search

Ferienhaus in Bouches-du-Rhône

Abwechslungsreiche Landschaften, unvergessliche Naturerlebnisse, Spezialitäten der französischen Küche, kilometerlange Sandstrände und Meer – so lässt sich ein Urlaub in einem Ferienhaus in Bouches-du-Rhône mit wenigen Worten zusammenfassen. Das Département befindet sich im Westen der Region Provence-Alpes-Cote d´Azur und besteht aus drei Arrondissements mit 53 Kantonen und 119 Gemeinden. Viele Urlauber denken zuerst an die endlos scheinenden Lavendelfelder der Provence und die weißen Pferde der Camargue. Nehmen Sie sich während Ihres Ferienhausaufenthaltes in Frankreich die Zeit die Region besser kennenzulernen.

Ferienhaus in Bouches-du-Rhône

Wunderschöne Natur genießen in einem Ferienhaus in Bouches-du-Rhône

Riesige Sandflächen, Brackwasserseen und Sumpflandschaften erwarten Sie am Delta der Rhone mit der Camargue, deren Wahrzeichen der Flamingo ist. Nutzen Sie Ihren Urlaub in einem Novasol Ferienhaus in Bouches-du-Rhône, um den Parc Naturel Regional de Camargue mit dem Rad zu erkunden. Neben den bekannten weißen Pferden, sind der Reichtum an Wasservögeln an den Seen und die schwarzen Stiere ausschlaggebend dafür, dass viele Urlauber hierher kommen.

Afrikanischen Steppenlandschaften gleicht di Crau, die seit Jahrhunderten mit Schafen beweidet wird. Von den ca. 480 in Frankreich vorkommenden Vogelarten leben 300 in diesem Gebiet mit seinem einzigartigen Bewuchs. Die Alpilles, die die nordwestliche Bergkette bilden sind nicht sehr hoch, verfügen aber über enge Schluchten und zerklüftete Felsen. An den Südhängen befindet sich eines der größten Olivenanbaugebiete Frankreichs.

Doch nicht nur die Landschaft übt eine einzigartige Faszination aus. Die Spuren von Römern, Griechen, Kelten und Galliern zeugen von der wechselhaften Vergangenheit der Region. Zahlreiche Museen laden Sie ein, als Besucher Beobachter dieser Geschichte zu werden.

Städte wie Arles und Aix-en Povence, die Kultur, Kunst und modernes Leben vereinen, machen den besonderen Charme der Region aus. Ein berühmter Sohn von Aix en Provence ist Paul Cézanne, dessen letztes Atelier sich in Les Lauves, oberhalb seiner Geburtsstadt, befindet. Die Motive der Natur hatten es ihm angetan und beinahe täglich nahm er die Strapazen, seine Malerutensilien zu dem passenden Ort zu tragen, auf sich.

Französische Kulinarik auf höchstem Niveau

Tauchen Sie während Ihres Urlaubs in Ihrem Ferienhaus in Bouches du Rhône in das von Lebensfreude geprägte Stadtleben ein. Genießen Sie die Spezialitäten der französischen Küche und leben Sie wie Gott in Frankreich. Knoblauch, Kräuter und orientalische Gewürze geben den Speisen ihren einzigartigen Geschmack. Sie sollten auf keinen Fall wieder nach Hause fahren, ohne einmal eine Bouillabaisse gekostet zu haben. In dieser typisch französischen Fischsuppe finden Sie eine delikate Auswahl an Fischen und Meeresfrüchten. Die Ratatouille, eine Gemüsepfanne, die als Armenkost galt, hat es heute bis auf die Speisekarten der besten Restaurants geschafft. Für Naschkatzen sind der weiße Nougat und die Calissons, die bereits seit dem 17. Jahrhundert aus Marzipan und kandierten Früchten hergestellt werden, ein absolutes Muss.

Weinverkostung

Unvergesslich wird ein Besuch auf den unzähligen Märkten. Wochen-, Antiquitäten-, und Flohmärkte bergen einen unschätzbaren Reichtum an Brauchbarem und Dingen, von denen man glaubt, sie unbedingt besitzen zu müssen.

Geführte Weintouren und Kochkurse sind eine beliebte Art der Freizeitgestaltung bei Urlaubern in Bouches-du-Rhône. Weine, Konfitüren, Lavendelsäckchen, bedruckte Baumwollstoffe und Töpferwaren sind beliebte Souvenirs.

Gönnen Sie sich in Ihrem Aktivurlaub in der Provence eine Pause an einem der traumhaften Strände der Region. So abwechslungsreich wie die Region, so sind auch die kilometerlangen Strände.