Urlaub mit Hund im Ferienhaus Norwegen: Østfold

Fjord in Norwegen

Urlaub mit Hund im Ferienhaus Norwegen: Østfold

Die Provinz Østfold liegt im äußersten Südosten Norwegens. Buchen Sie hier am Oslofjord Ihren Urlaub mit Hund in Norwegen! Der Oslofjord hat eine Länge von 118 Kilometern, bildet die Zufahrt zur Hauptstadt Oslo und geht in Höhe der Südspitze von Østfold in das Skagerrak über. Der Oslofjord ist bis zu 300 Meter tief und gilt als die am stärksten befahrene Wasserstraße des Nordens. Bei Ausflügen zur Küste können Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in Norwegen Schiffe aller Art beobachten. Mit zahlreichen natürlichen Häfen und Nebenarmen war die Region rund um den Fjord schon seit der Jungsteinzeit besiedelt. Im 10. Jahrhundert entwickelten sich aus Einzelgehöften Marktflecken und Ansiedlungen.

Ihr Ferienhaus in Norwegen ist der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch in Fredrikstad. Die Stadt an der Mündung des größten norwegischen Flusses Glomma in den Oslofjord gilt als die älteste Stadt Norwegens. Fredrikstad mit seinen 79.000 Einwohnern wurde 1567 von König Frederik II. gegründet, nachdem das nahe gelegene Sarpsborg von schwedischen Truppen zerstört worden war. Der König ließ von 1663 bis 1666 am Ostufer der Glomma die sternförmige Festung Fredrikstad festning bauen. Besichtigen Sie die am besten erhaltene Festungsanlage Nordeuropas und in deren Mauern die schöne Altstadt Gamlebyen.

Sehenswert sind in Fredrikstad auch die Østre Fredrikstad Kirke aus dem Jahr 1779 und die neogotische Domkirke aus den Jahre 1880, sowie die moderne Brücke über die Glomma. Das Fredrikstad Museum im ehemaligen Zeughaus erzählt die Geschichte der Stadt, die im 18. Jahrhundert die Basis der norwegischen Flotte an der Schärenküste war. Eisenbahnfreunden empfehlen wir während Ihres Urlaubs in der Ferienwohnung in Norwegen den Besuch von Skandinaviens größter Modelleisenbahnanlage in der Altstadt.

Die Hauptstadt der Provinz Østfold ist mit 54.000 Einwohnern Sarpsborg. Während Ihres Ferienhausurlaubs mit Hund in Norwegen ist neben der Besichtigung der sehenswerten Kirchen der Besuch von verschiedenen Naturjuwelen zu empfehlen: Der Dolmen von Skeltorp ist der bekannteste der fünf Dolmen in Norwegen. Einen Ausflug wert ist auch der großzügige Herrenhof „Hafslund Hovedgård“ aus dem 17. Jahrhundert unweit des berühmten Wasserfalls Sarpsfossen, über den heute eine 1854 erbaute Brücke führt.

Der ehemalige Floßtunnel Eidet Tømmertunnel ist ein Denkmal der Wasserbaukunst. In der Soli Brug im Ortsteil Varteig, einem ehemaligen Sägewerk, finden Kunstausstellungen statt, das Storedal Kultursenter im Ortsteil Skjeberg ist ein Park, in dem auch Sehbehinderte Kunst erleben können. Er wurde in Erinnerung an den blinden König Magnus Sigurdsson errichtet, der 1117 auf dem Hof Storedal geboren wurde. Kulåspark im Zentrum von Sarpsborg ist mit 40 Grabhügeln aus dem 3.-4. Jahrhundert die grüne Lunge der Stadt. Buchen Sie im Sommer, wenn in Sarpsborg das Kulturfestival Olavsdagene und das Gleng-Musikfestival stattfinden, einen Ferienhausurlaub in Norwegen.

Beliebte Ferienhäuser in Østfold

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Østfold

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Østfold

Loading...
Ferienhausurlaub in Norwegen