Familienurlaub im Ferienhaus Midi-pyrénées im Departement Aveyron

Das Departement Aveyron ist eines der größten und abwechslungsreichsten Departements in Frankreich. Buchen Sie Familienurlaub im Ferienhaus Midi-Pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich und entdecken Sie das von drei großen Flusstälern durchzogene Departement: das Tal des Lot, des Aveyron und des Tarn. Die wichtigsten Naturräume des Departements sind die Hochebenen Aubrac und Carladez im Norden, die Berge und Seen des Lévézou und die großen Karsthochflächen, Grands Causses, im Süden. Machen Sie Familienurlaub im Ferienhaus Midi-pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich und entdecken Sie die herrliche Natur bei Wanderungen.

Das auf eine bedeutende gallische Siedlung zurückgehende Rodez ist als uralter Bischofsitz die Hauptstadt des Departements. Besichtigen Sie beim Familienurlaub im Ferienhaus Midi-Pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich die imposante, gotische Kathedrale Notre-Dame von Rodez, die einst außerhalb der Stadt zu finden war und als Wehrkirche diente. Sie ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Entwicklung der Architektur in der Region.

Besuchen Sie beim Familienurlaub im Ferienhaus Midi-Pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich das Museum von Rodez, Musée Fenaille, das Statuetten aus prähistorischer Zeit zeigt. Rodez hat einen Flughafen, ist Universitätsstadt und hat einen lebhaften Tourismus. Besonders spannend für Kinder beim Familienurlaub in Frankreich im Ferienhaus Midi-pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich dürfte sein, dass in Rodez Anfang des neunzehnten Jahrhunderts das erste Mal der „Wilde von Aveyron“ untersucht wurde. Das so genannte Wolfskind wurde im Aveyron entdeckt, wo es mehr als zehn Jahre wild im Wald lebte. Die Geschichte des stummen Victor von Aveyron verarbeitete François Truffat in einem Film.

Besuchen Sie beim Familienurlaub im Ferienhaus Midi-Pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich die winzige Gemeinde Roquefort-sur-Soulzo, die mit ihrem Edelschimmelkäse aus Schafsmilch, dem Roquefort, weltberühmt wurde. Der Käse findet in den Höhlen rund um den Ort ideale Reifebedingungen. Beim Familienurlaub im Ferienhaus Midi-Pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich sollten Sie nicht versäumen, eine der zahlreichen Käsereien zu besichtigen.

Ein Muss beim Familienurlaub im Ferienhaus Midi-Pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich ist die Besichtigung der spektakulären, weithin sichtbaren Autobahnbrücke „Viaduc de Millau“. Sie ist mit 2460 Meter Länge die längste Schrägseilbrücke der Welt.

Einer der Hauptpilgerwege nach Santiago de Compostela führt durch das Departement Aveyron. Beim Familienurlaub in Frankreich im Ferienhaus Midi-Pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich sollten Sie auch das Weltkulturerbe der UNESCO entlang des Jakobsweges im Aveyron besichtigen: die Abtei- und Wallfahrtskirche in Conques, die Pont Vieux in Espalion, die Brücke in Estaing und die Pilgerbrücke in Saint-Chély auf dem Aubrac-Hochplateau.

Buchen Sie Ihren Familienurlaub im Ferienhaus Midi-pyrénées oder einem der Ferienhäuser Frankreich im Departement Aveyron!