search
A
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Bergamo beim Urlaub in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen entdecken

Die Stadt Bergamo ist ein ideales Ziel beim Urlaub in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen. Die reizvolle Stadt zwischen Lago d`Iseo und Lago di Como gehört zu den schönsten Städten an den Oberitalienischen Seen und hat so manche Überraschung für den Urlaub in Italien in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen zu bieten. Da wären an erster Stelle die zwei Standseilbahnen in der Stadt zu nennen, fahren Sie einmal mit diesen Bahnen während Ihres Urlaubs in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen!
 

Ferienwohnungen Oberitalienische Seen


In Bergamo liegt unten Città Bassa, auf einem Hügel rund 100 Meter höher die bis heute mittelalterlich geprägte Altstadt Città Alta. Um die Altstadt aus ihrer Isolierung zu holen, die nach der Ausdehnung und Entwicklung der Unterstadt eingetreten war, suchten die Stadtväter 1880 nach einer verkehrstechnischen Lösung und beauftragen den Ingenieur Alessandro Ferretti mit dem Bau seiner Standseilbahn, die die Viale Vittorio Emanuele am nördlichen Rand der Unterstadt mit der Piazza Mercato delle Scarpe der südlichen alten Oberstadt verbinden sollte. Die Jungfernfahrt der „Città Alta“ war im September 1887. Die zweite Bahn fährt innerhalb der nordwestlichen Oberstadt zum Hügel San Vigilio. Sie wurde im August 1912 in Betrieb genommen. Heute sind die Seilbahnen nach einer gründlichen Erneuerung in den neunziger Jahren ein beliebtes Verkehrsmittel für Einheimische und Gäste auch in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen. Sie bieten traumhafte Ausblicke auf die Bergamasker Voralpen, auf die mächtigen venezianischen Stadtmauern und auf die herrlichen Sehenswürdigkeiten in beiden Stadtteilen. Genießen Sie während des Urlaubs in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen die schönen Aussichten über Norditalien!
 

Ferienwohnung Lago di Como


Die Oberstadt ist mit ihrem mittelalterlichen Charme bei den Touristen und den Gästen in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen besonders beliebt: die Bastionen der Stadtmauer, enggepflasterte Gassen, prächtige Kirchen mit berühmten Gräbern, prunkvolle Palazzi rund um die Piazza Vecchia. Im Turm des ehemaligen Palazzo Suardi an der Piazza Vecchia schlagen abends um zehn die Glocken 100 Mal. Dieses Spektakel lassen sich die meisten Besucher beim Urlaub in Italien in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen nicht entgehen. In der Unterstadt findet alljährlich zwischen 25. August und 6. September die berühmte Bartholomäus Messe statt, die viele Gläubige auch unter den Gästen in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen anlockt.

In Bergamo wurde Donizetti geboren. Das Theater trägt seinen Namen, im Sterbehaus des Komponisten, dem Palazzo Scotti, befindet sich ein Museum in Gedenken an den großen Sohn der Stadt. Das alljährliche Donizetti-Opernfestival lockt Tausende Musikfans an die Oberitalienischen Seen auch unter den Gästen in den Ferienwohnungen Oberitalienische Seen in die Stadt.

Buchen Sie auf den Spuren Donizettis eine der Ferienwohnungen Oberitalienische Seen!