Sehenswürdigkeiten in Kroatien

In einem so schönen Land wie Kroatien ist es schwer, die Top 10 Sehenswürdigkeiten auszuwählen, denn es gibt so viele. Acht Stätten wurden zum Welterbe der UNESCO erklärt und sollten beim Urlaub im Ferienhaus unbedingt besichtigt werden. Mieten Sie ein  privates Ferienhaus in Kroatien und lassen Sie sich an schöne Plätze entführen!

Dubrovnik

Die pittoreske Altstadt von Dubrovnik wurde 1979 in die Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Das einstige Ragusa liegt am Meer, war eine Seemacht und ist heute eine der schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Dubrovnik gilt als eine der schönsten Städte an der Adria und als heißer Urlaubstipp. Die Altstadt liegt auf einer Insel und wird von einer 1940 Meter langen begehbaren Mauer umgeben, die einen prächtigen Meerblick bietet. Die hervorragend erhaltene Stadt vereint Bauwerke aus allen Perioden der Stadtgeschichte vom 7. Jahrhundert an. Dazu gehören der Hafen mit seinen Booten, der Fürstenpalast, die Kirche des Sv. Vlaho, die Kathedrale Velika Gospa, Klöster, Paläste und Glockenturm. Auf Empfehlung der UNESCO sollen sich in der geschützten Altstadt nie mehr als 8.000 Personen gleichzeitig aufhalten, deshalb beschränkte die Stadtführung ausgehend von den Erfahrungen der letzten Jahre den Zugang auf fünf Eingänge, wo die Besucher gezählt werden. Gäste in einem der Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in Dalmatien, die sich einen Tag im Voraus registrieren lassen, haben sofort Zutritt in die Altstadt. Andere müssen warten, bis die Besucherzahlen wieder sinken. Vor allem Familien mit Kindern können in der Zwischenzeit 18 Kilometer nordwestlich von Dubrovnik das weltweit älteste Arboretum, das Arboretum von Trsteno, mit seiner hervorragenden Sammlung exotischer Pflanzen besichtigen.
 

Altstadt Dubrovnik

Split und Trogir

Split im Süden Kroatiens ist die zweitgrößte Stadt des Landes. Direkt am Meer, vielleicht sogar in der Nähe Ihres Ferienhauses in Dalmatien, und unweit des Hafens von Split liegt die City, die auf den im 4. Jahrhundert erbauten römischen Diokletianspalast zurückgeht. Der historische Komplex der Innenstadt sind Weltkulturerbe der UNESCO. Neben Palast und Peristyl, Kathedrale Sveti Duje, Campanile, historischen Häusern und Gassen sollten Sie nicht versäumen, mit den Kindern über die Flaniermeile in der Hafenbucht zum Marjanberg hinaufzusteigen. Von hier eröffnet sich ein prachtvoller Blick über die schöne Stadt und das umgebende Meer.
 

Die Altstadt von Trogir ist vom Meer umspült und strahlt trotz der hier ankernden, modernen Luxus-Yachten mediterrane Gemütlichkeit aus. Trogir wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. gegründet und ist heute Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Bei Ihrem Urlaub in Kroatien im Ferienhaus sollten Sie einen Spaziergang durch die spannende Altstadt mit der Kathedrale Hl. Laurentius, der Festung Kamerlengo, Palästen, Strandpromenade und Stadtmauer machen. Anschließend lohnt vor allem mit Kindern und Hund ein Ausflug auf die vorgelagerte Insel Čiovo. Überall sind herrliche Strände zu finden, die beim Urlaub im Ferienhaus mit privatem Pool in Kroatien zum Baden einladen. Im Osten führt ein schöner, vier Kilometer langer Wanderweg mit Meerblick zur Wallfahrtskirche Prizidnica. Über das Meer hinweg sind Split und Kaštela zu sehen.
 

Šibenik und der Nationalpark Krka

Šibenik ist die älteste, von Kroaten gegründete Stadt an der Adria und unbedingt einen Ausflug beim Ferienhausurlaub in Kroatien wert. Die Kathedrale des Heiligen Jakob aus dem 15. Jahrhundert wurde als bedeutendstes dalmatisches Bauwerk der Renaissance zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Die 72 steinernen Porträts im Inneren der Kirche zeigen einfache Leute und bewahren den neuen, humanistischen Geist jener Zeit. Lesen Sie im Ferienhaus in Kroatien oder der Ferienwohnung in Kroatien mehr über diese spannende Stadt, die kroatische Identität in besonderer Weise ausstrahlt. Šibenik liegt am Fluss Krka und erblühte im Mittelalter dank eines florierenden Handels über das Meer. Der Wohlstand spiegelt sich in der Festung Sv. Nikola, den herrlichen Palästen, Häusern, Plätzen und Straßen wider. Buchen Sie hier eine günstige Ferienwohnung in Dalmatien und erkunden Sie die Stadt zu Fuß. Oberhalb von Šibenik liegt der besonders Familien mit Kindern zu empfehlende Nationalpark Krka mit dem Skradinski buk, einem der größten und schönsten Wasserfälle des Landes. Markierte Wege führen durch den Nationalpark mit seinen unzähligen Kostbarkeiten in Fauna und Flora. Auf der Insel Visovac im gleichnamigen See ist außerdem das Franziskanerkloster aus dem Jahre 1445 zu besichtigen. Sie erreichen es bei einer Fahrt mit dem Boot oder Schiff.
 

Wasserfälle im Nationalpark Krka

Nationalpark Plitvicer Seen

Im Nationalpark Plitvicer Seen in der Gespanschaft Lika-Senj stürzt Kroatiens größter Wasserfall in die Tiefe – der Veliki Slap. Der Nationalpark ist für die kaskadenförmig angeordneten Seen, große Wasserfälle, die seltene Fauna und Flora weltbekannt und gehört seit 1979 zum Weltnaturerbe der UNESCO. Der beliebte Park ist auch im Winter eine Reise wert, wenn die gefrorenen Wasserfälle einen spektakulären Anblick bieten. Buchen Sie zu dieser Zeit eines der günstigen Ferienhäuser in der Kvarner Bucht oder eine Ferienwohnung in Istrien und entdecken Sie eine andere Seite von Kroatien.

 

Die Stadt Poreč

In der Stadt Poreč auf der Halbinsel Istrien wurde das Bischofsgebäude mit der Euphrasius-Basilika in der Altstadt als eines der wichtigsten Zeugnisse spätantiker und frühbyzantinischer Kunst an der Adria zum Welterbe der UNESCO erklärt. Die Kirche wurde von Bischof Euphrasius zwischen 543 und 554 errichtet. Für die prächtige Ausstattung des Inneren wurden Marmor und Perlmutt verwendet. In der Basilika sind noch große Bodenmosaike der Vorgängerkirche zu sehen. Die reichen Mosaiken und die Stuckatur sind sehr wertvoll.

Unweit von Poreč liegen die Städte Rovinj und Pula mit ihren zahlreichen schönen Feriendomizilen. Rovinj lockt mit seinem malerischen Stadtbild, zahlreichen Stränden in der Nähe der Stadt und den 22 im Meer vorgelagerten Inseln Jahr für Jahr unzählige Touristen an.

Das römische Amphitheater ist das Wahrzeichen von Pula. Es wurde unter Kaiser Augustus gebaut, bot 23.000 Personen Platz und ist eine der größten römischen Arenen der Antike. Sehenswert in Pula sind auch der Sergierbogen, ein acht Meter hoher Ehrenbogen aus der Zeit um 30 v.Chr. und der Augustus-Tempel. Sie sind gut vom Ferienhaus in Kroatien aus zu erreichen.
 

Küste von Kroatien


Das Goldene Horn

Zu den Top 10 in Kroatien, die Sie beim Urlaub im Ferienhaus sehen sollten, gehören auch Kroatiens Inseln. Die Ebene von Stari Grad auf der Insel Hvar und die hier zu findende Stadt aus dem 16. Jahrhundert wurden zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Das Goldene Horn auf der Insel Brač ist einer der beliebtesten Strände Kroatiens. Unweit davon finden Sie viele private Unterkünfte, vielleicht sogar Ihr perfektes Ferienhaus in Kroatien für Ihren Traumurlaub. Der Strand hat die Form eines Hornes und ragt einige hundert Meter ins Meer hinaus. Auf der Insel Dugi Otok im Kornati-Archipel liegt der Salzsee Mir, der durch eine spektakuläre Steilküste vom Meer getrennt wird. Die Insel ist ein mediterranes Paradies für jeden Gast in einem Ferienhaus in Kroatien direkt am Strand oder einer Ferienwohnung am Strand in Kroatien.