Urlaub in Polen im Ferienhaus

Das faszinierende Reiseland Polen zieht Jahr für Jahr immer mehr Urlauber an. Und das ist auch kein Wunder, denn die landschaftliche Vielfalt reicht von den feinsandigen weissen Sandstränden an der pommerschen Ostseeküste im Norden bis zu den schneesicheren Wintersportorten in der Hohen Tatra, den Karpaten mit Beskiden oder im Riesengebirge im Süden des Landes.

Wer unberührte Natur sucht und eine weite Seenlandschaft, fährt in die Kaschubische Schweiz oder nach Masuren im ehemaligen Ostpreußen. Wer Kunst und Kultur bevorzugt, besucht Danzig, Krakau, Warschau oder Breslau. Polen ist damit längst kein touristischer Geheimtipp mehr, sondern ein Reiseland für Kenner.

Gerade das Ferienhausangebot in Polen wie auch die touristische Infrastruktur insgesamt hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Die Auswahl reicht vom traumhaft gelegenen Ferienhaus an der polnischen Ostseeküste, der Seenplatte in Kaschubien oder Masuren bis hin nach Schlesien.

Insbesondere Familien mit Kindern bietet Polen ideale Urlaubsbedingungen aufgrund seiner günstigen Preise und der relativ kurzen Anreise. Polen ist aber ebenso ein attraktives Reiseziel für Angler, Jäger, Pilz- und Beerensammler.

Immer noch bestehende Klischees und Vorurteile über den östlichen Nachbarn werden spätestens dann widerlegt, wenn man in Kontakt mit der äußerst gastfreundlichen Bevölkerung kommt. Das Ferienhaus bietet hierbei immer den idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub in Polen.

Im Übrigen sollten, wie in vielen anderen Reiseländern auch, PKW, Gepäck oder Wertsachen niemals unbeaufsichtigt bleiben. Der Abschluss einer speziellen Versicherung (Auslandsschutzbrief) und einer Reisegepäckversicherung wird daher dringend angeraten.