Was erwartet Sie in einem Ferienhaus in Bohuslän?

Urlaub im Ferienhaus Schweden

Was erwartet Sie in einem Ferienhaus in Bohuslän?

Sauberes Wasser und ruhige Fjorde erwarten Sie im Ferienhaus in Bohuslän. Hier gibt es Felsen, die Wind und Wellen ausgesetzt sind, und Tausende von kleinen Inseln. Die berühmteste Touristenattraktion sind sicherlich die Felszeichnungen in Tanum, deren Alter auf 2.500 bis 3.000 Jahre geschätzt werden und von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft wurden. Die ganze Region ist voll von Felszeichnungen. Wenn Sie ein Ferienhaus in Bohuslän buchen, können Sie manche von diesen sogar zu Fuß erreichen. Ein Ferienhaus in Bohuslän ist der ideale Startpunkt, um diese faszinierende schwedische Region zu erkunden. Wir von NOVASOL bieten eine breite Basis von Ferienhäusern an interessanten Orten Ferienwohnungen in Schweden.

Beliebte Ferienhäuser in Bohuslän

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Bohuslän

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Bohuslän

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Bohuslän

Loading...

Bohuslän ist für den Urlaub die perfekte Wahl!

Bohuslän zählt 3.000 Inseln, Inselchen und Riffe, was die Küstenregion nahezu einzigartig macht. Die Region Bohuslän ist 44 km breit und etwa 200 km lang. Entlang der Küste finden Sie viele Fischerdörfer, wie zum Beispiel Klädesholmen, Mollosund, Astol und Smögen, um nur einige zu nennen. Die Atmosphäre der Dörfer ist oft von alten Zeiten geprägt, als die meisten Dörfler noch vom Fischfang abhängig waren. Im Sommer besuchen Touristen die Region ebenso über Land wie auch über das Wasser.Die lokalen Spezialitäten sind stark vom Meer geprägt, geräucherter Fisch oder Meeresfrüchte. Manchmal kann man auch Fisch direkt von den Fischern von einem Boot kaufen. Wenn Sie ein Ferienhaus in Bohuslän mieten ist dies ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region.

Was kann man in der Region Bohuslän unternehmen?

Golf: Viele Golfplätze sind hier das ganze Jahr über geöffnet.

Rad fahren: Für Liebhaber des Radsports empfiehlt sich die "Cykelkartan", eine Karte mit insgesamt 290 km langen und markierten Fahrradrouten, die sich von

Göteborg in Südschweden bis an die Grenze zu Norwegen nach Svinesund erstrecken. Die Karten sind bei bei den Touristeninformationen in Bohuslän erhältlich.

Aquarium in Lysekil: Im Havets Hus Meeresaquarium gibt es ca. 40 Aquarien, dazu noch einen Aquariumstunnel mit Fischen. Das Wasser wird regelmäßig aus dem Gullmarsfjord entnommen. Zusätzlich werden täglich Videos über Meeresbiologie gezeigt, was nicht nur für Kinder interessant ist.

Felsbilder von Tanum: ca. 30 km südlich von Strömstad gibt es diese einzigartigen Felszeichnungen. Im Jahr 1994 wurden sie von der UNESCO in die Welterbeliste aufgenommen. Im Vitlycke-Museum wird Besuchern der Alltag aus der Entstehungszeit nahegebracht.

Nordens Ark: Ein fantastische Erfahrung kann es sein den Tierpark Nordens Ark in Kungshamn zu erkunden. Hier können Sie alle Arten von Tieren bewundern, Schneeleoparden, Wölfe, Adler, Luchse, aber auch schwedische Kaninchen. Der Besuch ist ein Spaß für alle Familienmitglieder, unabhängig vom Alter. Im Park kann man einen ganzen Tag verbringen.

Museum für Malerei: Das Licht Bohusläns inspirierte viele Künstler. Im Nordiska Akvarellmuseet in Skärhamn auf der Insel Tjörn ist ein besonderer Ort nicht weit vom Wasser entfernt. Neben Ausstellungen gibt es auch Kurse, die Interessierte in die Maltechniken einführen.

Weitere lokale Sehenswürdigkeiten sind:

  • Svenneby gamla kyrka,  eine alte Kirche in Svenneby

  • Skepparhuset Gullholmen

  • Smögenbryggan: der berühmte Landungssteg in Smögen mit vielen Geschäften, Restaurants und Bars

  • Bohuslän Museum in Uddevalla

  • Hornbore by, nahe Hamburgsund liegt dieser Nachbau eines Wikingerdorfes.