Urlaub im Ferienhaus Piemont

Das Piemont ist bis auf wenige Regionen, wie zum Beispiel den Lago Maggiore, nicht besonders intensiv für den Fremdenverkehr erschlossen. Eigentlich erstaunlich, wenn man bedenkt, was das Piemont alles zu bieten hat. Erwägen Sie einmal in einem Urlaub ein Ferienhaus Piemont zu mieten und von dort aus die Region zu entdecken.

Das Piemont hat über 3,4 Millionen Einwohner und umfasst eine Fläche von ca. 25.000 m². Die meist besiedelte Fläche ist das Aostatal, welches auch einen autonomen Sonderstatus besitzt. Auch hier ist es möglich, das ein oder andere Ferienhaus Piemont zu mieten und das Tal zu entdecken.
 

Ferienhäuser Piemont


Naturgeografisch wird das Land in 3 Teile gegliedert, wo jedes für sich eine Besonderheit darstellt. Sie haben die Möglichkeit, ein Ferienhaus Piemont in den Alpen, ein Ferienhaus Piemont in den okzitanischen Tälern oder eben ein Ferienhaus Piemont im Aostatal zu beziehen und mit Ihrer Familie oder Freunden die besonderen Reize dieser verschiedenen Teile zu erkunden.

Dabei werden Sie entdecken, dass die Amt- und Landessprache Italienisch ist. Die Einwohner sprechen aber nach wie vor die Regionalsprache (Piemontesisch). In etwas abgelegeneren Regionen werden noch Minderheitensprachen und Dialekte gepflegt (Walserdeutsch, Okzitanisch).

Die lange Geschichte des Piemont gilt es auf jeden Fall auch zu entdecken. Ein Ferienhaus Piemont gibt Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Ausflüge individuell zu planen und die Geschichte des Piemont zu entdecken. Diese startete schon mit dem Zerfall des Römischen Reiches. Die darauffolgende Völkerwanderung brachte Menschen ins Land, die dieses besiedelten und bewirtschafteten. Die turbulente Geschichte wird von Ihnen während Ihres Urlaubs im Ferienhaus Piemont gerne entdeckt werden.

 

Kulinarik Piemont


Das Piemont ist wirtschaftlich die reichste Gegend Italiens. Nehmen Sie daran teil. Mieten Sie ein Ferienhaus Piemont und profitieren Sie von der reichhaltigen Herstellung hervorragender Produkte wie zum Beispiel Wein, Haselnüsse, Obst, Gemüse und Rindfleisch. Sicherlich können Sie es sich sehr gut vorstellen, mit diesen kulinarischen Perlen ein gutes Abendessen auf der Terrasse von Ihrem Ferienhaus Piemont zu gestalten. Trüffelfreunde sollten sich ein Ferienhaus Piemont im Oktober mieten, wo die Ernte dieser Köstlichkeit beginnt.

Dass Piemont reich an Kunst- und Kulturschätzen ist, braucht man nicht extra zu erwähnen. Zahlreiche Bauten und Kunstwerke gilt es zu besichtigen und abends geruhsam die Eindrücke in Ihrem Ferienhaus Piemont zu verarbeiten.

So abwechslungsreich wie das schöne Piemont ist, kann der Entschluss, ein Ferienhaus Piemont dort zu mieten nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.