search
A
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Die Provinzen Pesaro und Urbino

 

Ferienwohnungen Marken

Die Provinz Pesaro

Die Marken bieten in ihrer Vielfalt neben atemberaubender Natur und herrlichen Stränden auch Städte und Gemeinden mit viel Tradition und Kultur, die Sie beim Urlaub in Ferienwohnungen Marken entdecken können. In der Provinz Pesaro und Urbino sind Meer, Berge, Musik und Majoliken prägend. In Pesaro sollte man beim Urlaub in den Ferienwohnungen Marken nicht versäumen, das bedeutendste Keramik-Museum von Italien zu besichtigen. Das Majolikenhandwerk geht hier bis auf das 14. Jahrhundert zurück. Entdecken Sie beim Urlaub in Ferienwohnungen Marken auch alte Keramiken an Häusern!

 

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der Piazza del Popolo mit dem Palazzo Ducale, die feinen kleinen Museen unter anderem im Palazzo Americi, sowie mitten in der Stadt die quadratische Sforza-Festung Rocca Costanza aus dem 15. Jahrhundert. Diese können Sie beim Urlaub in Ferienwohnungen Marken besichtigen. Das Geburtshaus des Opernkomponisten Rossini ist heute ein Museum und gehört zum europäischen Kulturgut. Seit 1980 findet alljährlich im Sommer vor der prächtigen Kulisse der Stadt das namhafte Rossini Opernfestival statt – ein Muss für Opernfans in den Ferienwohnungen Marken!

 

Ferienhäuser Marken

Die Provinz Urbino

Das hügelige Urbino 35 Kilometer landeinwärts wird von einer lange Backsteinmauer umgeben. Mit den Gebäuden aus Sandstein gilt die Stadt als eine der Wiegen der italienischen Renaissance. Sie sollten auf jeden Fall einen Ausflug beim Urlaub in Ferienwohnungen Marken hierher machen! Im 15. Jahrhundert hatte Urbino seine Blütezeit und holte große Künstler in die Stadt. Herzog von Urbino, Federico da Montefeltro, förderte nicht nur Künstler und große Denker, sondern beeinflusste mit seinem modernen Gedankengut ganz Europa. Das historische Zentrum steht deshalb heute auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Folgen Sie beim Urlaub in Ferienwohnungen Marken den Spuren der Geschichte in der Region Marken! Im Zentrum sind das ehemalige Kloster Santa Chiara, die Kirche San Domenico, das Mausoleum der Herzöge in der Kirche San Bernardino, das Palazzo Boghi und der imposante Palazzo Ducale ein Muss bei der Stadtbesichtigung während des Urlaubs in Ferienwohnungen Marken. In den Museen sind Meisterwerke der Malerei zu bewundern.

Im September feiert Urbino das Fest der Papierdrachen, machen Sie dann Urlaub in einer der Ferienwohnungen Marken!

Fünfzig Kilometer südlich von Urbino liegt die zur ersten Jahrtausendwende gegründete Einsiedelei Fonte Avellana mit ihrer romanisch-gotischen Kirche. Sie wird im 21. Kapitel des Paradieses der „Göttlichen Komödie“ beschrieben. Lassen Sie sich beim Urlaub in Ferienwohnungen Marken vom Paradies verzaubern!

Buchen Sie schon heute in Italien in dieser geschichtsträchtigen Region Marken eine der Ferienwohnungen Marken!