search

Ferienhaus in Kvam

Kvam liegt im schönen Hardanger. Charakteristisch für den schönen Bezirk ist die schöne Landschaft mit Wasserfällen, Bergen, Gletschern und Fjorden. Seit dem 19. Jahrhundert ist Kvam eine beliebt Urlaubsdestination. Auf der westlichen Seite Kvams liegt das Hardangerfjord, welches schon seit langer Zeit eine zentrale Position in der Region hat. In Kvam gibt es eine große Auswahl an Attraktionen, die sicherlich jedem Freude bereiten. Egal ob Sie mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder Ihrem Partner/Partnerin verreisen, Sie werden in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Kvam ein Gebiet voller lebendiger Kultur und Traditionen, guten Geschmäckern und einer breiten Palette an Aktivitäten erleben.

Aktivitäten und Erlebnisse

Die Natur des Hardanger Bezirkes ist eine Attraktion für sich, und Kvam ist da keine Ausnahme. Es gibt für Ihren Urlaub in einem NOVASOL Ferienhaus in Kvam viele angenehme Spaziermöglichkeiten, sowohl auf dem Land aber auch am Wasser. Nutzen Sie die markierten Wanderwege, um von den Fjorden auf die Berge zu gelangen. Auf Ihrem Weg können Sie das Angeln ausprobieren, oder einfach nur die Aussicht während des Aufstieges genießen. In der Kvamer Touristeninformation erhalten Sie Karten von markierten Wanderrouten in der Region.

Kvamskogen bieten Ihnen das ganze Jahr über für einen Urlaub in einem Ferienhaus in Kvam verschiedenste Aktivitäten. Hier finden Sie präparierte Schipisten im Winter, und Wanderwege im Sommer. Machen Sie einen Ausflug zum Steindalsfossen, welcher einer der meistbesuchten Wasserfälle des Landes ist. Sie können zur Rückseite des Wasserfalles gehen, ohne auch nur ein bisschen nass zu werden, was ein wirklich tolles Erlebnis ist. Am meisten Wasser fasst der Wasserfall zwischen Mai und Juni, wenn der Schnee von den umliegenden Bergen schmilzt.

Ferienhaus in Kvam

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Wenn Sie entlang des Sogestien gehen, welcher sich in Øystese um Fitjadalsvatnet erstreckt, erhalten Sie eine Kombination aus spannendem Lernen und Bewegung in der Natur. Entlang des Weges befinden sich historische Informationen über die Gegend. Noch dazu werden Sie in der Lage sein, Schnitzereien, Opferhaine und alte Hütten zu sehen. Wenn Sie Interesse daran haben, noch mehr über historische Entdeckungen zu erfahren, dann können Sie zwei Stein-Schnitzereien in Vangal besichtigen, welche 3000 und 5000 Jahre alt sind. Noch dazu können Sie im Bygdemuseum in Borgstova und Storeteigen mehr über Kvams Traditionen erfahren. Im Ingebrigt Vik Museum können Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Hordaland traumhafte Skulpturen und Statuen besichtigen.

Orte, die Sie unbedingt gesehen haben müssen

Norheimsund ist das Gemeindezentrum von Kvam und befindet sich genau im Herzen von Hardanger. Von hier aus haben Sie während Ihres Aktivurlaubes in Norwegen einen guten Ausgangspunkt für diverse Attraktionen in Hardanger. In Nordheimsund finden Sie genau das, was jeder mag; nette Einkaufsstraßen, Restaurants, Cafés und vieles mehr. Gut zu wissen: Nordheimsund wurde zu Norwegens nettester Stadt gewählt!

In Øystese bietet sich Ihnen eine tolle Sicht auf das Hardangerfjord, die Berge und Folgefonna. Genießen Sie die schöne Sicht und das gemütliche Dorf, welche Hordalands Jahrhunderte alte Stadt ist. Das Dorf ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegenden Berge.

Haben Sie gewusst dass Goldfische ihren Ursprung in Norwegen haben? Nicht weit entfernt von Øystese liegt Skårsvatnet, auch bekannt als das Goldfischwasser, wo es im Jahr 1914 dargestellt wurde. Hier können Sie große rot-goldene Karpfen aus der Brandung füttern. Ein aufregendes und lustiges Erlebnis für die ganze Familie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Norwegen.

Fischerdorf im Fjord

Urlaub in einem Ferienhaus in Kvam

Richten Sie Ihre Augen auf ein Ferienhaus in Kvam, wenn Sie das nächste Mal einen Urlaub in Norwegen planen. Das Gebiet bietet Ihnen nicht nur Kultur, Geschichte und Aktivitäten – Sie können auch in den Genuss von Hardanger kommen. Jedes Jahr wird das Siderfestivalen in Øystese organisiert. Hier steht die Side und Kultur ganz im Fokus. Die Side-Produktion hat schon lange Tradition in der Gegend, welches ein Zeichen für die guten Anbaubedingungen für Früchte ist. Sie können an Touren durch eine oder mehrere Farmen teilnehmen und auch kosten, warum die diese Seite von Hardanger so beliebt geworden ist.