Entdecken Sie die Glockentürme der Picardie beim Urlaub im Ferienhaus Picardie

Im Norden Frankreichs und in Teilen Belgiens ist ein einzigartiges Weltkulturerbe der UNESCO zu finden. Buchen Sie ein Ferienhaus Picardie und machen Sie Ausflüge zu den insgesamt fünfundfünfzig Belfrieden. Als Belfried – französisch: Beffroi – bezeichnet man hohe, schlanke Glockentürme, die vor allem in der Gotik und besonders in flämischen Städten typisch waren. Besichtigen Sie während dem Urlaub in Frankreich wenigstens einige dieser bedeutenden Profanbauten des Mittelalters unweit von Ihrem Ferienhaus Picardie. Die Türme wurden von Stadtbehörden, Zünften oder Gilden als Symbol der bürgerlichen Macht errichtet. Oft sind deshalb Belfriede mit dem Rathaus verbunden oder stehen frei daneben.

Vom Ferienhaus Picardie können Sie die 23 Belfriede in Frankreich in Aire-sur-la-Lys, Armentières, Amiens, Abbeville, Arras, Bailleul, Bergues, Béthune, Boulogne, Calais, Cambrai, Comines, Douai, Doullens, Dunkerque, Gravelines, Hesdin, Lille, Loos, Lucheux, Rue und Saint-Riquier besichtigen. Auf dem Weg zum Ferienhaus Picardie kommen Sie mit dem Auto auch an dem einen oder anderen Belfried in Belgien vorbei.

Es ist relativ selten, dass ein weit verteiltes Ensemble zum Weltkulturerbe erhoben wird. In Frankreich erhielten diesen Schutz auch die Höhlen von Lascaux, der Canal du Midi und das Loire-Tal, sowie die Festungsanlagen von Vauban.

Vom Ferienhaus Picardie in der Region Picardie erreichen Sie besonders gut den Belfried von Abbeville. Er stammt aus dem Jahre 1209 und ist 27 Meter hoch. Der Belfried von Amiens wurde im 15. Jahrhundert gebaut und im 18. Jahrhundert umgestaltet, er ist 52 Meter hoch und bietet herrliche Ausblicke. In Doullens im Departement Somme gehören die ehemalige Gemeindeverwaltung und deren Beffroi aus dem 15. Jahrhundert zum Weltkulturerbe. Besichtigen Sie hier beim Urlaub im Ferienhaus Picardie den 23 Meter hohen Belfried. Unweit von Amiens kann in Lucheux ein Belfried aus dem Jahre 1896 beim Urlaub im Ferienhaus Picardie bewundert werden. In Rue im Departement Somme ist der 1220 errichtete Beffroi Teil des Rathauses. In Saint-Riquier wird der Belfried im Sommer neben der berühmten Abtei zum Schauplatz der internationalen Musikfestspiele Le Festival de Musique.

Buchen Sie ein Frankreich in Frankreich und entdecken Sie Belfriede, die in der Neogotik eine Renaissance erlebten!