Top 10 Sehenswürdigkeiten in Dänemark

Dänemark ist ein schönes Land, die UNESCO erklärte sechs Stätten zum Weltkulturerbe und drei Stätten zum Weltnaturerbe. Wählen Sie ganz nach Ihrem Geschmack eine Region für Ihren Urlaub im Ferienhaus oder in der Ferienwohnung aus, lassen Sie sich vom Zauber des Landes verführen und von Ihrer Urlaubsregion inspirieren. Im Folgenden ein paar Urlaubstipps für Sie: unsere Top 10 Sehenswürdigkeiten.

An die erste Stelle setzen wir Kopenhagen, die pulsierende, moderne Hauptstadt des Königreiches Dänemark. Mieten Sie hier eine private Ferienunterkunft, entdecken Sie das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Es ist mit dem Königssitz eine bedeutende Metropole in Nordeuropa.  Kjøbenhavn liegt ganz im Osten des Landes auf mehreren Inseln, der größere westliche Teil des Stadtgebietes auf der Insel  Sjælland. Kopenhagen ist bei Tagesausflügen im Urlaub auch von anderen Inseln über Brücken und mit Fähren gut zu erreichen. Die Stadt besitzt schöne Sehenswürdigkeiten, wie Königspalast, Schlösser, Kirchen, Börse, Hafen, Parks und den Tivoli als einen der ältesten Freizeitparks der Welt. Die 1,25 Meter große Lille Havfrue ist eine Sehenswürdigkeit, die man sofort mit Kopenhagen verbindet: die kleine Meerjungfrau ist die Titelfigur eines Märchens von H.C. Andersen, sie sitzt auf einem Stein am Wasser  und schaut sehnsüchtig über den Øresund auf das Meer hinaus. Machen Sie beim Urlaub in ihrer Ferienwohnung auch einen Spaziergang über die Einkaufsstraßen Strøget und Strædet zum 34,8 Meter hohen Rundetårn aus dem 17. Jahrhundert mit dem ältesten, funktionsfähigen Observatorium Europas.

Das Schloss Amalienborg in Kopenhagen ist die Stadtresidenz der Königin Margrethe II. Das Ensemble besteht aus vier Palais um einen achteckigen Platz, die einst von betuchten Familien gebaut wurden.  Heute befindet sich die Anlage im Besitz der Königsfamilie, denn als im Jahre 1794 Schloss Christiansborg niederbrannte, kauft der König die vier Palais. Die Königin wohnt im südöstlichen Palais, das Palais Levetzau beherbergt ein Museum und  Palais Moltke kann im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Beim Urlaub in einer privaten Ferienwohnung in Kopenhagen können Sie bei Anwesenheit der Königin täglich um 12 Uhr die Wachablösung der Garde vor dem Schloss bestaunen. Die Königin ist zu Hause, wenn auf dem Dach der Dannebrog, die dänische Fahne, weht. 

Nördlich von Kopenhagen liegt auf drei Inseln in Hillerød das Schloss Frederiksborg. Buchen Sie eines unserer Ferienhäuser in Dänemark und machen Sie einen Tagesausflug zu dem beeindruckenden Wasserschloss aus dem frühen 17. Jahrhundert, das als größtes und bedeutendstes Bauwerk der nordischen Renaissance gilt. Das Schlossensemble ist berühmt für seine prachtvollen Gärten. Kulturhistorisch interessierten Gästen im Ferienhaus sei der Besuch des Dänischen Nationalhistorischen Museums im Schloss empfohlen.

Schloss Kronborg ist eine Festung in Helsingør auf einer Landzunge im nordöstlichen Teil von Sjælland. Die Besichtigung des Weltkulturerbes der UNESCO ist ein Muss für kulturhistorisch interessierte Gäste im Ferienhaus. Der Ort war Vorbild für Elsinore in Shakespeares „Hamlet“. Vielleicht haben Sie Glück und erleben im Urlaub hier eine Aufführung des „Hamlet“. Kronborg liegt an der Einfahrt zum Øresund, es diente seit dem 15. Jahrhundert als Militärfestung, Gefängnis und königlicher Palast. Heute ist das Schloss ein Museum und beherbergt in den Kasematten eine Skulptur eines der nationalen Symbole Dänemarks, die mythische Gestalt des unbesiegbaren Kriegers Holger Dankse aus dem Rolandslied. 

Der Dom Roskilde ist eine 1280 fertiggestellte Kathedrale, der erste gotische Dom Skandinaviens aus Backstein. Besichtigen Sie beim Urlaub im Ferienhaus das Weltkulturerbe in Roskilde auf Sjælland, das maßgeblich zur Verbreitung der Backsteingotik beitrug. Die Kirche ist traditionell der Bestattungsort der dänischen Königsfamilie und beherbergt mehr als sechzig Gräber von Königen, Zaren, Prinzen und deren Angehörigen. Prunkvolle Sarkophage, Grabkammer und Altäre machen den Besuch des Domes zu einem besonderen Erlebnis. Die Orgel im Dom Roskilde zählt zu den bedeutendsten von Dänemark. 

Die größte zusammenhängende Burgruine Skandinaviens steht im Osten Dänemarks an der Nordspitze der Insel Bornholm: Hammershus wurde um 1300 als befestigte Burg erbaut und ist durchaus einen Tagesausflug beim Urlaub im privaten Ferienhaus auf Bornholm wert. Die Burganlage mit ihren beeindruckenden Höfen steht auf eine 74 Meter hohe Klippe über dem Meer und ist von einer 750 Meter langen Ringmauer umgeben. Machen Sie beim Ausflug während des Urlaubs im Ferienhaus einen Spaziergang an den Mauern und genießen Sie den herrlichen Meerblick über die Ostsee. 

Christiansfeld in Sønderjylland im Südteil der jütischen Halbinsel liegt zwischen den Städten Kolding und Haderslev. Schon bei der Anfahrt zu Ihrem Ferienhaus können Sie am Weltkulturerbe der UNESCO Halt machen. Christiansfeld besitzt ein architektonisch geschlossenes Stadtbild. Das Zentrum der Planstadt aus dem 18. Jahrhundert wurde mit der außergewöhnlich gut erhaltenen Siedlung der Herrnhuter Brüdergemeinde und mit deren bis heute nur durch Kerzen beleuchteten Kirche zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.  Unweit von Christiansfeld liegt die kleine, unter Naturschutz stehende Parkanlage der Brüdergemeinde, Christinero, die einen Besuch im Urlaub lohnt. Nehmen Sie aus Christiansfeld auch einen der berühmten Honigkuchen mit in Ihr Ferienhaus, sie werden seit dem 18. Jahrhundert hier gebacken.  

Machen Sie beim Urlaub im privaten Ferienhaus einen Ausflug nach Aarhus in Midtjylland, der zweitgrößten Stadt Dänemarks. Der St.-Clemens-Dom zu Aarhus ist 93 Meter lang und 93 Meter hoch, er ist damit die sowohl längste als auch höchste Kirche Dänemarks. Die Kirche besitzt einen imposanten Hochalter, barocke Grabmale und acht Glocken. Besuchen Sie in Aarhus auch das Freilichtmuseum Den Gamle By mit seinen alten Fachwerkhäusern.
 

Schloss Egeskov auf der Insel Fünen wurde 1554 erbaut, es ist Europas am besten erhaltenes Wasserschloss. Besichtigen Sie beim Urlaub im Ferienhaus die Schlossanlage mit der wohl größten historischen Gartenanlage Dänemarks und mit mehreren Museen in den einzelnen Gebäuden. Im Renaissance-Schloss sind zehn prunkvolle Räume mit Möbeln, Gemälden und vielen Kunstgegenständen, sowie Ausstellungen auf dem Dachboden zu besichtigen. Titania`s Palast ist ein Miniaturpuppenhaus für die Elfenkönigin Titania im Maßstab 1:12, das mit Tausenden winzigen Kunstwerken aus aller Welt eingerichtet ist. Es ist besonders beim Urlaub mit Kindern zu empfehlen. Die Gartenanlage erstreckt sich rund um den See und besitzt einen historischen Irrgarten aus Hainbuchenhecken. 
 

Odense auf der Insel Fünen ist der Geburtsort von H.C. Andersen, des bekanntesten Dichters, Schriftstellers und Märchenerzählers von Dänemark. Hier erwarten das Hans-Christian-Andersen-Haus, eine Reihe von Museen und Galerien, saisonale Open-Air-Veranstaltungen, das jährliche Odense Filmfestival und der preisgekrönte Odense Zoo vor allem Familien mit Kindern beim Ferienhausurlaub.