search
A
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Urlaub auf Fünen im Ferienhaus

 

Urlaub auf Fünen

Die Insel Fünen wird auch als Märcheninsel bezeichnet. Nicht nur weil Hans Christian Andersen hier seine ersten Schritte getan hat, sondern auch wegen der Wechselhaftigkeit der Insel. Die Ferienhäuser auf Fünen liegen hauptsächlich entlang der kilometerlangen Küstenstrecke, von Hasmark im Norden bis Horne und Fåborg im Süden.

Dazwischen finden Sie bei Ihrem Ferienhaus Dänemark eine sehr abwechslungsreiche Landschaft mit idyllischen Städten und Häusern, und im Norden mit Fjorden und Buchten. Auf der ganzen Insel gibt es viel zu entdecken, z. B. ”Egeskov Slot” (Schloss Egeskov) und natürlich Odense mit seinem berühmten Zoo und dem Hans-Christian-Andersen-Haus.

Schon beim Verlassen der Autobahn spüren Sie die ruhige, gemütliche Atmosphäre der Insel beim Urlaub in einem Ferienhaus Dänemark. Die Natur ist großzügig und idyllische Dörfer mit Strohdachhäusern reihen sich aneinander. Mit über 120 Schlössern und Gütern sind Fünen, und seine Nachbarinseln Langeland und Tåsinge, etwas ganz besonderes. Wegen ihrer zentralen Lage in Dänemark und aufgrund der Brücken nach Seeland bzw. Jütland eignet sich die Insel hervorragend für einen kürzeren oder längeren Aufenthalt.

Auf Fünen finden Sie gemütliche, kleine Fischereihäfen und Marinas, die Ihnen viele Segel-, Surf- und weitere Wassersportmöglichkeiten bieten.

Das Ferienhaus Dänemark oder die Ferienwohnung bieten hierbei immer den idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub.