Euganeische Thermenwelt vom Ferienhaus Norditalien entdecken

Norditalien ist dank seiner Thermalquellen ein beliebtes Urlaubsziel für Kur- und Wellnesstouristen auch im Ferienhaus Norditalien. In den Kurorten wird eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Highlights angeboten. Nutzen Sie diese beim Urlaub im Ferienhaus Norditalien! Die meisten Bäder stehen neben den Kurgästen auch den Tagesgästen beim Urlaub im Ferienhaus Norditalien offen, so dass bei Touren mit Auto, Rad oder zu Fuß auch der Besuch einer Therme eingeplant werden kann.

Berühmte Thermalbäder sind im so genannten Thermalbecken von Venetien zu finden. Ihr gutes, meist als Heilwasser eingestuftes Thermalwasser und der vulkanische Heilschlamm waren schon den Römern bekannt und dienen heute in idyllischen Kurorten auch beim Urlaub im Ferienhaus Norditalien hauptsächlich der Gesundung.
 

Therme Italien


Die im Umkreis von 15-20 Kilometern eng beieinander liegenden Kurorte Abano, Montegrotto, Battaglia und Galzignanao Terme bilden zusammen die so genannte Euganeische Thermalregion und sind wegen ihrer therapeutischen Wirkung weltweit bekannt. Buchen Sie ein Ferienhaus Norditalien und besuchen Sie die Thermen in Italien! Unterhalb der Euganeischen Berge sind die Thermen antike Heilquellen, die nach einer jahrzehntelangen unterirdischen Reise aus den Lessini-Bergen hier mit etwa 87 °C hervorsprudeln. Während ihrer Reise in 2.000 - 3.000 Meter Tiefe wird das Wasser durch Mineralsalze angereichert, die es besonders wertvoll machen. Ein Grund mehr für einen Heilurlaub im Ferienhaus Norditalien.

Das Thermalwasser von Abano Terme ist leicht radioaktiv und dient bei verschiedenen Behandlungen, wie Fango-Packungen, Inhalation, Kinesiotherapie vor allem zur Heilung und Linderung von Nervenleiden, rheumatischen Erkrankungen, Gelenk- und Rückenschmerzen. Lassen Sie sich beim Urlaub im Ferienhaus Norditalien verwöhnen!

Montegrotto Terme ist die zweitgrößte Stadt im euganeischen Thermengebiet und liegt südlich von Abano. Seit den 50er Jahren wurde die Gemeinde mit dem vorzüglichen Wasser zu einem bedeutenden Thermalzentrum ausgebaut. Die Anwendungen dienen vor allem der Linderung von Gelenkschmerzen und Rheumatismus, sowie der Heilung von Sportverletzungen. Südlich davon liegt Battaglia Terme mit seinen Kuranlagen. Die Gemeinde war einst ein wichtiger Ort der Flussschiffahrt und hat ein Schifffahrtsmuseum, das Sie beim Urlaub in Italien im Ferienhaus Norditalien besuchen können. Schöne Wanderungen in der Hügellandschaft ergänzen das Kurangebot. Galzignano nordwestlich von Battaglia Terme hat ein Kurzentrum, das auch einen Wellness-Bereich für Touristen beim Urlaub im Ferienhaus Norditalien anbietet. In einem herrlichen Naturpark kann man beim Urlaub im Ferienhaus Norditalien Golf und Tennis spielen.

 

Buchen Sie ein Ferienhaus Norditalien und besuchen Sie die Thermen!