search
A
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Urlaub im Department Orne in einer Ferienwohnung Normandie

Das Departement Orne liegt im Süden der Region Basse-Normandie in Frankreich. Buchen Sie eine Ferienwohnung Normandie und entdecken Sie normannische Hügel- und Weidelandschaft! Das Departement erhielt seinen Namen von Fluss Orne, der das Departement durchquert und bei Ouistreham in den Ärmelkanal mündet. Folgen Sie beim Urlaub in einer Ferienwohnung Normandie dem Lauf dieses schönen Flusses durch die Normandie: das von Hügeln und Steilufern geprägte Tal mit kleinen Dörfern und Schieferdach-Häusern wird auch Normannische Schweiz genannt.

Die Hügellandschaft lädt beim Urlaub in einer Ferienwohnung Normandie zu Ausflügen und Entdeckungen ein. Da wären zum Beispiel der Orne-Stausee in Rabodanges - Lac de Rabodanges. Der See ist reich Fischen. Gehen Sie beim Urlaub in einer Ferienwohnung Normandie hier angeln oder sehen Sie den regionalen Meisterschaften im Wasserski zu. In der Normannischen Schweiz ist auch Roche d’Oëtre, ein 118 Meter hoher Aussichtsfelsen auf dem Gebiet der Gemeinde Saint-Philbert-sur-Orne zu finden. Genießen Sie nach dem Aufstieg während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung Normandie den herrlichen Rundblick über das Natura2000-Gebiet im Tal der Rouvre und den Kletterpark unterhalb des Felsen.

Das Departement Orne ist landwirtschaftlich geprägt und eine Pferderegion, deshalb gehören auch Herrenhäuser und edle Pferde dazu. Besichtigen Sie beim Urlaub in einer Ferienwohnung Normandie eines der bekanntesten Nationalgestüte Frankreichs, das Haras du Pin. Es wurde 1715 gegründet und verbindet die Zucht erstklassiger Pferde mit einem Herrenhaus in außergewöhnlicher Architektur. Das „Versailles der Pferde gibt allen Besuchern tiefe, gefühlvolle Einblicke in die Arbeit mit dem Pferd. Nehmen Sie bei Ihrem Urlaub in Frankreich in einer Ferienwohnung Normandie auf einer der ältesten Pferderennbahnen als Zuschauer an Hindernis- oder Galopprennen teil. Im Nationalgestüt finden des Weiteren von Juni bis September jeden Donnerstag um 15 Uhr Pferdeparaden mit Musik im Ehrenhof des prachtvollen Anwesens statt.

Die Hauptstadt des Departements Orne ist das schöne Alençon. Besuchen Sie beim Urlaub in einer Ferienwohnung Normandie die Geburtsstadt der Hl. Therese von Lisieux. Die Karmeliterin wurde 1925 von Pius XI. heilig gesprochen und 1997 von Johannes Paul II. zur Kirchenlehrerin erhoben. Besichtigen Sie in der Kleinstadt mit kaum 28 Tausend Einwohnern 31 Monuments historiques! In römischer Zeit gab es hier eine Furt über die Sarthe. 1665 wurde in dem Marktflecken eine königliche Spitzenmanufaktur gegründet, deren point d’Alençon 2010 in die Repräsentative Liste der UNESCO für das immaterielle Kulturerbe aufgenommen wurde. Besuchen Sie beim Urlaub in einer Ferienwohnung Normandie das Spitzenmuseum in der schönen Altstadt.

Buchen Sie eine Ferienwohnung Normandie und probieren Sie die hervorragenden, landwirtschaftlichen Produkte des Departements Orne!