Aktivurlaub in Silbertal

Urlaub im Ferienhaus

Aktivurlaub in Silbertal

„Sagenhaft, mystisch, unberührt“ – so beschreibt sich die Gemeinde Silbertal im Montafon selbst. Nutzen Sie Ihren Ferienhausurlaub in Vorarlberg, um sich in dieser beschaulichen Gegend eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und Ihre Kraftreserven wieder einmal so richtig aufzufüllen. 

Der Name des Dorfs weist darauf hin, das am Kristberg noch bis vor 500 Jahren noch Bergbau betrieben und Edelmetalle abgebaut wurden. Erfahren Sie während eines Besuchs des Montafoner Bergbaumuseums anhand von 500 Schaustücken mehr über die interessante Vergangenheit der Region.In den Sommermonaten finden auf der Freilichtbühne Silbertal die einzigartigen Sagenfestspiele statt. Mit 20.000 Quadratmetern Fläche und 15 originalgetreuen Gebäuden zählt das Gelände zu den größten Freilichtbühnen Europas. Sie können das Areal aber auch abseits der Vorführungszeiten besuchen. Bei Führungen können Sie die liebevollen Details der Bühne ganz aus der Nähe betrachten erhalten dabei viele wissenswerte Informationen. 

Der Kristberg ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Entdecken Sie während Ihres Wanderurlaubs in Vorarlberg in Silbertal über 200 Kilometer Wanderwege, von denen ein Teil auch mit Kinderwagen zu bewältigen ist. Sammeln Sie bereits vor dem Urlaub Informationen zu den unterschiedlichen Touren – vom Anfänger über Familien bis hin zum passionierten Bergsteiger findet hier jeder die passende Herausforderung  für sich. Stärken können Sie sich während Ihres Wanderausflugs in einer der 12 Gaststätten, die zur Einkehr laden. 

Ein besonders Erlebnis während Ihres Familienurlaubs im Ferienhaus in Vorarlberg ist die gemeinsame Wanderung auf dem Silberpfad. Der knapp drei Kilometer lange Lehrweg vermittelt großen und kleinen Besuchern anhand von 12 Schautafeln die faszinierende Geschichte des Bergbaus. Am Ende des Weges erwarten Sie ein Panoramagasthof und die Silberspielwelt, die mit zahlreichen spannenden und lustigen Attraktionen aufwartet.

Die Kneippanlage „Sieba Brünna“ befindet sich einen Fußmarsch von etwa drei Kilometern von der Bergstation der Montafoner Kristbergbahn entfernt. Besonders an heißen Sommertagen bietet diese Erfrischung und sorgt für mehr Ausgeglichenheit von Körper und Geist. Während Ihres Radurlaubs in Silbertal wartet ein gut ausgebautes, insgesamt etwa 70 Kilometer langes Wegenetz darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Wählen Sie zwischen acht Mountainbikestrecken am Kristberg und im Silbertal – von der gemütlichen Tour in der Ebene bis hin zur fordernden Bergfahrt ist hier für jeden das Passende dabei. Für den nötigen Rückenwind sorgen mehrere E-Bike Verleihe und Ladestationen. So haben auch Konditionsschwächere die Möglichkeit, längere und anspruchsvollere Touren zu bewältigen. 

Im Winter verwandelt sich der Kristberg in ein attraktives Skigebiet für Familien und Genießer. Die beiden Skilifte, ein Förderband und vier Pisten sind ideal dafür geeignet, den Sport von Grund auf zu erlernen und seine ersten Schwünge zu ziehen. Die Benützung des Förderbandes und der Übungspiste ist kostenfrei– so gestaltet sich der Familienskitag während ihres Skiurlaubs in Österreich besonders günstig. Skitouren, Schneeschuh- oder Winterwanderungen sorgen für Abwechslung abseits der Piste. Langläufer können ihrem Hobby auf der über neun Kilometer langen Panoramaloipe nachgehen, die von der Bergstation der Montafoner Kristbergbahn startet. 

Wer während seines Winterurlaubs in Vorarlberg nach einer größeren Herausforderung sucht, wird nicht enttäuscht werden: Insgesamt stehen Ihnen in der Region Montafon 295 Kilometer bestens präparierte Abfahrten und Skirouten zur Verfügung. Das pure Gefühl von Freiheit erleben Freerider  auf den tiefverschneiten Hängen. Testen Sie Ihre Grenzen aus und erleben Sie abwechslungsreiche Strecken und spektakuläre Klippen und Rinnen.