Urlaub im Ferienhaus Auvergne

Kinder im Ferienhaus Auvergne

Urlaub im Ferienhaus Auvergne

Die Auvergne ist eine Region in Zentralfrankreich, mieten Sie hier eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus Auvergne in atemberaubender Natur. Die Auvergne ist geprägt von erloschenen Vulkanen, Kraterseen, Bergen, Wäldern und Wasserfällen. Das reiche Natur- und Kulturerbe, hervorragende Gastronomie und tolle Veranstaltungen versprechen unvergessliche Urlaubstage in den schönen Ferienunterkünften.

Auvergne ist eine historische Provinz, ihr Name leitet sich vom Gallier-Stamm der Arverner ab. Zur Auvergne gehören heute die Departements Puy-de-Dôme, Cantal, Haute-Loire und Allier. Besichtigen Sie im Urlaub in einem Ferienhaus in Frankreich die Hauptstadt der Region Clermont-Ferrand am 1465 Meter hohen, berühmten Vulkan Puy de Dôme. Im Jahre 2016 wurde die neue Verwaltungsregion Auvergne-Rhône-Alpes aus der Fusion der Regionen Auvergne und Rhône-Alpes gebildet. 

Die Auvergne liegt zu einem großen Teil im vulkanischen Zentralmassiv, die höchsten Berge sind mit 1886 Meter der Puy de Sancy und mit 1852 Meter der Plom du Cantal.  Zahlreiche Flüsse entspringen in der regenreichen Auvergne, die bekanntesten sind die Loire, der Allier und die Dordogne.  Egal, ob Sie allein, als Paar, mit Freunden oder Familie verreisen, machen Sie in der Auvergne in einer privaten Ferienunterkunft Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack.

Beliebte Ferienhäuser in Auvergne

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Auvergne

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Auvergne

Loading...

Sehenswürdigkeiten in der Auvergne

Die Region ist seit prähistorischer Zeit besiedelt, das beweist der Dolmen bei Saint-Nectaire. Lesen Sie im Urlaub mehr über die Geschichte der Auvergne, in der Kelten, Römer, Westgoten und Franken lebten. Die romanischen Kirchen der Auvergne bilden Höhepunkte mittelalterlicher Architektur. Die ehemalige Abteikirche Saint-Menoux in Moulins liegt an der Pilgerroute vom Bourbonnais nach Clermont. Eine weitere historische Pilgerroute ist der in Le Puy beginnende Teil des Jakobweges. Nutzen Sie Ihren Urlaub im privaten Ferienhaus doch einmal zum Pilgern.

Die Hauptstadt der Auvergne ist Clermont-Ferrand, sie ist auch der  Sitz des Reifenherstellers Michelin. Im Jahre 1095 rief Papst Urban II. bei der Synode von Clermont  zum ersten Kreuzzug auf, ein Denkmal auf der Place de la Victoire erinnert daran. Die Kathedrale Notre-Dame-de-l’Assomption ist die einzige große Kathedrale, die vollständig aus dem dunklen Lavagestein von Volvic erbaut wurde. Die Krypta der romanischen Basilika Notre-Dame-du-Port ist alljährlich Ziel einer Wallfahrt.

Buchen Sie im Spätsommer eine günstige Ferienunterkunft in der kleinen Gemeinde La Chaise-Dieu, wenn hier eines der  international bedeutendsten Festivals für geistliche Musik stattfindet. Die gotische Abtei des Ortes ist bekannt für das Grab ihres Stifters Papst Clemens VI., sowie die Fragmente der einst 26 Meter langen Fresken „Totentanz von La Chaise-Dieu“.

In mittelalterlichen Städten, wie Murat und Salers sind schöne alte Häuser erhalten geblieben und erzählen auch als Kulisse bei Festivals spannende Geschichten.

Buchen Sie eine Ferienunterkunft in der Auvergne und lassen Sie sich im Urlaub von deren Schönheit verzaubern.

Mit Kind & Kegel im Ferienhaus Auvergne

Die Comicserie „Asterix“ erzählt in Band 11 die Geschichte „Asterix und der Arvernerschild“ und widmet sich dem Gallier-Stamm der Arverner. Lesen Sie den Kindern im Ferienhaus in der Auvergne die Geschichte vor und machen Sie sich auf die Spuren der römischen Zeit.

Die Auvergne liegt weit weg vom Meer, wird aber dennoch wegen ihrer Wasser – saubere Seen, klare Quellen, gesunde Thermen - gepriesen. Entlang der Flüsse und Seen, sowie in den Ferienunterkünften mit privatem Pool erleben Sie tolle Wasserfreuden. Besonders angesagt sind Rafting und Canyoning in den Schluchten des Allier.

In der Auvergne laden viele Freizeitparks, wie in Saint-Gerons der Renacland-Aquaparc, in Paray-Sous-Briailles der Aloha Parc und in Bellerive-Sur-Allier der Sporting Adventure Vichy zu Aktivitäten ein.  Der Erlebnispark Vulcania in Saint-Ours ist einzigartig in Europa und ideal für spannende Ausflüge beim Familienurlaub im Ferienhaus Frankreich. Er verbindet Abenteuer und Nervenkitzel mit wissenschaftlichem Staunen, denn ein großer Teil der Anlage liegt in der Tiefe, wie in einem Vulkan.

Die Natur der Auvergne verspricht der ganzen Familie viel Spaß bei Mountainbiking, Wandern und Klettern. Abenteuerlustige leihen sich bei MotoJP in Gelles ein Motorrad aus und fahren zu Höhlen, Wasserfällen. Die Auvergne ist mit ihren kurvigen Straßen und herrlichen Aussichten ein wahres Biker-Paradies.

Machen Sie Familienurlaub in einem privaten Ferienhaus der Auvergne!

Regionale Besonderheiten

Die Auvergne ist dünn besiedelt und wird vor allem landwirtschaftlich genutzt. Suchen Sie beim Urlaub im Ferienhaus nach den hervorragenden Produkten der Region, wie würziger Käse, schmackhaftes Fleisch der Sales-Rinder, feines Mineralwasser aus Volvic und guter Wein. Der schöne Landstrich besitzt eine hervorragende Gastronomie. Die typische Küche der Auvergne bildete sich im 19. Jahrhundert heraus, sie basiert auf lokalen Produkten, wie Kartoffeln, Käse, Pilzen, Beeren, Trüffeln und Rindfleisch. Suchen Sie nach den Spezialitäten der Auvergne und kochen Sie in der Küche der Ferienunterkunft typische Gerichte selbst.

Genießen Sie authentische französische Küche im grünen Herzen des Landes!

Schon gewusst?

Die Schneidwarenindustrie ist ein Symbol für die Wirtschaft der Region Auvergne. In der Stadt Thiers hat das Messerschmiedehandwerk eine mehr als sechshundertjährige Tradition. Noch heute werden  in den hiesigen Fabriken jährlich rund 60 Millionen Messer aller Arten hergestellt. Das  legendäre Laguiole Messer wurde im 19. Jahrhundert von Pierre-Jean Calmels entwickelt, das Original wird aus Stahl und Holzapplikationen auch heute noch handgefertigt.