Die Inseln Mitteldalmatiens sind beliebte Urlaubsziele, sie sind nicht weit vom Festland entfernt und verfügen über gute Fährverbindungen.

Nicht alle Inseln der Region sind bewohnt. Mit dem Schiff fährt man immer wieder an kleinen, verlassenen Erhebungen im Meer vorbei, bis man schließlich sein Ferienhaus in Mitteldalmatien erreicht. Die abwechslungsreiche Insellandschaft zieht jährlich unzählige Erholungssuchende an, die an den zahlreichen Stränden entspannen möchten. Diese könnten unterschiedlicher nicht sein: Sand-, Kies- oder Felsstrände wechseln sich ab. Es lohnt sich aber auch, einsame Buchten zu suchen, die teilweise nur auf schmalen, versteckten Pfaden zu erreichen sind.

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren

Die Inseln Mitteldalmatiens sind beliebte Urlaubsziele, sie sind nicht weit vom Festland entfernt und verfügen über gute Fährverbindungen.

Nicht alle Inseln der Region sind bewohnt. Mit dem Schiff fährt man immer wieder an kleinen, verlassenen Erhebungen im Meer vorbei, bis man schließlich sein Ferienhaus in Mitteldalmatien erreicht. Die abwechslungsreiche Insellandschaft zieht jährlich unzählige Erholungssuchende an, die an den zahlreichen Stränden entspannen möchten. Diese könnten unterschiedlicher nicht sein: Sand-, Kies- oder Felsstrände wechseln sich ab. Es lohnt sich aber auch, einsame Buchten zu suchen, die teilweise nur auf schmalen, versteckten Pfaden zu erreichen sind.

Die Inseln Brač, Hvar und Vis sind der Makarska Riviera vorgelagert. Wer weiß? Vielleicht finden Sie hier Ihr nächstes Reiseziel für Ihren Inselurlaub in Kroatien?

Die Insel Hvar

Lernen Sie die mit 60 Kilometern Länge viertgrößte Insel von Kroatien kennen: Dominiert wird die Landschaft vom über 600 Meter hohen Gebirgskamm Sveti Nikola. Zwischen Lavendel und Weinfeldern findet man auf Hvar auch immer wieder bezaubernde Badebuchten. Die Insel verzeichnet jede Menge Sonnenstunden und ist eine der beliebtesten Inseln beim jungen und reichen Publikum. Kreuzfahrtschiffe und Yachten des Jet Set legen regelmäßig im Hafen von Hvar an. Die Flaniermeile der Insel verfügt über zahlreiche exklusive Restaurants und elitäre Geschäfte. Etwa 300 Kilometer Küste versprechen Badevergnügen vom Feinsten. Die Stadt Hvar selbst ist eine quirlige Stadt mit vielen Bars und Cafés. Entdecken Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in Mitteldalmatien das pulsierende Nachtleben der Insel!

Urlaub auf den Inseln Dalmatiens

Die Insel Brac

Brac - die drittgrößte Insel in Kroatien - ist nur ungefähr eine Stunde mit der Fähre von Split oder Makarska entfernt. Als einzige Insel Kroatiens befindet sich auf der Insel Brac ein eigener Flughafen – die Art der Anreise bleibt also Ihnen überlassen.

Der wahrscheinlich bekannteste Strand der Insel ist der Zlanti Rat-Strand bei Bol, der auf einer Halbinsel liegt. Luftaufnahmen des „Goldenen Horns“ finden sich auf unzähligen Postkarten wieder, die auch Sie aus Ihrem Ferienhaus auf Brac nach Hause senden können.

Bol ist nicht nur äußerst beliebt bei Wassersportlern. Im Sommer lockt eine große Einkaufsmeile mit vielen Ständen Gäste an. Suchen Sie nach einem Souvenir, das Sie noch lange an Ihren Aufenthalt in einer Ferienwohnung auf Brac erinnert!

Nordwestlich von Bol ist der Vodova Gora zu finden, mit 778 Metern der höchste Berg der Adria-Inseln und ein Mekka für Aktivurlauber.

Wussten Sie, dass die Insel Brač nicht nur als Urlaubsparadies, sondern auch für seinen weißen Kalkstein bekannt wurde? Dieser reiste sogar bis ins Weiße Haus nach Amerika!

Die Insel Vis

Lassen Sie sich während Ihres Urlaubs auf der Insel Vis von der Schönheit der unberührten Natur verzaubern! Hier reifen wohl die besten Oliven, Mandeln, Feigen und Zitronen Kroatiens. Mit nur 5.000 Einwohnern und 90 km² ist sie eine der kleineren Inseln. Lange Zeit war Vis Militärgebiet und für Touristen nicht betretbar, dies hat sich erst spät geändert. Mittlerweile ist die Insel Urlaubsziel für jene, die einen beschaulichen und ruhigen Urlaub schätzen.

Ihr Ferienhaus ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen zu den Höhlen der Insel oder zu den romantischen Stränden und Felsufern. Die Eindrücke Ihrer Ausflüge werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Badeurlaub in Kroatien

 

Sie schätzen die Abgeschiedenheit und Ruhe? Folgende Inseln sind klein aber fein und ideal geeignet für Ihren romantischen Inselurlaub in Kroatien!

Die Insel Šolta

Die bewaldete Insel Šolta liegt vor Split, etwas westlich der Insel Brač. Sie gilt unter Urlaubern als Geheimtipp, da sie vom Massentourismus verschont blieb und sich so ihren Charme bewahren konnte. Im Laufe der Geschichte hat Šolta immer wieder Flüchtlinge aufgenommen, sodass sich in den Dörfern eine ganz besondere Gemeinschaft entwickelt hat. Überzeugen Sie sich während Ihres Ferienhausurlaubs in Mitteldalmatien vom Fleiß der Bevölkerung!

Vom Festland gibt es regelmäßige Fährverbindungen nach Rogač und zum Haupthafen der Insel in Grohote – somit können Sie Ihr Ferienhaus auf Šolta problemlos erreichen. Etwa 2.000 Menschen leben in den oft aus grobem Naturstein gebauten Häusern auf der 59 Quadratkilometer großen Insel.  Sie bauen Wein, Oliven und Obst an, sind aber immer gerne zu einem Schwätzchen mit Gästen bereit.Ein Urlaub auf Šolta verspricht Ruhe und Entspannung beim Baden, Tauchen und Bootfahren. Verbringen Sie vergnügliche Stunden in den Konobas und genießen Sie hochwertige Hausmannskost und lokalen Wein. Einsame Buchten, fjordähnliche Steilwände in der malerischen Bucht Necujam sowie abwechslungsreiche Wanderwege sorgen für unvergessliche Eindrücke.

Die Insel Mrduja

Zwischen Šolta und Brač liegt die unbewohnte Insel Mrduja, vor der alljährlich die mit 22 Seemeilen größte Segelregatta Kroatiens stattfindet. Die Teilnehmer starten in Split und umrunden Mrduja, deren Leuchtturm ihnen Orientierungshilfe bietet. Die vom Jachtklub Labud organisierte Regatta findet am ersten Wochenende im Oktober statt – ein idealer Monat für einen Urlaub im Ferienhaus in Kroatien.

Die Inseln Drvenik Veli und Drvenik Mali

Die kleinen Inseln Drvenik Veli und Drvenik Mali liegen nordwestlich vor Šolta. Die felsige Küste der 12 Quadratkilometer großen Insel Drvenik Veli wird von wenigen Sand- und Kieselstränden unterbrochen. Auf der wildromantischen Insel leben etwa 150 Einwohner.

Die etwa 60 Bewohner von Drvenik Mali nennen die dreieinhalb Quadratkilometer große Insel aufgrund ihrer Beschaffenheit auch Ploča – „ Platte“. Noch ist die Insel kaum für den Tourismus erschlossen und bietet mit ihren kleinen Dörfern ein authentisches Bild von Kroatien.

Buchen Sie schon heute in dieser schönen Inselwelt Ihre Ferienwohnung in Mitteldalmatien!