Ferienhäuser Languedoc-Roussillon: Nîmes

Die römischen Arenen von Nîmes aus dem 1. Jahrhundert n.Chr. gehören zu den weltweit am besten erhaltenen Anlagen ihrer Art. Nehmen Sie beim Urlaub in Ferienhäuser Languedoc-Roussillon oder Ferienwohnungen Languedoc-Roussillon an Konzerten oder Stierkämpfen in diesem historischen Umfeld teil! Das Amphitheater mit seiner 21 Meter hohen Fassade und 60 Bögen bietet bis zu vierundzwanzigtausend Zuschauern Platz.

Der Legende nach wurde die Stadt Nemausus von Herakles Sohn gegründet. Wandeln Sie beim Urlaub in Ferienhäuser Languedoc-Roussillon oder Ferienwohnungen Languedoc-Roussillon auf den Spuren der Römer!

Maison Carrée ist einer der am besten erhaltenen Tempel auf dem Gebiet des gesamten Römischen Reiches. Er entging mutwilliger Zerstörung, weil er im fünften Jahrhundert eine christliche Kirche wurde.

Besichtigen Sie beim Urlaub in Ferienhäuser Languedoc-Roussillon das gegenüber liegende Carré d’Art, ein modernes Kulturzentrum vom britischen Architekten Norman Foster mit dem Museum für moderne Kunst. Anstelle des modernen Glasgebäudes mit Stahlpfeilern stand hier das Theater aus dem 18. Jahrhundert. Besichtigen Sie beim Urlaub in Ferienhäuser Languedoc-Roussillon oder Ferienwohnungen Languedoc-Roussillon dessen nach einem Brandanschlag erhalten gebliebene Hauptfassade, die in die Natur an die Autobahnraststätte Caissargues versetzt wurde.

Sehenswert ist beim Urlaub in Ferienhäuser Languedoc-Roussillon oder Ferienwohnungen Languedoc-Roussillon in Nîmes auch das Tour Magne. Einst war das keltische Tor 36 Meter hoch, hatte einen achteckigen Sockel und war in die Stadtmauer integriert und diente der Verteidigung. Besichtigen Sie beim Urlaub in Ferienhäuser Languedoc-Roussillon oder Ferienwohnungen Languedoc-Roussillon das Innere des imposanten „Großen Turmes“ und genießen Sie den Rundblick vom Turm aus über die Stadt.

Die Porte d'Auguste markiert mit ihren erhaltenen Bögen die Stelle, an der die römische Straße Via Domitia in die Stadt mündete. Staunen Sie beim Urlaub in Ferienhäuser Languedoc-Roussillon oder Ferienwohnungen Languedoc-Roussillon über das Castellum, wo das in die Stadt geleitete Wasser aufgefangen wurde. Es hat einen Durchmesser von 5,90 Metern.

Im Bischofspalast aus dem 17. Jahrhundert befindet sich heute das Musée de Vieux Nîmes. Lernen Sie hier beim Urlaub im Ferienhäuser Languedoc-Roussillon oder Ferienwohnungen Languedoc-Roussillon die Geschichte der Stadt seit dem Mittelalter kennen, das Archäologische Museum in der früheren Jesuitenschule erzählt die Frühgeschichte der Stadt.

Nîmes ist auch auf einem anderen Gebiet berühmt: hier wurde der Jeans-Stoffes Denim, Serge de Nîmes - Gewebe aus Nîmes – erfunden.

Buchen Sie Ferienhäuser Languedoc-Roussillon oder Ferienwohnungen Languedoc-Roussillon und entdecken Sie das vielfältige Nîmes!