Hundeurlaub in Swinemünde

Urlaub mit Hund in Swinemünde

Hundeurlaub in Swinemünde

Die Insel Usedom im östlichen Teil der Ostsee ist mit den ehemaligen Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck eine spannende Insel: der westliche Teil gehört zu Deutschland, der östliche zu Polen. Buchen Sie hier Ihren Urlaub mit Hund im Ferienhaus in Polen! Usedom ist im Osten durch den Fluss Świna und den Kanał Piastowski, den einst als Kaiserfahrt gebauten Kanal zwischen Sweene und Haff, von den polnischen Inseln Wolin und Karsibó getrennt. Die prachtvolle Natur mit ihren unterschiedlichen Gewässern bietet viele Möglichkeiten zu Radtouren und Ausflügen wärhend Ihrens Ferienhausurlaubs in Polen.

Die Stadt Świnoujście - Swinemünde - mit ihren 41.000 Einwohnern erstreckt sich über alle drei Inseln und liegt zwischen Ostsee und Stettiner Haff in der Woiwodschaft Westpommern. Swinemünde war das drittgrößte deutsche Ostseebad, seit Oktober 1945 gehört es zu Polen. Lesen Sie in Ihrer Ferienwohnung in Polen mehr über die Geschichte der Stadt Swinemünde, die vom deutschen Kaiser Wilhelm II. oft besucht wurde.

Zwischen Świnoujście und Bansin verläuft heute die mit 12 Kilometern längste Strandpromenade Europas. Sie wurde mit Hilfe von EU-Fördermitteln erst vor ein paar Jahren aufwendig modernisiert. Unternehmen Sie während Ihres Ferienhausurlaubs mit Hund in Polen entlang der Radwege, die über 42 Kilometer bis nach Peenemünde am nordwestlichen Ende der Insel Usedom verlaufen, ausgedehnte Ausflüge. Ihr Hund kann sich dabei nach Herzenslust austoben und Sie genießen die Bewegung an der frischen Luft. Unterwegs finden Sie Strandabschnitte, an denen Sie ein kühles Bad nehmen können. Bitte beachten Sie die strengen Regelungen für Vierbeiner am Strand: Von Juni bis September dürfen Hunde nur an ausgewiesene Hundestrände. In Świnoujście gibt es einen Hundestrand in der Nähe des Wellenbrechers, im deutschen Teil von Usedom finden Sie in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin Hundestrände.

Świnoujście ist der zweitgrößte Badeort an der polnischen Ostseeküste. Die Innenstadt ist autofrei und damit sehr gut für Spaziergänge während Ihres Urlaubs mit Hund in Polen geeignet. Das historische Kurviertel der Stadt, die City und ein Teil des Hafens liegen auf Usedom, der Fährhafen auf Wolin. Die Inseln sind mit kostenlosen Fähren verbunden. Ganz in der Nähe befinden sich im alten Rathaus das Fischereimuseum und auf der anderen Seite der Swinemünder Leuchtturm. Schlendern Sie gemeinsam mit Ihrem Hund vom Hafen aus an der Świna entlang durch den Kurpark, am Yachthafen vorbei zu den ehemaligen Befestigungsanlagen. Auf der Westmole ist das Wahrzeichen von Świnoujście zu sehen, die 1850 installierte Mühlenbake. Das Seezeichen zeigt den Schiffen die Einfahrt in die Świna.

Beliebte Ferienhäuser in Swinemünde

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Swinemünde

Loading...