Ferienhaus auf Lolland

Ferienhaus auf Lolland von außen

Ferienhaus auf Lolland

Dänemark zieht Urlauber schon seit Jahrzehnten magisch an. Kein Wunder - denn mit über 7.000 Kilometer an Küste liegt der Strand in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Dänemark praktisch gleich vor der eigenen Haustür. Das gilt natürlich erst recht für ein Ferienhaus auf Lolland. Die Ostseeinsel ist für viele Dänemarkfans eines der beliebtesten Urlaubsziele überhaupt.

Beliebte Ferienhäuser in Lolland

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Lolland

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Lolland

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Lolland

Loading...

Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Inselurlaub auf Lolland

Die Insel Lolland in der dänischen Ostsee ist mit 1.242 Quadratmetern die viertgrößte Insel Dänemarks. Lolland liegt westlich der Insel Falster und südlich der Insel Seeland, auf der auch Kopenhagen liegt. Ihr alter Name Laaland, zu Deutsch Wasserland, verweist auf die zahlreichen Seen und Sümpfe auf der Insel. Lolland ist sehr flach, der höchste Punkt bei Horslunde erhebt sich nur 25 Meter über dem Wasserspiegel. In dieser reizvollen, ländlichen Ferienidylle sind hübsche Ferienhäuser auf Lolland mit Meerblick sehr beliebt.

Lolland bietet abwechslungsreiche Erlebnisse im Urlaub, denn die Insel hat einiges zu bieten. Dazu gehören zum Beispiel Denkmäler aus vorgeschichtlicher Zeit und berühmte Ganggräber. Aber auch Knuthenborg, der größte Safaripark Nordeuropas, die Ritterspiele im Mittelalterzentrum von Sundby, sowie die Museumsbahn mit Dampfloks zwischen Maribo und Bandholm sind bei Besucher sehr beliebt. Aktivurlauber finden das ganz Jahr über jede Menge abwechslungsreicher Attraktionen. Mieten Sie am besten schon jetzt ein komfortables Ferienhaus auf Lolland und erleben Sie unvergessliche Tage in Ihrem ganz privaten Ferienhaus in Dänemark.

Küche im Ferienhaus auf Lolland

Erlebnisreiche Anfahrt zu Ihrem Ferienhaus auf Lolland

Die schöne Insel Lolland liegt nahe bei Deutschland und ist hervorragend mit der Fähre zu erreichen. Von Puttgarden aus gelangen Sie mit den Scandlines-Fähren nach Rødby. Diese Anfahrt zu den Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Lolland ist der kürzeste, aber dafür auch der erlebnisreichere Weg. Die Fahrt mit der Fähre über den Fehmarnbelt dauert 45 Minuten. Eine weitere Fährverbindung gibt es von Rostock nach Gedser auf der Insel Falster, von wo aus es dann auf dem Landweg und über eine Brücke weitergeht. Eine längere, dafür aber umso abwechslungsreichere Anfahrt zu Ihrerm Ferienhaus auf Lolland geht an Land über Flensburg, Kolding, sowie über die Inseln Fünen, Seeland und Falster. Bei dieser längeren Strecke können Sie auch Zwischeübernachtungen einlegen und finden auf den einzelnen Inseln tolle Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Dänemark.

Entdecken Sie Ihre ganz persönlichen Lieblingsziele auf Lolland

Auf Lolland gibt es zahlreiche kleine Orte mit matitimem Flair an der Ostseeküste und mit ländlichem Charme im Inneren der Insel. Schon bei der Ankunft im Fährhafen von Rødbyhavn gibt es einiges zu sehen. Der kleine Ort Rødby mit seinen Speichern und alten Kaufmannshäusern und dem Bausteinmuseum ist durchaus ebenfalls einen Abstecher wert. Maribo liegt in der Mitte der Insel unweit eines Naturparks am See Søndersø. Die Geschichte der Stadt reicht weit in das Mittelalter zurück und ist mit der Geschichte des Birgittenklosters verbunden. Besuchen Sie bei Ihrem Urlaub im Ferienhaus auf Lolland den Dom. Im Sommer ist eine Fahrt mit der Museumsbahn nach Bandholm zu empfehlen.

Die Seen und Hügel ziehen sich von Maribo bis Nysted im Südosten der Insel. Die charmante Hafenstadt Nysted war einst dank ihrer königlichen Burg und ihres Klosters sehr bedeutend. Umweit von Horslunde ist der prächtige, von einem Park umgebene Herrensitz Pederstrup sehr sehenswert. Das Museum erinnert an den Sozialreformer Graf Reventlow und gibt gleichzeitig einen Einblick in das adelige Leben des 19. Jahrhunderts.

Der Hafenort Kragenæs liegt im Norden von Lolland, von wo aus Fähren zu kleinen Inseln ablegen. Besichtigen Sie hier den Hafen und entdecken Sie in der Umgebung die Hünengräber, sowie die Schlossruine von Ravensborg.

Kinderfreundliche Ferienhäuser für einen Inselurlaub auf Lolland

Die herrliche Natur auf der seereichen Insel Lolland können Sie beim Urlaub mit Kindern in den kinderfreundlichen Ferienhäusern von NOVASOL besonders gut genießen. Auf der Insel finden Sie zahlreiche Strände, an denen Sie sich wunderbar entspannen können. Diese sind nicht so stark besucht wie auf der Nachbarinsel Falster, da sie eher schmaler und rustikaler sind. Die meisten der Strände hier sind sehr kinderfreundlich. Der Albuen Strand erstreckt sich unweit eines Naturparks im Nakskov Fjord, ebenso der Horsehead Strand. An letzterem finden Sie mit 190 Metern Dänemarks längste in das Meer hinein gebaute Seebrücke. Der flache Sandstrand ist perfekt für Familien mit Kindern geeignet.

Der Kramnitse Strand ist einer der vielen Sandstrände an der Südküste, wo auch zahlreiche Deiche zu finden sind. Nördlich von Maribo liegt der Bandholm Strand, ein 100 Meter breiter weißer Sandstrand. Das Bad von Bandholm besitzt eine große Rutsche. Auf Lolland finden Sie auch zahlreiche haustierfreundliche Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit Hund. An abgelegenen, ruhigen Strandabschnitten können die treuen Vierbeiner auch ungestört am Meer herumtoben.

Beliebte Ausflugstziele rund um Ihr Ferienhaus auf Lolland

Der Knuthenborg Safari Park liegt im Norden von Lolland zwischen Maribo und Bandholm. Der Park hat eine mehrere 100 Hektar große Fläche und gilt als der größte Park dieser Art in Nordeuropa. Und er befindet sich seit 300 Jahren im Besitz der Grafenfamilie Knuth. Die Besucher erleben hier in mehreren Bereichen Wildtiere aus Afrika, Asien, Amerika und Australien. Neben dem Tierpark befindet sich Dänemarks größter Naturspielplatz.

Bei Sundby östlich von Maribo liegt das Freilichtmuseum Middelaldercentret Nykøbing. Es lädt Sie zu einer aufregenden Zeitreise in das 15. Jahrhundert ein. Die mittelalterliche Stadt, die Handwerkshöfe, Rittertuniere und Dänemarks einziges mittelalterliches Restaurant versprechen unvergessliche Stunden bei Ihrem Uraub im Ferienhaus auf Lolland.

Der wunderschönde Naturpark Maribo-Seen liegt im Herzen der Insel. Zum Park gehören die Seen Søndersø, Røgbølle Sø, Hejrede Sø und Nørresø. Sie bilden eines der interessantesten Naturgebiete der Region. Die Maribo-Seen sind mit 1.140 Hektar Wasserfläche zudem eines der größten Süßwassersysteme Dänemarks. In dem Naturpark ist reichlich Flora und Fauna zu finden, besonders die Vogelwelt mit Fischadlern und Seeadlern begeistert Naturfreunde. Die zahlreichen Routen um die Seen eignen sich hervorragend für Radtouren und Wandertouren - an besimmten Stellen können Sie auch problemlos angeln.

Urlaub zu jeder Zeit - Ferienhäuser auf Lolland ganzjährig mieten

Die meisten Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Dänemark sind für einen Urlaub zu jeder Jahreszeit geeignet. Dänemark-Fans mieten ihr Feriendomizil sogar ganzjährig, um das hyggelige Leben in vollen Zügen zu genießen. Auch ein Ferienhaus auf Lolland bietet zu jeder Jahreszeit unvergessliche Erlebnisse. Im Fühjahr, wenn es grünt und blüht, ist es hier besonders schön. Outdoor-Aktivitäten mit dem Bike, zu Fuß oder auf dem Boot sind das ganze Jahr über möglich. Im Sommer können Sie natürlich nach Herzenslust im Meer baden.

Die Angelhäuser von NOVASOL locken Petri-Jünger an. Der Herbst ist perfekt für Besuche im Safari-Park und zum Golfen. Machen Sie es sich im Winter nach ausgedehnten, gesunden Spaziergängen an der Meeresluft am Kamin in Ihrem Ferienhaus in Lolland gemütlich. Die Ferienhäuser mit Kamin, Sauna und Pool sind gerade dann sehr beliebt. Sie finden bei NOVASOL Ferienunterkünfte für jede Art von Urlaub - ob Sie als Paar, mit der Familie oder mit Freunden entspannen wollen. Stöbern Sie in unserem Angebot und buchen Sie noch heute Ihren nächsten Urlaub in Dänemark in einem Ferienhaus auf Lolland.