search

Ferienhäuser in Troms

Ferienhäuser in Troms – Urlaub im Norden Norwegens

Troms ist die flächenmäßig größte Region Norwegens mit der geringsten Einwohnerzahl; pro Quadratkilometer leben nur rund sechs Menschen! Es gibt genügend Platz für unvergessliche Naturerlebnisse. Mieten Sie sich eines der NOVASOL Ferienhäuser in Troms und erleben Sie die Region hautnah.

In Troms treffen drei verschiedene Kulturen aufeinander; die norwegische, die samische und die schwedische Kultur. Die Samen, die Urbevölkerung Nordeuropas, leben schon sein einigen Jahrtausenden in dieser Region. In einer speziellen Ausstellung im Tromsø Museum können Sie im Urlaub in einem der Ferienhäuser in Troms mehr über die Geschichte und Kultur der Samen erfahren.

Naturumgebung

Troms ist eine Region voller Kontrast: hell und dunkel, kalt und warm. Der Winter ist durch die zweimonatige Dunkelheit, wenn die Sonne gar nicht erscheint, gekennzeichnet. Stattdessen kann man während dieser Zeit ein spektakuläres Naturphänomen, die Nordlichter, bewundern, wenn diese in klaren Nächten am Himmel tanzen.

Im Sommer hingegen ist es sowohl am Tag als auch in der Nacht hell; die Mitternachtssonne scheint von Ende Mai bis Ende Juli und sorgt dafür, dass es nicht dunkel wird.

Tromsø ist die Hauptstadt der Region Troms. Trotz ihrer Lage am nördlichen Breitengrad scheint Tromsø eine sehr lebendige und auch internationale Stadt zu sein. Die Stadt beherbergt die nördlichste Universität der Welt, welche ein Anziehungspunkt für Studierende aus aller Welt ist. Im Urlaub in einem der Ferienhäuser in Troms sollten Sie dieser Stadt auf jeden Fall einen Besuch abstatten.

Zwischen Oslo und Tromsø verkehren täglich mehrere Direktflüge; auf der Strecke zwischen Bergen und Kirkenes ergänzt Hurtigruten, ein norwegisches Kreuzfahrtschiff, den Kai in der Stadt.

Ferienhäuser in Troms

Nähe zur Natur

Die Landschaft in Troms ist sehr vielfältig und beinhaltet von tiefen Fjords, hohen Bergplateaus, schneeigen Berggipfeln bis hin zu grünen, baumreichen Tälern alles, was man sich unter norwegischer Landschaft vorstellen kann.

Abseits der Küste befinden sich mehrere größere Insel, zum Beispiel Senja und Hinnøya. Einer der größten und längsten Flüsse ist der Fluss Målsel, welcher sich als ausgezeichneter Lachs-Fluss entpuppt. Aber nicht nur im Målsel bieten sich gute Angelbedingungen; auch in Seen und anderen Flüssen und Strömen kann gut geangelt werden.

Die Berge sind besonders gut für das Skifahren und Wandern geeignet und ziehen jährlich zahlreiche Touristen für einen Skiurlaub in einem der Ferienhäuser in Troms.

Das Klima in Troms wird sehr stark vom Golfstrom charakterisiert und beeinflusst, und das ist gut so! Denn ohne diesen Strom gäbe es in Norwegen nichts als Tundra. In der Region gibt es starke Temperaturunterschiede während des Jahres; im Winter kann es im Inland schon mal bis zu -30° C erreichen, während es an der Küste zur selben Zeit „nur“ -10° C hat. Dies ist ein Grund dafür, warum sich die meisten Menschen entlang der Küste niedergelassen haben.

Aktivitäten, Kultur und Erlebnisse

In Troms gibt es eine Reihe von kulturellen Attraktionen, die Sie in Ihrem Urlaub in einem der Ferienhäuser in Norwegen unternehmen können. Auf der Liste der sehenswerten Orte in Troms stehen Museen, Galerien und vieles mehr. Machen Sie im Urlaub in einem der Ferienhäuser in Troms einen Ausflug zum Historischen Zentrum Trondenes in Harstad, oder dem Informations- und Erlebniszentrum Polaria. Ebenfalls können Sie das größte Museum Nordnorwegens in Tromsø besichtigen.

Neben all diesen kulturellen Attraktionen bleibt die Natur die wohl tollste und schönste Attraktionen der Region. Tiefseetauchen, Kajakfahrten, Waldspaziergänge und Skifahren sind nur einige der Dinge, die Sie im Urlaub in Troms unternehmen können. Ganz egal für was Sie sich entscheiden werden: Ihr Urlaub wird mit Sicherheit unvergesslich!