Skibus untereinander verbunden sind: Nordkette-Seegrube, Patscherkofel als Innsbrucks „Hausberg", Axamer Lizum als das „Weiße Dachl" in unmittelbarer Nähe der Stadt, sowie Muttereralm, Skigebiet Bergbahnen Oberperfuss, Glungezer, Schlick 2000, Stubaier Gletscher und Kühtai.

In der Region SkiWorld Innsbruck liegen Top-Snowparks, moderne Liftanlagen und weit über 100 Kilometer gespurte Loipen. Die Skiregion bietet während einem Winterurlaub in Tirol allen etwas.

Überall sind grandiose, lange Abfahrten zu finden, Profis seien die Pisten am 2.250 Meter hohen Patscherkofel bei Igls und der Alpin-Topspot Glungezer bei Tufles empfohlen. Fortgeschrittene rauschen bei Axams im Skigebiet Axamer Lizum auf breiten, mittelschweren Pisten ins Tal. Freerider fühlen sich während eines Winterurlaubes in Tirol an der Nordkette bei Innsbruck besonders wohl. Mit den Nordkettenbahnen gelangen alle Actionfans in 20 Minuten vom Innsbrucker Stadtzentrum in ein Freeride-Eldorado mit vielen Highlights, wie der Skylinepark, der in atemberaubender Lage weltweit seinesgleichen sucht oder die Hafelekarrinne, die mit 70% Gefälle zu Europas steilsten Skirouten zählt.

Die Pisten des Stubaier Gletschers reichen auf 3.200 Meter hinauf. Österreichs größtes Gletscherskigebiet bietet vielfältige, unvergessliche Pistenerlebnisse für jedes Können und für jede Altersklasse während eines Winterurlaubes in einem Ferienhaus. Das Skigebiet ist in 50 Minuten von Innsbruck aus erreichbar.

Winterurlaub in Tirol mit Kind und Kegel

Im Jahr 2012 fanden in Innsbruck die ersten Olympischen Jugend-Winterspiele statt, 2016 die International Children Games. Familien mit Kindern sei Skiurlaub vor allem im Skigebiet Rangger Köpfl bei Oberperfuss oder an der Muttereralm bei Mutters und Götzens mit ihren Skischulen empfohlen.

Oberperfuss im Skigebiet Rangger Köpfl ist der ideale Ort für den ruhigen und erholsamen Winterurlaub in Tirol, ein Geheimtipp für Familien. Kleine Kinder fühlen sich hier am Fuße des 2.646 Meter hohen Rosskogel mit Babylift und Zauberteppich besonders wohl.

Mutters liegt am Rande des Inntals, der Stadt Innsbruck gegenüber. Der Ort bietet am 1.801 Meter hohen Hausberg Pfriemesköpfl im Winterurlaub in Österreich viel Ruhe und Entspannung. Leichte Hänge, sanfte Hügel und Täler fordern den Nachwuchs im Skigebiet Muttereralm.

Götzens ist ebenfalls ein familienfreundlicher Skiort, er liegt unterhalb der Skigebiete Muttereralm und Axamer Lizum. Vom Pfriemesköpfl oder vom Skigebiet Axamer Lizum gleitet man durch herrliche Waldschneisen in den kleinen Skiort hinein.

Schon gewusst?

Das Air & Style Festival Innsbruck ist eines der größten Freestyle-Snowboard-Festivals in Europa. Die Veranstaltung war der erste Wettbewerb, der seinen Schwerpunkt auf den sogenannten Straight Jump gelegt hat. Dabei gilt es, eine große Absprungschanze mit Anlauf anzufahren, einen möglichst spektakulären Trick in der Luft auszuführen, um anschließend sicher zu landen. Das Festival geht auf den Snowboard-Fotografen und Unternehmer Andrew Hourmont zurück. Air + Style findet seit 1993 jährlich einmal in Innsbruck statt.

Der Event verbindet Snowboard-Action mit guter Musik, er lockt mit waghalsigen Abfahrten der internationalen Snowboard-Elite und mit weltbekannten Live-Bands Zehntausende Fans in die Olympia SkiWorld Innsbruck.

| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )